RomAur 3.0: WLAN-Tweak bzgl. Power-Management

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere RomAur 3.0: WLAN-Tweak bzgl. Power-Management im Custom-ROMs für Sony Xperia Z1 Compact im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Sony Xperia Z1 Compact.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
P

pro-pain

Fortgeschrittenes Mitglied
Wie schon im Hauptforum beschrieben, laufen auch beim RomAur 3.0
die Notifications über WLAN gelegentlich verzögert rein - der verbaute
Qualcomm Prima-Chipsatz sorgt schon seit Jahren für solche Probleme.

Da ich mich aktuell noch scheue, das BMPS komplett abzuschalten und
einen deutlich erhöhten Stromverbrauch zu riskieren, habe ich mir die
F/W-Config mal näher angeschaut und bin über diesen Eintrag gestolpert:
/system/etc/firmware/wlan/prima/WCNSS_qcom_cfg.ini

# Enable suspend or not
# 1: Enable standby, 2: Enable Deep sleep, 3: Enable Mcast/Bcast Filter
gEnableSuspend=3

Auf gut Glück habe ich den Wert auf 2 gesetzt und das Telefon rebootet.
Das Ergebnis ist erstaunlich: bei geringer Nutzung habe ich vorher ca.
alle 4 Tage laden müssen, jetzt hält das Z1c schon über 6 Tage durch!

Eine Änderung bzw. Verschlechterung der Notification-Delays konnte ich
bislang nicht feststellen. (Stamina und Akkuschonmodus ausgeschaltet,
ortsbezogenes Wifi und Nachrichten-in-Warteschlange eingeschaltet)

Hat jemand schon die Abschaltung des BMPS vorgenommen? Falls ja,
wie wirkt sich das konkret auf die Akkulaufzeit aus? Ggf. kann man durch
o.g. Tweak den "Mehrverbrauch" kompensieren...

Any ideas?
 

Anhänge

A

A.D.I.O.S

Gast
wofür hast du überhaupt ein handy wenn du in 6 tagen nur 3x das display anmachst?
hat doch so gar keine aussagekraft..
 
P

pro-pain

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe das Telefon im täglichen Gebrauch, nur nutze ich es nicht für Videos, Musik,
Spiele, Navi, ... sondern fast ausschließlich zur Kommunikation. (3MA,FB,WA,HO)

Aufgrund der Skalierung der x-Achse werden kurze Displayzeiten nicht angezeigt.

Ausserdem ging es mir um die prozentuale Änderung der Laufzeit bei gleicher Nutzung,
und das diese ausschließlich durch Änderung der WLAN-F/W-Config hervortrat.
 
C

canada

Experte
@ pro-pain
Und hast du es mal ausprobiert? Erfahrungen?
 
P

pro-pain

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja, ich habe spasseshalber BMPS abgeschaltet, und das Verhalten war wie erwartet:
alle Benachrichtigungen kamen unverzüglich rein, und der Stromverbrauch war
extrem hoch (kein DeepSleep) - das Z1c hätte nichtmal einen Tag durchgehalten.

Ich habe dann noch an einigen anderen Firmware-Parametern herumgeschraubt,
aber das hat keine Verbesserung gebracht. Bin dann wieder zurück zu den RomAur
Default-Einstellungen. Akkulaufzeit ist mir dann doch deutlich wichtiger als
(kleine) Verzögerungen bei den Benachrichtigungen.

Die Firmware-Dateien sind beim Z1 identisch, beim Z2 hat Sony den "Prima"-Murks
offensichtlich erkannt und nutzt einen Broadcom-WLAN-Chipsatz.
 
P

pro-pain

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe seit gestern das ARP-Offloading abgeschaltet, und bislang sieht es sehr
gut aus: der Stromverbrauch ist leicht gestiegen, weil das Telefon häufiger aus dem
DeepSleep geholt wird, aber die Notifications kamen bislang alle ohne Verzögerung rein!
 
C

canada

Experte
Hast du ARP-Offloading (auch in der WCNSS_qcom_cfg.ini?) mit gEnableSuspend=2 kombiniert oder hast du letzteres auf dem Wert 3 belassen?
 
P

pro-pain

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe wieder den Standardwert benutzt, um die Abweichung ohne ARP-Offloading
zum Default herauszufinden. Da der Akku weiterhin sehr gut durchhält, war ich einfach
zu faul, um weitere Parameter-Kombinationen zu testen. :biggrin:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.