[ROM][08/11] CyanogenMod 11 - Alpha [Entwickler]

  • 40 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM][08/11] CyanogenMod 11 - Alpha [Entwickler] im Custom-ROMs für Xiaomi Mi3 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Xiaomi Mi3.
S

stefan191

Lexikon
Bist du beta Tester für miui v6 ?
 
doncarloz

doncarloz

Fortgeschrittenes Mitglied
Hab die ROM gerade als erste und einzige ROM installiert.

Es gibt eine Version vom 21.08 , da sind einige Bugs behoben worden.

NFC funktioniert ohne Probleme mit meinem BT Lautsprecher von Logitech.
Auch meine Dauerkarte konnte ich auslesen via NFC.
Autoradio Funktionen (NFC + BT Audio + Telefon) teste ich morgen.
Telefonieren werde ich auch morgen testen.

Ansosten sehr smooth die ganze Sache.

Helligkeitsregelung habe ich mir auf die Statusleiste gelegt, kann dann einfach mit einer Wischgeste reguliert werden.

Bildschirm-Autorotation...mal sehen ob ich das vermisse. Meistens hat mich das doch eher im falschen Moment genervt.

Kamera funktionierte bei den Testbildern. Frontkamera auch.

WLAN ohne Probleme getestet.

Bootanimation kann man einfach über den Thememanager ändern, coole Sache! Den Thememanager von CM kannte ich noch gar nicht!:thumbup:

Wenn die Telefonfunktion und die KFZ-Funktionen gut funktionieren, bleibt es als Haupt-ROM drauf bis MIUI V6 für gut befunden wird.:smile:
 
M

mircoh

Fortgeschrittenes Mitglied
doncarloz

doncarloz

Fortgeschrittenes Mitglied
Genau diese Version meine ich. :smile:

Kann ich empfehlen bis jetzt. Spiele schon die ganze Zeit damit rum.:thumbup:

Ein paar Soundglitches habe ich gehabt beim zocken.
 
Zuletzt bearbeitet:
doncarloz

doncarloz

Fortgeschrittenes Mitglied
Jetzt dachte ich....komm flashst du gerade wieder zurück auf MIUI....Bei 3 verschiedenen ROMs bleibe ich beim Bootlogo hängen.

Was kann ich denn da jetzt machen?

CM11 lässt sich ohne Probleme installieren.

Danke schonmal.
 
M

mircoh

Fortgeschrittenes Mitglied
Bist du sicher das es hängen bleibt?

Sonst hilft immer Mi-Flash ;)
 
gelrav

gelrav

Erfahrenes Mitglied
Ich versuche schon seit 7.30 Uhr, die MiFlash 4.8.15 bzw seit ca. 10.00 Uhr die MiFlash 4.8.22 herunterzuladen. Download bricht nach rd. 200 MB von 676 MB ab. Ich muss es wohl später noch einmal probieren.
 
S

stefan191

Lexikon
Das Problem habe ich auch. Zurück flashen über recovery geht nicht mehr.
 
doncarloz

doncarloz

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja er bleibt hängen. Habe das Handy 15min booten lassen. Nix passiert.
Werde ich mal miflash versuchen müssen.
Mist ist nur, dass ich nur Mac Rachner besitze. :(
 
sprint

sprint

Lexikon
Wenn der Kern tatsächlich open source wird, das wäre ja der Hit. Dann gibt es ja bald etwas zu spielen.
 
doncarloz

doncarloz

Fortgeschrittenes Mitglied
Über MiFlash kommt man wieder zurück! :thumbup:

Also warte ich noch ein wenig ab was sich bei CM11 tut bevor ich es erneut versuche.
 
S

stefan191

Lexikon
Habe mir jetzt mal die miui v6 beta über recovery geflasht. Das ging.
 
doncarloz

doncarloz

Fortgeschrittenes Mitglied
Merkwürdig. Leider hatte ich keine MIUI V6 Version. Sonst hätte ich das auch getestet.

Ich hab mir jetzt die 4.8.22 EU-Multi über die Stable V24 gespielt. Läuft erstmal wieder. :razz:
Aber es ist keine deutsche Übersetzung enthalten. Das ist mir aber auch egal jetzt.
V6 kommt ja nächste Woche.
 
M

Mike-Meiers

Gast
Hallo!

Bitte bleibt beim Thema CM sonst wird der Thread nur unübersichtlich.


Grüße Jörg
 
F

FireStorm@

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi @all

Ich hab folgendes Problem. Ich hab mir aus China das Xiaomi Mi3 gekauft und kann sagen dass es 100% Original ist, hab den Fakecheck mit der original Xiaomi App und auch den Sicherheitscode eingegeben passt alles soweit. Nur habe ich eine andere Version drauf ich hab MIUI 5.4.11 die es ja so nicht geben sollte weil ja die neueste 4.8.29 drauf ist. Ich hab mir gedacht hmm egal dann flashe ich halt MIUI 6 drüber und fertig. hab es über die MIUI Recover v2.0 gemacht und bei 98% bleibt es dann hängen bzw. es kommt FAILED. Ich kann auch nicht einfach updaten weil keine updater app installiert ist im System. Einzig was ganz gut ist die vorhandene Rom scheint mega stark zu sein ich hab bei Antutu knapp 45.000Pkt,ich glaub das erreicht man mit keiner anderen ROM derzeit.

Mein Ziel ist es eig. CM11 zu installieren und MIUI 6 daneben. aber ich hab gedacht zuerst mal diese "merkwürdige" MIUI 5.4.11 loswerden. Klappt aber nicht. Ich hoffe das passt hier rein und ich bin nicht im flaschen Thema
 
gelrav

gelrav

Erfahrenes Mitglied
Um die V6 zu installieren, solltest du mit MiFlash die neueste Original-cancro von den miui-Seiten flashen (Tipps dazu gibt es bei Trandinshenzhen).
Ob CM11 parallel dazu läuft weiß ich nicht, ich habe es nicht hinbekommen, da kann mircoh sicher weiterhelfen. Wahrscheinlich gibt es aber Probleme, denn lt. hells muss der Kernel das unterstützen, und ob das bei V6 und CM11 passt ...
 
F

FireStorm@

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja aber kann mir wer etwas zur Miui 5.4.11 sagen?
 
F

fmg_Galaxy

Neues Mitglied
Hi!

Ich habe heute einmal das CM11 als Zweitsystem mit Dualboot installiert.

Jedoch war ich sehr entdäuscht, dass sich die CM11 Community seit dem Release für das Samsung S2 I9100 gar nichts geändert hat.

Damit meine ich auch die vielseitigen Einstellungen im Miui v.6 mit 4.8.29. Hier nervt nur dass die Menü Taste nur den TaskManager aufmacht und keine Einstellungen!

Eine ganz tolle Sache ist das Update Tool, womit man direkt in den Recovery Modos booten kann!

Nichts für ungut, aber ich bleibe bei Miui v.6 mit 4.8.29!
 
sprint

sprint

Lexikon
Bei der v6 musst du zum öffnen der Einstellungen einfach die Menü taste lange gedrückt halten.
 
M

mcuky676

Neues Mitglied
Hat schon jemand versucht den Kernel vom "AOSP Leak" zu flashen?
Dieser soll ja die bekannten Kerbel Bugs nicht haben.

Geht das? bzw. Kann das überhaupt funktionieren?