1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. D3V!Lc0r3, 24.03.2013 #1
    D3V!Lc0r3

    D3V!Lc0r3 Threadstarter Gast

    Stelle Euch hier & heute meine Portierung der CM 7.2 Ultimate vom Huawei Ascend II M865 Firmware zur Verfügung ;)


    Es handelt sich um einen DEV-Thread ... diese Firmware ist nichts für Anfänger ... desweiteren leiste ich keinen Support ... für die Fertigstellung benötige ich die Unterstützung von Devs, die das ein oder andere Problem fixen können :biggrin:


    Für gute Vorschläge habe ich übrigens immer ein offenes Ohr :smile:


    [​IMG]


    Features:

    - SD Card Cache auf 2048

    - EXT4 Lagfix

    - RAM Optimizer

    - Zipaligned

    - Adrenaline inside ;)

    - SQL Optimizer


    Aktuell funktioniert:

    - Mobilfunkverbindung (GSM / Edge / 3G / HSDPA)

    - WiFi

    - Audio

    - Kamera

    - USB Debugging

    - USB Mass Storage (fixed bY keinea-hnung)


    Aktuell ohne Funktion (buggy):

    - Remount der SD Card nach der Nutzung von USB Mass Storage

    Changelog:

    Code:
    - Edject SD Widget --> Nachdem der USB Mass Storage geladen 
      wird, kommt aktuell nicht die Anzeige zum deaktivieren :( Einfach 
      auf Home ein Widget erstellen -> Edject SD auswählen -> 
      /mnt/sdcard und fertig :smile: Zukünftig nach abziehen des USB 
      Kabels einfach auf das Widget drücken und "mounted" erscheint ;)
     
    - ●►ACID Audio Engine™◄● |v5.0| Xperia 2011 Optimised
     
    
    DL:

    u8600cm7v1.zip


    Anleitung zum flashen:

    - u8600cm7v1.zip auf die SD-Card kopieren

    - Neustarten ins Recovery über Quick Boot (Reboot) oder adb reboot recovery benutzen

    - folgende Wipes in CWM durchführen: wipe data/factory reset ... wipe cache und unter dem Punkt advanced --> wipe dalvik cache

    - Install zip from sd card --> choose zip from sdcard u8600cm7v1.zip auswählen und flashen

    - Gerät neustarten


    MMS Fix:

    - dem Link folgen und folgende Datei herunterladen DL

    - Neustart ins CWM Recovery und MMS Fix flashen

    - nach abgeschlossenem flashen das Gerät neustarten

    - gehe in den Voice Dialer und sage langsam "APNs" oder geh in den Play Store und lade APN Shortcut herunter

    - Erstelle einen neuen APN über das Einstellungs-Menü (New APN)

    - Stelle den APN ein (Beispiel):

    Code:
    Name: Cricket 
    APN: wap.mycricket.com 
    Proxy: wap.mycricket.com 
    Port: 8080
    Username: MDN@mycricket.com
    Password: cricket
    Server: <not set>
    MMSC: http://mms.mycricket.com/servlets/mms
    MMS Proxy: <not set>
    MMS Port: <not set>
    MCC: 310
    MNC: 016 
    Authentication Type: PAP or CHAP 
    APN Type: *
    - Neustart

    - wichtigster und letzter Schritt ;) ... geniesse MMS :laugh:



    Alle Credits gehen an jonhaney für das MMS Fix Package und desimodz für die APN Einstellungen @ Unleashed PrePaids


    Im Setup Wizard kann man über "Change Language" auf Deutsch umstellen ...


    Wenn man im Setup Wizard (Einstellungs-Assistent) kein Google Konto hinzufügt, wird der Google Playstore unter Anwendungen nicht angezeigt

    Man sollte wie folgt vorgehen:

    Einstellungen -> Konten & Synchr. -> Konto hinzufügen

    - Google auswählen ... Daten eintragen

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    - fertig ;)


    Die G-Apps sind integriert ... also ist es hier nicht mehr nötig, die G-Apps separat zu flashen

    Neuer Google Play Store v4.0

    - einfach auf die SD Card ziehen und über einen FileManager installieren ;)


    Vor der Benutzung installierter Apps sollte man vielleicht noch mit dem ROM Manager einen "Permission Fix" durchführen und das Gerät neustarten ;)


    Hier der Link zum DL:

    https://play.google.com/store/apps/...DMsImNvbS5rb3VzaGlrZHV0dGE ucm9tbWFuYWdlciJd


