X10 Mini Pro: CM7 Gingerbread

  • 170 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere X10 Mini Pro: CM7 Gingerbread im Custom-ROMs für Sony Ericsson Xperia X10 Mini / Mini Pro im Bereich Root / Hacking / Modding für Xperia X10 Mini / Mini Pro.
LarsB

LarsB

Stammgast
Hm, na ja, kommt drauf an, was "viel Arbeit" ist. Einmal Superoneclick und dann schnell xRecovery drauf, dann das von Kassi empfohlene 2.3.7-ROM... länger als ne Stunde inklusive Backup dauert das auch nicht. Aber egal, vielleicht ist es auch besser, dass manche Leute nur ungeroote Androiden haben... :D

Edith scheibt: Kassi war mal wieder schneller... Ich glaub, dem SuperGuru ging es, wie bei mir, um den Status des "Offiziellen", des quasi von SE abgesegneten, um was nicht Zusammengeschraubtes.
Im Gegensatz zum Offiziellen läuft das Geschraubte aber. Und ich denke, das gibt den Ausschlag, und deshalb läuft es jetzt bei mir eben auch (weil stabiler als die 6er Version, die ich vorher hatte).
 
Zuletzt bearbeitet:
K

kassi

Dauergast
Lars versuch mal diesen Link:
forum.cyanogenmod.com/topic/32777-cyanogenmod-7-for-the-xperia-x10-mini-pro-v710-11-oct-2011/

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
LarsB

LarsB

Stammgast
Cool, mach ich. Hast du 's schon?

Edith: Mist, das ist das Gleiche, mit dem ich es probiert hab. Hab sogar den MD5 gecheckt.
War also nix...
 
Zuletzt bearbeitet:
K

kassi

Dauergast
Hmm schade, werds mal morgen versuchen...also das Problem bei dir war, dass der Module brauchte, die nicht beim Download dabei waren?!

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
G

Glenfiddich01

Erfahrenes Mitglied
Ich verfolge das jetzt schon ne weile mit, aber ich raff das nicht....

LarsB schrieb:
....
Tja, ich hätte schon ganz gern ein offiziell durch SE supportetes Gingerbread, aber SE ist unser Backstein offenbar zu alt, und so müssen wir immer noch mit dem alten Kernel leben. Ich frag mich nur, wie die CM-Leute das Teil installiert haben?!?
Welchen vorteil soll das bringen? - OK, wenn man selber ein Rom aufspielt, muss man rooten, flashen etc und ist mit ein wenig einlesen in die Thematik und "arbeit" verbunden. Aber wenn mans einmal gemacht hat, weiß mans beim nächsten mal und in der Geschwindigkeit wie neue Roms aus dem Boden schiessen... Es gibt ja genug Roms, welche stabil laufen... und wenn das Zeug stabil läuft, für was brauchst du dann support?
Also ganz nachvollziehen kann ich das jetzt nicht...
 
LarsB

LarsB

Stammgast
Welchen Vorteil soll was bringen?
Ich weiß ja nicht, ob du auch wirklich alles und in Gänze verfolgt hast? Oder du raffst es wirklich nicht, zumal ich schon mehrfach lang und breit dargelegt habe, warum ich ausgerechnet dieses ROM wollte.
Ob jetzt was stabil läuft oder nicht scheint quer durchs Forum aber eine Interpretationssache zu sein, wobei viele Faktoren wie komisch programmierte Apps oder fehlende Kernelmodule (die bei nachfolgenden Kernels drin sind) durchaus eine Rolle spielen können. Zum Beispiel lief das CM 6.irgendwas soweit bei mir stabil, aber es gab mit der Zeit immer mehr Nicklichkeiten, wie die komische Kamera-App, die erst beim zweiten Start eine Verbindung zur Kamera aufgebaut hat, oder ständige Abstürze der im Hintergrund werkelnden Google Maps und Profile Manager, und deren ständig wegzuklickenden Fehlermeldungen und und und. Mit "läuft alles" ist meist die Hardware gemeint, und die läuft dann auch soweit. Da ich kein Betatester sein will, will ich ein ROM, das stabil ist. Das stabilste war bisher das 2.1 direkt von SE, das aber aufgrund seiner Limitationen für mich nicht mehr in Frage kommt. Daher habe ich mich diebisch über ein "offizielles" 7.1er ROM von CM gefreut, weil ich der Meinung war, dass das Qualitätsmanagement der Leute einfach besser ist, als wenn einer alleine zu Hause vor sich hin werkelt. Damit will ich um Gottes Willen die Leistung der Jungs (und Mädel?) nicht schmälern, aber sie können halt nicht alles testen, und das ist eben das Problem. Sie testen die Hardware, die läuft, und gut is'. Daher die enorme Masse an 2.3er ROMs die so stabil läuft, als dass die Hardware funktioniert. Die sind ja meist nur ein paar Tage oder Wochen alt, wie will man denn Seiteneffekte testen, die sich erst nach Monaten einstellen?
Und damit schlage ich den Bogen zu dem Support, den du angesprochen hast. Ich meinte nicht, dass die CMler mich persönlich supporten, sondern ich meinte, dass SE die CMler beim ROM-Basteln mit Treibern und Insider-Wissen supportet.
So, ich hoffe, das hat jetzt Klarheit gebracht.
 
K

kassi

Dauergast
LarsB

LarsB

Stammgast
Und, kassi, wie weit bist du?
 
K

kassi

Dauergast
Sorry muss dir gestehen, dass ich es noch nicht probieren konnte. Hatte keine Zeit...

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App