Von Germany auf Dev wechseln

  • 133 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Von Germany auf Dev wechseln im Custom-ROMs für Xiaomi Mi3 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Xiaomi Mi3.
C

catia

Stammgast
Flash die Stable mit MiFlash. Ist am besten und das System ist sauber.

Naja, das OPO ist schon ein gutes Handy,hat aber schon einige Schwächen, einen recht starken akkudrain(CM halt) fast alle haben nen gelben Streifen unten am Display(Kleber der noch trocknen muss, Wlan ist ein Witz.
Mache Sachen sind aber gut, die Größe ist Top. Ist kaum größer als das Mi3, mein Empfang ist echt mega gut. Komplett offenes System, beim Mi3 geht halt nur MIUI. Sehr guter Sound.
Wenn es bald MIUI fürs OPO gibt bin ich zufrieden.
Ich hab mich bewusst für das OPO entschieden wegen dem offenem System. Sonst wärs das Mi4 geworden.
 
sprint

sprint

Lexikon
stefan191 schrieb:
Video Problem habe ich auch mit der miui germany. Ist das in Der stable weg?
Mit der stable 18 ist der Fehler weg, bei der 21er (Nachfolgeupdate) ist er wieder vorhanden.

Bin also zurück auf die 18er stable.

Den playstore kann man per google installer aus dem mi Market nachträglich installieren, so wie auch alle anderen google apps die man braucht.
 
S

stefan191

Lexikon
Das ist aber schon komisch mit diesem fehler. Bei einer anderen cam app ist der Ton normal.
 
sprint

sprint

Lexikon
Tatsache? Welche app zum Beispiel? Dann könnte ich vielleicht auch damit leben. Hab den Eindruck das der ton übersteuert aufgenommen wird.

Noch komischer ist das scheinbar niemand den Fehler bemerken will denn man findet da kaum Infos darüber.
 
S

stefan191

Lexikon
Ja es kratzt irgendwie. Habe heute mal die Google cam app probiert und ich meine da wäre der ton normal.
 
sprint

sprint

Lexikon
Hmm Google cam?
 
sprint

sprint

Lexikon
Guck ich zu Hause nach
 
B

bitti009

Fortgeschrittenes Mitglied
Audo Bitrate ist ja nicht so berauschend lt MPC Mediainfo :
Code:
Allgemein
Vollständiger Name                       : C:\2014-08-04 10.20.32.mp4
Format                                   : MPEG-4
Format-Profil                            : Base Media
Codec-ID                                 : isom
Dateigröße                               : 19,6 MiB
Dauer                                    : 19s 968ms
Gesamte Bitrate                          : 8 231 Kbps
Kodierungs-Datum                         : UTC 2014-08-04 10:20:32
Tagging-Datum                            : UTC 2014-08-04 10:20:32

Video
ID                                       : 1
Format                                   : AVC
Format/Info                              : Advanced Video Codec
Format-Profil                            : Baseline@L3.1
Format-Einstellungen für CABAC           : Nein
Format-Einstellungen für ReFrames        : 1 frame
Codec-ID                                 : avc1
Codec-ID/Info                            : Advanced Video Coding
Dauer                                    : 19s 600ms
Source_Duration/String                   : 19s 619ms
Bitrate                                  : 7 950 Kbps
Breite                                   : 1 280 Pixel
Höhe                                     : 720 Pixel
Bildseitenverhältnis                     : 16:9
Modus der Bildwiederholungsrate          : variabel
Bildwiederholungsrate                    : 29,257 FPS
minimale Bildwiederholungsrate           : 18,868 FPS
maximale Bildwiederholungsrate           : 29,499 FPS
ColorSpace                               : YUV
ChromaSubsampling                        : 4:2:0
BitDepth/String                          : 8 bits
Scantyp                                  : progressiv
Bits/(Pixel*Frame)                       : 0.295
Stream-Größe                             : 18,6 MiB (95%)
Source_StreamSize/String                 : 18,6 MiB (95%)
Titel                                    : VideoHandle
Sprache                                  : Englisch
Kodierungs-Datum                         : UTC 2014-08-04 10:20:32
Tagging-Datum                            : UTC 2014-08-04 10:20:32
mdhd_Duration                            : 19600