    Für zu leisen Sound gibt es folgende Abhilfe:

    - AC!D Audio Engine v5.0 downloaden

    - auf die SD Card kopieren und über CWM Recovery flashen

    - folgende Einträge in der build.prop hinzufügen

    Code:
    ###AC!D Sound Tweaks by R-ikfoot### 
    #Sony Xloud & Clearbass + 
    ro.semc.sound_effects_enabled=true 
    ro.semc.xloud.supported=true 
    persist.service.xloud.enable=1 
    ro.semc.enhance.supported=true 
    persist.service.enhance.enable=1 
    ro.semc.clearaudio.supported=true 
    persist.service.clearaudio.enable=1 
    ro.somc.dmnorm.supported=true 
    persist.service.dmnorm.enable=1 
    ro.sony.walkman.logger=1 
    ro.somc.clearphase.supported=true 
    ro.semc.clearphase.supported=true 
    persist.service.clearphase.enable=1 
    #Resampling 
    af.resampler.quality=255 
    persist.af.resampler.quality=255 
    #Beats Engine 
    persist.audio.SupportHTCHWAEC=1 
    htc.audio.swalt.enable=1 
    htc.audio.swalt.mingain=14512 
    htc.audio.global.state=0 
    htc.audio.global.profile=0 
    persist.htc.audio.pcm.samplerate=48000 
    persist.htc.audio.pcm.channels=2
    - Gerät neustarten

    - fertig ;)

    WhatsApp und Facebook Nutzer sollten sich diesen Beitrag ansehen:

    https://www.android-hilfe.de/forum/...mehr-aus-dem-standby.383426.html#post-5234739


    WhatsApp Einstellungen

    [​IMG] [​IMG]


    Facebook Einstellungen

    [​IMG]


    LG Touch LED Notifications

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]


    ES File Explorer mit Root-Rechten ausstatten:

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]


    AnTuTu CPU Master Free

    [​IMG] [​IMG]


    Batteriestatus Prozentanzeige aktivieren:

    - Einstellungen -> CyanogenMod -> Benutzeroberfläche -> Statusleiste -> Batteriestatusanzeige

    - Prozent auswählen

    - fertig ;)


    Wie schon so oft erwähnt, geschieht die Installation und / oder Nutzung der hier angebotenen Firmware auf eigene Gefahr. Für Bricks, Smartphone - Depressionen, etc. übernehme ich KEINE Haftung !!!


    Alle Credits gehen an zeppelinrox, ImbaWind, Darky, pikachu01, kbeezie, iandol, zacharias.maladroit, voku1987 und collin_ph @ XDA & vor Allem an jonhaney @ Unleashed PrePaids

    Für die ●►ACID Audio Engine™◄● |v5.0| vielen Dank an das Team AC!D @ XDA

    Special thanks gehen an pengu1981 für die professionellen Tests und die tatkräftige Unterstützung ;)


    Viel Spass damit :thumbup:

    D3V!Lc0r3
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.04.2013
    Andromi und pengu1981 haben sich bedankt.
  2. pengu1981, 24.03.2013 #2
    pengu1981

    pengu1981 Android-Hilfe.de Mitglied

    läuft soweit, doch Google Play erst nach dem (automatischen) Update.

    Weiterin hab ich die 2 Initscripte aus dem d2ext_enabler wieder drin, doch nach einer Weile füllt sich /data dann doch wieder, sodass nach anfänglich noch >90 MB nurnoch knapp über 50 übrig sind.
    ich werde das mal beobachten.

    Code:
    /dev/block/mtdblock6    160.6M    108.6M     52.0M  68% /data
    /dev/block/mmcblk0p2    961.2M    143.9M    817.3M  15% /sd-ext
    /dev/block/mmcblk0p2    961.2M    143.9M    817.3M  15% /data/app
    /dev/block/mmcblk0p2    961.2M    143.9M    817.3M  15% /data/app-private
    
    Code:
    
                 total         used         free       shared      buffers
    Mem:        427916       416644        11272            0          964
    -/+ buffers:             415680        12236
    Swap:       124728         4468       120260
    
    
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.03.2013
  3. Andromi, 25.03.2013 #3
    Andromi

    Andromi Android-Hilfe.de Mitglied

    So, ich habe die aktuelle Version auch mal geflasht.

    Das Problem mit dem USB Mass Storage kann ich bei mir nicht nachvollziehen.

