Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

[OREO][Treble][Resurrection Remix OS 6.1.0] *15.08.2018*

  • 493 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [OREO][Treble][Resurrection Remix OS 6.1.0] *15.08.2018* im Custom-ROMs für ZTE Axon 7 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für ZTE Axon 7.
L

lecker

Neues Mitglied
Ah, OK. Danke
 
BaamAlex

BaamAlex

Ehrenmitglied
Schau mal hier rein. Da solltest du sicherlich fündig werden.
 
DuSchu

DuSchu

Erfahrenes Mitglied
@BaamAlex Bin jetzt verwirrt mit welchen Bootloader/Stack lädt man jetzt diese Rom? Würde gerne von AEX auf diese wechseln... Und dir ganzen Bootstacks bringen mich gerade durcheinander. Name des richtigen Bootstacks +link währen sehr nett :)
 
BaamAlex

BaamAlex

Ehrenmitglied
Ich denke mal da alle Köche der Roms auf den gefixten Dualsim Bug ihre Roms bauen wird auch hier der B12 verwendet. Einfach denn wipen und Rom neu aufsetzen.
 
DuSchu

DuSchu

Erfahrenes Mitglied
Wie ist das eigentlich mit der Bootloader Unlock nachicht? Habe gehört das diese in irgend einem Bootstack nicht mehr vorhanden ist.. Oder so?
 
Sunny

Sunny

Urgestein
@DuSchu
Das ist richtig.
Aber aus irgend einem Grund finde ich den gerade nicht mehr, das war doch die Version wo die letzte Twrp automatisch mit installiert wurde oder?
@BaamAlex oder @Mario472 wisst gerade auswendig ihr wo der rum schwirrt?
 
BaamAlex

BaamAlex

Ehrenmitglied
Na aber selbstverfreilich. Schau mal hier. Das ist der den ich seit Release am laufen habe. Läuft ohne Probleme und hat keine BL Warnung. @Sunny ich nehme mir mal die Frechheit raus und packe das Release in die jeweiligen Threads. Sofern dies noch nicht getan wurde.
 
Sunny

Sunny

Urgestein
@BaamAlex
Da wäre ich dir sehr dankbar das mal zu checken :thumbup:
 
Carl52

Carl52

Erfahrenes Mitglied
Hallo,
zum Thema Hellsgate-Kernel: da gibt es bei xda schon die Version x12 für B12. Hat damit schon Jemand Erfahrung?
 
BaamAlex

BaamAlex

Ehrenmitglied
Die X12 Version ist hier schon verlinkt bzw hochgeladen worden. Ich renne aktuell mit Stock Kernel rum. Mit der Zeit hat sich so rauskristallisiert dass sich ein Custom Kernel bei mir nicht lohnt. Bzw kam ich nicht auf längere Laufzeiten. Es gibt ein Magisk Modul welches ich aber nutze. Da will ich jetzt noch testen wie es damit läuft. Und da ist es gut dass sich das Modul selbst einstellt bzw anpasst.
 
Carl52

Carl52

Erfahrenes Mitglied
@BaamAlex Danke, da warte ich also auf Deinen Bericht.
Ich lese mich gerade in das Thema WireGuard VPN ein und wenn ich das richtig verstanden habe (minimale Englisch-Kenntnisse), dann soll das VPN im Kernel implantiert sein und das wäre doch interessant.https://www.ip-phone-forum.de/threads/wireguard-vpn.297619/
 
Zuletzt bearbeitet:
BaamAlex

BaamAlex

Ehrenmitglied
Hier schon mal der Link zum Modul. Wie gesagt, einfach im Magisk Manager einbinden, neu starten und den Jojoc Tweak genießen.
 
Sunny

Sunny

Urgestein
Carl52 schrieb:
Nach ausgiebigem testen, kann ich eigentlich nur 2 empfehlen.
Express VPN und Nord VPN.
 
Carl52

Carl52

Erfahrenes Mitglied
@Sunny wenn ich das richtig sehe wäre WireGuard kostenfrei oder?
 
Sunny

Sunny

Urgestein
@Carl52
Richtig, aber das heißt nicht unbedingt besser!
Nur Express VPN und Nord VPN sind wenn man es ganz genau nimmt und sich durch die Bewertungen und Kriterien verschiedener Webseiten liest wirklich sicher.
 
R

rudolf

Lexikon
Carl52 schrieb:
@BaamAlex Danke, da warte ich also auf Deinen Bericht.
Ich lese mich gerade in das Thema WireGuard VPN ein und wenn ich das richtig verstanden habe (minimale Englisch-Kenntnisse), dann soll das VPN im Kernel implantiert sein und das wäre doch interessant.https://www.ip-phone-forum.de/threads/wireguard-vpn.297619/
Ich nutze Wireguard auf zwei Geräten mit Lineageos 14.1. Beim ersten ist es im Kernel mit drin, beim zweiten regelt die App das Protokoll. Beim zweiten wird die Android VPN Schnittstelle genutzt, und man sieht den Schlüssel in der Statuszeile.

Azire oder Mulvad kann man derzeit mit Wireguard kostenlos nutzen. Bei Azire heisst es man hat nur 1 Tag wenn man ein Konto einrichtet, aber per Wireguard funktioniert es dannach weiter. Ich nutze Azire schon seit letztem Jahr kostenlos.
 
kevte89

kevte89

Senior-Moderator
Teammitglied
Wie mein Kollege oben sagt ist Expressvpn und Nordvpn die besten die es gibt zurzeit auf den Markt weil diese keine logs speichern usw und was man für das geld bekommt ist einfach nur super, aber auch hier gilt man ist immer noch nicht auf der sicheren seite vor Vaterstaat usw, googlelt einfach mal nach ,,webrtc leak'' ob euer gerät per VPN sicher ist oder nicht es gibt viele Anbieter die das anbieten zum Testen, und tut euch mal darüber bissel informieren.
 
R

rudolf

Lexikon
Webrtc ist ein Browserproblem. Wer das dem VPN Anbieter anhängt hat nichts verstanden.
 
Sunny

Sunny

Urgestein
OP aktualisiert :)
RR Treble in den OP eingefügt.
(Full EDL)
 
Ähnliche Themen - [OREO][Treble][Resurrection Remix OS 6.1.0] *15.08.2018* Antworten Datum
12