Audio
ID                                       : 2
Format                                   : AAC
Format/Info                              : Advanced Audio Codec
Format-Profil                            : LC
Codec-ID                                 : 40
Dauer                                    : 19s 968ms
Bitraten-Modus                           : konstant
Bitrate                                  : 96,0 Kbps
Kanäle                                   : 2 Kanäle
Kanal-Positionen                         : Front: L R
Samplingrate                             : 48,0 KHz
Stream-Größe                             : 234 KiB (1%)
Titel                                    : SoundHandle
Sprache                                  : Englisch
Kodierungs-Datum                         : UTC 2014-08-04 10:20:32
Tagging-Datum                            : UTC 2014-08-04 10:20:32
 
sprint

sprint

Lexikon
Wie zu erwarten ist die Qualität bei der DEV 4.8.1 nicht besonders gut.

Die Bitrate ist dabei "zu vernachlässigen", denn der AAC Codec an sich ist nicht schlecht, 96 kBit sind vergleichbar mit "UKW Qualität", was ja für eine Handycam durchaus ausreichen dürfte. Wer mehr Qualität möchte, der muss wohl mit einem Camcorder filmen :)

Hier eine Aufnahme von meiner Stable 18. Das Pfeiffen müsst ihr überhören, bin wohl zu nah an den Lautsprecher ran mit dem Mikrofon.
https://mega.co.nz/#!SgxiFBxJ!fmvdt8jwlMJzs1jSjEqUmZNgsUsoURikdonoKGTZ4-o

Der Unterschied zu der Aufnahme aus der DEV Version ist, so meine ich, recht deutlich. Bei der DEV wirkt alles etwas verwaschen, etwas am "leiern", weiß nicht wie ich's beschreiben soll. Bei meiner ist der Ton einfach klarer, obwohl auch bei mir nur 96 KBit Tonbitrate angesagt ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
rattensuppe

rattensuppe

Stammgast
Ja, der Unterschied ist recht deutlich.
 
sprint

sprint

Lexikon
Woran das allerdings liegt erschließt sich mir noch nicht ganz, es werden doch eigentlich die gleichen Treiber etc verwendet.
 
rattensuppe

rattensuppe

Stammgast
Das werden Einstellungen in der Kamera-App sein. Nicht unbedingt welche, die man selbst ändern kann.

Ich habe es nicht getestet, aber angeblich soll das Problem bei anderen Kamera-Apps ja nicht auftreten.
 
sprint

sprint

Lexikon
Mir fallen spontan gar keine anderen apps ein zum Probieren. Was gibt es denn da so?
 
S

stefan191

Lexikon
Naja fast jede Kameraapp oder spezielle Videoapp gibt es doch genug. Also die Google app kann auch filmen.
 
sprint

sprint

Lexikon
Hi, ich habe jetzt mal zwei weitere Kamera Apps ausprobiert, einmal die Google Cam und einmal Camera360.

Bei BEIDEN war der Ton genau so wie mit der Stock Cam. Es liegt also am System und nicht an der Kamera App selbst. Sorry.
 
rattensuppe

rattensuppe

Stammgast
Na dann wäre das ja geklärt.
 
zbot

zbot

Erfahrenes Mitglied
Ich hoffe die kriegen das mit v6 Veröffentlichung hin. Bis dahin gibt's bestimmt keine Updates mehr zumindest bei miui germany
 
rattensuppe

rattensuppe

Stammgast
Aktuell gibt es noch weitere DEV-Versionen von MIUI V5.
 
S

stefan191

Lexikon
Ich habe eben mal die 18 er Stable geflasht und danach wurde meine Sim Karte nicht mehr erkannt. Außerdem stürzt die Updater App immer ab. Extrem instabil alles. Bin dann schnell wieder zurück auf die Dev Version. Kennt jemand diese Probleme?