    Wenn ich das Move an den PC anschließe kommt der Dialog zum aktivieren. Sobald die Laufwerke vom PC erkannt werden, kommt auf dem Move der Dialog zum deaktivieren.

    Bei mir sind die Partitionen cust und userdata2 noch vorhanden und der zweite Wechseldatenträger wird angezeigt.


    Ich habe allerdings ein Problem an anderer Stelle ausgemacht. Wenn man unter Display > Animation "Keine Animationen" auswählt, gibt es Probleme mit der Darstellung z. B. wenn man den Soundrecorder aufruft. Die Darstellungsfehler treten nicht jedesmal auf, manchmal erst nach dem dritten oder vierten start der App.

    Ansonsten tolle Arbeit!

    Habe noch ein Problem entdeckt.
    Ich habe mein wlan fest auf Kanal13 laufen. Unter WLAN-Einstellungen>Erweitert>Rechtliche Domain ist die maximale Anzahl zu verwendender Kanäle auf 11 voreingestellt. Eine veränderung auf 13 oder 14 Kanäle wird leider nicht dauerhaft übernommen. Nach dem nächsten booten ist wieder 11 voreingestellt, wenn man vorher den Flugmodus aktiviert hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.03.2013
  4. D3V!Lc0r3, 25.03.2013 #4
    D3V!Lc0r3

    D3V!Lc0r3 Threadstarter Gast

    @Andromi: Besitzt Du auf Deiner SD Card eine SD-Ext Partition ?!? Das Problem wird wahrscheinlich aus dieser Richtung kommen ;) Desweiteren wäre es gut zu wissen, welches Betriebssystem Du benutzt ... damit können wir das Problem vielleicht etwas besser eingrenzen :smile:

    Das Darstellungsproblem könnte ein CM-spezifisches sein ... das musste man auf einer anderen CM Version versuchen nachzustellen ...

    Auch die Problematik mit der voreingestellten Range der WLAN Kanäle könnte ein CM Bug sein ...

    Am Besten das Gerät per USB Kabel verbinden und ein

    Code:
    adb logcat
    ausführen und den Inhalt hier posten ... für diesen Zweck am Besten beim einfügen in den Thread die Code-Tags benutzen :thumbup:



    Gruss, D3V!Lc0r3
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.04.2013
  5. segler11, 25.03.2013 #5
    segler11

    segler11 Threadstarter Gast

    Und für alle die nicht so schnell lesen können wie D3V!Lc0r3

    adb logcat -d > logcat.txt

    dann bekommt man das log als Text File.

    adb logcat -b radio / wlan usw.

    Kann man sich genauere Infos anzeigen lassen.
     
  6. D3V!Lc0r3, 25.03.2013 #6
    D3V!Lc0r3

    D3V!Lc0r3 Threadstarter Gast

    @segler11: Vielen Dank für den Hinweis ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.04.2013
  7. segler11, 25.03.2013 #7
    segler11

    segler11 Threadstarter Gast

    Ist halt gut um die Firmware zu bereinigen. Es werden viele sachen nicht gefunden, doppelt geladen usw.
     
  8. D3V!Lc0r3, 25.03.2013 #8
    D3V!Lc0r3

    D3V!Lc0r3 Threadstarter Gast

    War höchstwahrscheinlich vor meinem Port schon der Fall :smile: ... ist wirklich noch viel unnötiger Kram drin ... wird jetzt nach und nach ausgemistet ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.04.2013
  9. segler11, 25.03.2013 #9
    segler11

    segler11 Threadstarter Gast

    Ist wohl bei jedem Port so. Ich spreche da nicht nur von deinem Port.
     
  10. D3V!Lc0r3, 25.03.2013 #10
    D3V!Lc0r3

    D3V!Lc0r3 Threadstarter Gast

    @segler11: So habe ich das auch nicht interpretiert :biggrin: ... ganz sauber wird es eber nur, wenn man alles benötigte zur Hand hat und direkt aus einer CM Source ein Build erstellt ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.04.2013
  11. Andromi, 25.03.2013 #11
    Andromi

    Andromi Android-Hilfe.de Mitglied

    Ja, auf der SD-Karte ist eine SD-Ext Partition von ca. 1GB. im ext3 Format.
    Betriebssystem ist Windows7 64 bit.
    Logcat kommt später.

