[ROM/AOSP] GPe Android 5-0 + 5.1 Lollipop port

  • 168 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM/AOSP] GPe Android 5-0 + 5.1 Lollipop port im Custom-ROMs für Sony Xperia Z Ultra im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Sony Xperia Z Ultra.
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
CyanogenMod geht für mich garnicht wegen dem nervigen Geruckel. Andere AOSP-Abkömmlinge bauen i.d.R. auf CM auf, bringen also nix.

Wenn ein Z6 Ultra kommt, würde ich das natürlich nehmen :)

Ja, ich nutze ausschließlich das Z Ultra. Mit der Größe hatte ich nie ein Problem. Ein S4 mini ist ja ein Guckloch, nö das ist viel zu klein. Selbst ein S6 ist viel zu klein. Kurz: alles unter 6" ist zu klein udn 6" selbst ist grenzwertig, habe ich mit dem Nexus 6 mal ausprobiert.
 
kipepeo

kipepeo

Ambitioniertes Mitglied
...ganz meine Meinung...ich habe auch vor dem Ultra noch nie ein Mobiltelefon in einer Hosentasche gehabt, auch nicht in der Zeit vor Smartphones...dafür sind imho Hosentaschen nicht gemacht...

Mittlerweile kommt mir mein altes 5'' Gerät nur winzig vor...unter 6'' geht für mich nix mehr...

...zur Zeit dämmern zwei 6.8'' Geräte mit den selben Außenabmessungen wie das ZU auf dem Markt...P8 Max von Huawei und das Phab Max von Lenovo...letzteres allerdings eher middle-class orientiert...muß mich aber zur Zeit nicht vom Sony trennen...

...simmeliert der kip...
 
bavmouse

bavmouse

Stammgast
ja, das P8 Max von Huawei wäre schon recht nett, aber leider wohl nur in dieser hässlichen gold-farbe.
 
kipepeo

kipepeo

Ambitioniertes Mitglied
...da ich eher ein Freund von Gummicovern bin, ist die serienmäßige Gehäusefarbe für mich ohnehin völlig unwichtig...

...ich nähme sogar ein rotes...

denkt kip
 
bavmouse

bavmouse

Stammgast
nein, mit covern kann ich gar nix anfangen, die stören mich bloß.
 
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
Es gibt auch noch das MediaPad X2 mit 7", mit dem kann man auch normal telefonieren udn kostet nur 360 Euro. Haken: Huawei hat einen beschissenen Support, von Support kann man da schon kaum noch sprechen. Beim MediaPad X2 etwa bekommt nur ds chinesische Modell überhaupt Updates, das europäische Modell dümpelt noch bei Android 5.0 rum. Und CyanogenMod ist auch nicht zu bekommen, weil Huawei den Quellcode nicht freigibt. Immerhin hat inzwischen jemadn das stock ROM der chinesischen Version portiert und mit Google Apps versehen, das auch auf der europäischen Version GEM-701L läuft.

Aber back to topic please :) Derzeit ist die GPe das einzigst brauchbare System frü das Z Ultra. Das stock ROM hat spontane Reboots (wenn auch weniger als mit der Version 216) und CyanogenMod läuft nicht so performant und ruckelt.
 
bavmouse

bavmouse

Stammgast
ja, das mediapad hatte ich damals auch im auge, aber aufgrund der update politik und weil es die große version nur in gold gab, sah ich davon ab.

mein z ultra läuft super flüssig, stabil und zuverlässig mit cm 12.1
 
kipepeo

kipepeo

Ambitioniertes Mitglied
...Yepp...das X2 hatte ich schon im Visier...ist aber mit 10 cm doch schon recht breit...man ist ja schon viel gewöhnt, aber das müsste ich vermutlich in echt erst einmal in der Hand halten, bevor ich zuschlüge...

denkt der kip