[Kernel][UB][4.4.4][CM] BraveKernel

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Kernel][UB][4.4.4][CM] BraveKernel im Custom-ROMs für Sony Xperia Go im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Sony Xperia Go.
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
BraveKernel


Nutzung auf eigene Gefahr!
Weder Ich noch der Entwickler oder Android-Hilfe.de sind schuld wenn du dein Handy zerstörst!


Installation:
- Nandroid Backup!
- Cache&Dalvik Cache wipen
- Kernel.zip per TWRP flashen
- reboot



Download: BraveKernel v1.3


- Kernel based on munjeni's source code modified by AOSX team
- TWRP recovery
- ADB and mount USB in recovery
- Built with custom Linaro 4.9.1-2014.04 toolchain optimized for Cortex-A9
- Built with -O3 optimization flags
- 394MB of usable RAM
- Included elf.3 to save some battery
- Init.d support
- Added 600MHz mode
- Battery Life eXtender support
- Lowered swappiness (60 -> 45)
- Removed old SHA1 routine
- Added optimized CRC32 algorithm
- SLUB memory allocator
- Optimized ARM RWSEM (read/write semaphore) algorithm
- Optimized asynchronous I/O latency
- Updated topology with lastest changes
- Fast Random generator (frandom) support
- Dynamic FSync control
- Dynamic management of dirty page writebacks
- VM tweaks for performance
- Revised LowMemoryKiller parameters for better performance
- LowMemoryKiller management of not killable processes
- Additional TCP Congestion algorithms
- Boosted WiFi speed

Available CPU governors:
- AbyssPlug
- Conservative
- Dynamic Interactive
- Fantasy
- HotPlug
- IntelliDemand
- Interactive
- LionHeart (default)
- LulzActiveQ
- LulzActiveW
- MinMax
- Nightmare
- OnDemand
- OnDemandAX
- OnDemandQ
- PegasusQ
- PegasusQPlus
- Performance
- Powersave
- SakurActive
- SmartAssV2
- Userspace
- Wheatley
- ZZMoove

Available I/O schedulers:
- BFQ
- CFQ
- Deadline
- Noop
- ROW
- SIO
- SIOplus (default)
- V(R)
- Zen

21/12/2014 - BraveKernel Refresh v1.0 for KitKat
- Initial release

08/02/2015 - BraveKernel Refresh v1.3 for KitKat
- Added minfree tweak in crontab
- Disabled management of not killable processes
- Tweaked adj and minfree values in init.d
- Added memory tweak in crontab
- Tweaked read_ahead_kb values
- Added F2FS support
- Fixed network arrows and speed information
- Fixed root and storage issues
- Added recovery in FOTA partition support
- Added kexec hardboot support
- Added 3 extra MB of usable RAM
- Added dynamic management of dirty page writebacks
- Added Ultra KSM
- Added entropy tweaks
- Updated BFQ scheduler
- Updated Linaro toolchain
- Improved LZO decompression
- Tweaked LMK
- Improved network speed
- Improved CPU performance
- Improved EXT4 speed
- Improved power management
- Tweaked memory management values
- Enabled clean cache
- Enabled JRCU

Recovery update

@xda-developers.com

Empfohlene Einstellungen für den Kernel
Governor: interactive
I/O-Sheduler: SIO/ROW/SIO-Plus


Credits/Quelle: Garcia98, Original Thread
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Amios

Ambitioniertes Mitglied
Der Kernel wird wie üblich über TWRP geflashed und dies nach dem flaschen eines Custom Roms?
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Ja
 
A

Amios

Ambitioniertes Mitglied
Hm, warum wird nicht der 600 MHz Modus nicht angezeigt. Kann mir jemand weiter helfen?
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Weil das Handy aus unbekannten gruenden ziemliche Probleme mit der Stufe hat. Der existiert zwar, ist aber aus schutzgruenden nicht anwaehlbar. Ich schaetze weil beta etc einfach ein ueberbleibsel vom portieren vom XU
 
K

KitsuneSnow

Ambitioniertes Mitglied
du hast da ein "weder" vergessen im 1. post :)
 
M

Maxi05

Neues Mitglied
So jetzt aber der richtige Thread,
Ich hab gestern die neueste weekly draufgebügelt, da der Doomlord easy root endlich geklappt hat :)
Soweit läuft das alles auch ganz gut. Nun wollte ich den BraveKernel flashen , doch irgendwie mache ich dabei wohl immer etwas falsch. 4 Versuche, 4 mal schwarzer bildschirm beim Reboot und nix weiter. Also wieder alter Kernel drauf.
Was könnte ich falsch machen? Kann mir jemand genau erläutern wie ich vorgehen muss?
Mein vorgehen:
TWRP -> wipe -> cache / dalvik cache ausgewählt und gewiped -> install -> kernel.zip in internem speicher gewählt -> installiert -> reboot

Danke schonmal,
LG Maxi
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Kann gut sein das der ab dem Moment schon nicht mehr brauchbar war. Falls bis zum Wochenende kein Release von Garcia selbst kommt, lad ich ihn nochmal hoch.
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Werd am Wochenende den Kernel selber nochmal hoch laden weil da nix mehr vorran geht.

Thread wird dann auch etwas angepasst
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Update

Kernel wieder hochgeladen.

Kernel wird nicht mehr weiter entwickelt.
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Update:

- BraveKernel 1.3
- Empfohlene Einstellungen aktualisiert
- Changelog hinzugefügt
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Update:

- Wer seine Recovery updaten will, kann das nun auch. (Link)