[Guide][UB][4.4.0] Unofficial SlimKat

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Guide][UB][4.4.0] Unofficial SlimKat im Custom-ROMs für Sony Xperia Go im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Sony Xperia Go.
Aaskereija

Aaskereija

Inventar



Viele bekannte Funktionen aus GravityBox, XBlast, CM, Omni, etc.

New Version 5.1 Changelog 18.05.14:
- Fix Dash Clock Widget FC
- Fix Lockscreen slider targets FC
- Introduce Wifi Direct
- Updated Slim version 5.1

Bugs:
- FM Radio
- A2DP media playback
- Tools wie Gravitybox werden probleme machen (weißt GravityBox aber auch selber drauf hin)
- Dialerbug (bekannt aus neueren CM11)
- ein paar Root apps haben Probleme (Root Explorer ist bei mir beim umschalten auf /rw immer abgestürzt, alternative hilft.



Falls etwas schief geht:
Update-Service
Sony Companion


Downloads:
ROM: SlimKat
GApps:SlimGApps (die unteren zwei ohne AIO)



So gehts:



1. Daten absichern

Falls ihr eure Daten/Apps/Kontakte absichern wollt und dies noch nicht getan habt, empfehle ich euch die App Helium (ohne Root) oder die App Titanium Backup (Root), die speichern so ziemlich alles.



2. Vorbereitung:

Lade das Flashtool herunter und installiert es. Es sollte dann unter C:\Flashtool erscheinen. (Windows7)

Wie ihr Flashtool nutzt, lernt ihr hier: Klick
Für das Go müsst ihr zusätzlich den Common drivers RioGrande installieren.

Danach PC neu starten!



3. Android vorbereiten:

Falls ihr von einer anderen Custom-Rom kommt, flasht bitte vorher eine Stock-Rom, am besten JB. Eine passende Firmware bekommt ihr hier.

Kopiert euch die Slim-lotus-4.4.2.buildX.zip und SlimGApps.zip auf eure Interne SD und aktiviert in den Einstellungen unter Entwickler Optionen das USB-Debugging.

Schaltet euer Smartphone aus.

Kopier die Boot.img aus der Slim-lotus-4.4.2.buildX.zip nach C:\Flashtool\x10flasher_lib



4. Bootloader öffnen:

Besorgt euch dann hier den Code. Wenn ihr ihn habt müsst ihr nun die Windows-Eingabeaufforderung aufrufen, das macht ihr entweder in dem ihr bei START auf suche geht und dort CMD eingebt, oder START > Alle Programme > Zubehör > Eingabeaufforderung

In dem schwarzen Feld gebt ihr cd C:\Flashtool\x10flasher_lib\ ein. Wenn kein Fehler auftaucht drückt die Lauter-Taste eures ausgeschalteten Smartphones und steckt das USB an. (Lila LED)

danach fastboot.exe -i 0x0fce getvar version während die Lila LED leuchtet in der Eingabeaufforderung eingeben um die Verbindung zu testen.

Falls nur <waiting for device> erscheint hast du wohl einen Fehler gemacht, überprüfe einfach die Schritte erneut.

danach fastboot.exe -i 0x0fce oem unlock 0xKEY eingeben (KEY stellt den Sony Code dar) und Enter drücken.

Der Bootloader ist jetzt geöffnet!



5. Kernel & SlimKat Installieren:

Wie ihr eine Boot.img flasht lernt ihr hier

Nachdem ihr dem Guide gefolgt seid, sollte ein hübscher SlimKat screen erscheinen und die LED leuchtet in mehreren Farben, drückt während dessen schnell mehrmals die Lauter Taste damit ihr in die Recovery kommt.​

TWRP Everybody! Lasst euch nicht verwirren, TWRP ist genauso easy wie CWM, ihr könnt hier nun die Schaltflächen direkt per Touch steuern.

Geht nun zuerst auf die Schaltfläche Wipe und geht auf Advanced um einen Wipe durchzuführen (Wiped Cache, Dalvik Cache, Data und System).

Wichtig! Danach geht auf die Mount schaltfläche und deaktiviert System

Wenn ihr fertig seid, geht auf Install und wählt die Slim-lotus-4.4.2.buildX.zip. Im gegensatz zu CWM kann TWRP mehrere .zip's hintereinander Flashen. Geht also auf Add More Zips und wählt die SlimGApps.zip sowie Camera Compatibility und bewegt den Slider unten wieder nach Rechts um zu Flashen.


Erster Boot kann bis zu 5 Minuten dauern und ist vollkommen normal!


Willkommen zu SlimKat



Quelle: Original Thread von wan5xp,
GApps von SlimRom, Sony,
Flashtool, ADB Drivers, Google Play
Fehler bitte melden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Seh, grad es sind ein paar Fluechtigkeitsfehler drin die beim kopieren entstanden sind.

Bitte darum deshalb den Guide genau zu lesen um danach fehler zu vermeiden, grundsaetzlich ist alles wichtige drin. Fehler werden natuerlich so bald wie moeglich behoben, dies bitte ich zu entschuldigen.
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Update:
- Neue Version 5.1 (V2)
- Guide korrigiert/geupdated