    Logcat Boot
    Zippyshare.com - boot_logcat.txt

    Logcat USB Mass Storage aktivieren/deaktivieren
    Zippyshare.com - USB_Mass_Storage_logcat.txt
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.03.2013
  12. antaril, 27.03.2013 #12
    antaril

    antaril Erfahrener Benutzer

    ähm, in deiner Firmware ist kein DSPManager!!! Wär cool, wenn du kurz erklären würdest, wie das mit dem Beatsaudio geht, habs jetzt auf die schnelle leider nicht hinbekommen!! Der Installer will automatisch nach allen Einstellungen einen neustart machen!!
     
  13. D3V!Lc0r3, 27.03.2013 #13
    D3V!Lc0r3

    D3V!Lc0r3 Threadstarter Gast

    @antaril: Die Installationsanleitung ist noch aus meiner alten Firmware ;) Damit muss der DSPManager nicht von Hand zu Fuss gelöscht werden :smile: Dann haste ein paar Schritte gespart :lol: Wenn Du den Beats Audio Installer ausgeführt hast und Schritt für Schritt jeden Dialog weiter gedrückt hast und der Neustart durch ist, sollte Beats Audio installiert sein *g* Den Lautstärkeunterschied sollte man schon hören :biggrin:

    Bei Youtube gibt es ein Video dazu: Link

    Wenn der Neustart durch den Beats Audio Installer hängt, einfach so lange Power drücken bis das Move ausgeht und ganz normal wieder einschalten :biggrin:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.04.2013
  14. antaril, 27.03.2013 #14
    antaril

    antaril Erfahrener Benutzer

    ah ok, der neustart hing fest!! Aber wenn das ok ist, dann is ja alles in Ordnung!! Danke dir!!!
     
  15. pengu1981, 27.03.2013 #15
    pengu1981

    pengu1981 Android-Hilfe.de Mitglied

    @D3V!Lc0r3

    leider nicht kein wirklicher Lautstärkeunterschied, zumindest per Headset.
    Dafür neigt der integrierte Lautsprecher nach Installation von Beats Audio zum Übersteuern bei (fast) maximaler Lautstärke.

    Der DSP Manager lässt sich nur dann nutzen, wenn Beats Audio nicht installiert ist, genauso wie einige andere Equalizer.

    @antaril

    genau, das ändert sich auch nicht, wenn du den Installer erstmal updatest.
    Nach längerem Drücken auf die Power Taste und anschließendem Wiederanschalten fährt das U8600 dann normal hoch.
     
  16. D3V!Lc0r3, 27.03.2013 #16
    D3V!Lc0r3

    D3V!Lc0r3 Threadstarter Gast

    @pengu1981: Habe das mit Kopfhöhrern nicht getestet ;) In erster Linie ging es mir um die Lautstärke der Lautsprecher ... wenn es bei fast maximaler Lautstärke übersteuert, kann man mit der Vol- Taste der Sache ja ganz einfach entgegenwirken :cool2:

    Wer den DSPManager nutzen will, sollte Beats Audio nicht installieren. Denn bei der Deinstallation werden die Treiber NICHT deinstalliert.

    Ist aktuell alles noch ein bisschen "quick'n'dirty" :rolleyes2:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.04.2013
  17. pengu1981, 28.03.2013 #17
    pengu1981

    pengu1981 Android-Hilfe.de Mitglied

    kein Problem.
    Ich hab nun Beats Audio deinstalliert, was auch geklappt hat
    Die App zeigt nun nicht mehr, dass es installiert ist.
    Nun bemerke ich doch einen Unterschied zu vorher.
    Jedoch funktioniert DSP Manager trotzdem nicht.
     
  18. segler11, 28.03.2013 #18
    segler11

    segler11 Threadstarter Gast

    die treiber werden nicht gelöscht, oder nur zum teil. schau mal in system/etc
     
  19. D3V!Lc0r3, 28.03.2013 #19
    D3V!Lc0r3

    D3V!Lc0r3 Threadstarter Gast

    Meine Rede ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.04.2013
  20. D3V!Lc0r3, 28.03.2013 #20
    D3V!Lc0r3

    D3V!Lc0r3 Threadstarter Gast

    - ●►ACID Audio Engine™◄● |v5.0| in Beitrag #1 hinzugefügt
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.04.2013

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. Cyanogen mod 7 for m865

Du betrachtest das Thema "[DEV] CyanogenMod 7 Ultimate v2.3.7 vom Huawei Ascend II (M865) *PIMPED*" im Forum "Custom-ROMs für Telekom Move",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.