[ROM][KK][Official]AORP und Xperia UltraKat

  • 310 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM][KK][Official]AORP und Xperia UltraKat im Custom-ROMs für Sony Ericsson Xperia Arc S im Bereich Root / Hacking / Modding für das Sony Ericsson Xperia Arc S.
T

Turcin

Fortgeschrittenes Mitglied
iSchneiderle schrieb:
Ich bin es grad am Testen sobald ich mein okay gebe wird es veröffentlicht. Es wurden sehr viele kleine Dinge behoben und das wichtigste Video und der Ton gehen wieder.
https://www.dropbox.com/sh/qxbfsms2haom7et/K00C4VHlke
Hier hab euch mal ein paar Screenshots in einen Ordner gepackt :D dort seht ihr auf dem einen den Namen AORP RC 1.2 10.01.2014 als kleiner beweiß.
info Für @Schneiderle

Ist das neues ????:thumbsup:


basketbuild downloads!

-AORP - 4.4.2 - Release Candidate # 1 - Anzu
AORP-4.4.2-Anzu.zip

ChangeLog

<-! Rom Specific ->
# RC-1.2
* Alles fixiert, es ist ein verdammt stabile Version


Alles gute

TURCIN
 
Zuletzt bearbeitet:
I

iSchneiderle

Ehrenmitglied
Ja ist die neue mein Test ist abgeschlossen =) und link wurde frei gegeben. Viel Spaß damit.
 
T

Turcin

Fortgeschrittenes Mitglied
iSchneiderle schrieb:
Ja ist die neue mein Test ist abgeschlossen =) und link wurde frei gegeben. Viel Spaß damit.
Also wie sieht das Akku verbrauch ? als die andere rom´s

Bug´s ?

Schönes wochende
 
I

iSchneiderle

Ehrenmitglied
Akku Verbrauch muss ich erst noch schauen das kann man nach paar Stunden nicht sagen. Einfach Flashen uns selbst ein Bild machen.
 
S

sortex

Fortgeschrittenes Mitglied
funzt whatsapp?
ich hatte mal irgendwo bei xda gelesen, dass es damit Probleme gibt ...
(vielleicht stand das auch bei einer anderen ROM)
 
M

Master619

Neues Mitglied
wlan geht nicht :(
hab cache gewipt und die Rom installiert Hilfe :)
 
M

Master619

Neues Mitglied
Wlan geht immernoch nicht oder vlt habe ich sie falsch geflasht:(
 
I

iSchneiderle

Ehrenmitglied
1. Kernel Flashen der in der Rom zip ist.
2. Wipe Data Faktory Reset
3.Wipe Cache
4. Format System
5. Rom installieren
6. Neustart dann gapps installieren
Neustart und Bootet lassen wenn das WLAN dann nicht geht wlan Module flashen
 
M

Master619

Neues Mitglied
Danke hat jetzt geklappt sind halt jetzt wieder meine Ganzen Sachen weg :(
Aber Danke :D :thumbsup:
 
I

iSchneiderle

Ehrenmitglied
Ja dafür hat man Backups eigentlich =)
 
I

iSchneiderle

Ehrenmitglied
So jetzt kann ich ein wenig mehr zu Akkuleistung sagen man kommt mit normaler Nutzung locker über den Tag ohne Angst haben zu müssen das er leer geht.
 
S

sortex

Fortgeschrittenes Mitglied
moin,
vor einiger Zeit habe ich das geschrieben ...

sortex schrieb:
funzt whatsapp?
ich hatte mal irgendwo bei xda gelesen, dass es damit Probleme gibt ...
(vielleicht stand das auch bei einer anderen ROM)
ich habe mich deswegen nochmal schlau gemacht und herausgefunden, dass bei Kitkat die Speicherverwaltung optimiert wurde ...
unter Entwickleroption --> Laufzeit festlegen --> kann zwischen Dalvik (voreingestellt) und ART gewechselt werden.

ART hat den Vorteil, dass sie (erneut grob zusammengefasst) die nötige Übersetzung der App, für das System auf dem sie laufen soll schon bei der Installation vordefiniert (Ahead-Of-Time-Compiler), anstatt immer erst dann, wenn die App gestartet wird (Just-In-Time-Compiler). Der Mehrwert liegt, zumindest in der Theorie klar auf der Hand: Anwendungen starten schneller und verbrauchen daher auch etwas weniger Strom. Die Zeit- und Energieersparnis bei täglicher Benutzung „erkauft“ sich ART durch einmalig längere Installationszeiten und größeren Speicherbedarf jeder App, weil „die Übersetzung“ nebenbei erstellt und im Systemordner mit abgelegt wird. ART ist als experimentelle Version bereits in Android 4.4 implementiert und kann über die „Entwickleroptionen“ aktiviert werden. Nach Angaben von Androidnext sind im Alltag mit dem Nexus 5 bisher nur Probleme mit WhatsApp aufgefallen. Wann Android Runtime Dalvik VM vollständig ablöst ist noch nicht bekannt. Ein Wechsel könnte aber schon mit dem nächsten großen Android-Upgrade eintreten.


(zum Nachlesen: https://www.android-hilfe.de/... )
:scared: mal schauen ob es wirklich stimmt :drool:
 
I

iSchneiderle

Ehrenmitglied
Ja ART frisst aber von deinen 420 mb 250 und somit hast du nur sehr wenig speicher für Apps und wirklich einen Unterschied konnte ich auch nicht feststellen. Also auf Art zu wechseln lohnt sich nicht.
 
S

sortex

Fortgeschrittenes Mitglied
ich hab es gerade gemacht ...
es läuft kein einziges App !!! alles wird gleich nach dem booten beendet ... :(
 
I

iSchneiderle

Ehrenmitglied
Ja mit sowas muss man Rechnen :D jetzt weißt du aber das man es lieber nicht macht guck mal das du auf Einstellungen kommst und es wieder umstellst.
 
S

sortex

Fortgeschrittenes Mitglied
;)
den Stress brauche ich mir nicht machen ... bevor ich das System auf ART formatiert habe, habe ich natürlich ein Backup gemacht.
Von Dalvik auf ART hat bei mir mind. 10 min gedauert ... der Restor ging viel schneller
 
I

iSchneiderle

Ehrenmitglied
Backup die Lösung für alle Probleme =)
 
S

sortex

Fortgeschrittenes Mitglied
Master619 schrieb:
Glaube hab nen bug gefunden :)
Bin mir aber nicht sicher aber bei mir geht das Hotspot nicht also keiner kann sich verbinden. :D
Dieses Bug besteht weiterhin, oder?
Es wird keine Verbindung mit dem Hotspot hergestellt. (Ich hätte nie gedacht, dass ich das brauche, aber ich bin jetzt 3 Monate unterwegs und nicht in jedem Gästezimmer ist Internet ... )
 
I

iSchneiderle

Ehrenmitglied
Ich hab es noch nicht Versucht =) einfach mal Flashen und Testen.