Neues 2.2 Rom von Sebastian404: de-crossed (cheque) ROM

  • 62 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Neues 2.2 Rom von Sebastian404: de-crossed (cheque) ROM im Custom-ROMs für ZTE Blade / OSF / Lutea im Bereich Root / Hacking / Modding für ZTE Blade / OSF / Lutea.
E

email.filtering

Gast
Dann nimm mal das kostenlose Youlu AddressBook, das allerdings nur englisch und chinesisch kann!
 
bhf

bhf

Lexikon
N'abend allerseits,

Seit Samstag habe ich jetzt Sebs de-crossed ROM im Einsatz, dazu habe nach einer kurzen Testphase ja bereits was gesagt. Nach vier Tagen habe ich jetzt einige Erfahrungen gesammelt, die ich euch nicht vorenthalten möchte. Dass das ROM nach einer sehr kurzen Testphase von nur einer Stunde zu meinem Standard-ROM mutierte, sagt eigentlich schon alles aus.

Die Vorzüge liegen auf der Hand: es ist schnell. Wirklich. Das macht sich weniger durch synthetische Benchmarks bemerkbar, wie LinPack zum Beispiel. Da sind JJR9 und Sebs de-crossed auf Augenhöhe. Dennoch kommt das de-crossed subjektiv viel flüssiger 'rüber. Selbst mit dem Stock-Launcher, der bei beiden ROMs mitgeliefert wird. Videos im populären xvid-Format laufen per RockPlayer (1.5.5 bzw. 1.6.x) mit Sebs de-crossed mit 22 bis 24 fps, während beim JJ9 knapp 20 fps erreicht werden. Und das macht sich durch deutlich ruckelfreiere Wiedergabe bezahlt. Klar, selbst JJ9 war Gold gegen das Eclair vom Lutea, bei dem Audio und Video nach wenigen Minuten um bis zu 20 Sekunden asynchron liefen.

Mittlerweile kann ich auch etwas zum Akkuverbrauch sagen. Seit Samstag habe ich jetzt Sebs de-crossed ROM drauf und mit meinem Nutzerverhalten eine Lebensdauer von mehr als zwei Tagen. Das ist jetzt nicht rekordverdächtig, stellt mich aber zufrieden.

Das umfasst minimum täglich 1 h surfen mit wifi, ca. 1 h surfen mit 3G (inkl. heise- und Tagesschau-App-Nutzung), 30 min Video (divx) mit RockPlayer, ca. 1 h MP3 mit dem Stock Player, ca. 20 min GPS und Google Navigation (was obendrein knapp 2,5 MB Daten verbraucht). Daneben einige SMS und Telefonate. Nachts habe ich auf 3G verzichtet und 2g only gewählt. Nachts verliert der Akku so um die 5% ist aber trotzdem für Mail-Push erreichbar. Hardcore-Nutzung sieht sicherlich anders aus, ich weiß.

Ich habe hier lokal im O2-Netz zwar HSDPA-Abdeckung laut Phone-Status, komme aber bestenfalls auf 1.2 bis 1.5 Mbpsgemäß meines Traffic Monitor Widgets. Fürs surfen und den Market reicht das aber locker aus, Mail-Push funktioniert nachts selbst mit GPRS zufriedenstellend.

Alles in allem kann ich Sebs de-crossed guten Gewissens weiterempfehlen. Natürlich muss man die krude Froyo Tastatur durch was vernünftiges ersetzen und die eine oder andere essentielle App nachinstallieren, wie zum Beispiel Spare Parts. Aber das ist auch das sympathische an dem ROM, dass es so nah am Stock wie möglich bleibt. Ach ja, das optisch wenig sexy UKW-Radio speichert sogar als einziges Stationen in Presets ab. Dafür funktioniert die Lautstärke-Änderung per Volume-Tasten nicht. Aber wer hört heute schon Radio mit 'nem Mobil-Telefon. :winki:
 
S

Simon_79

Ambitioniertes Mitglied
Super Bericht, ich werde ebenfalls zu diesem ROM wechseln.
 
L

Lassito

Neues Mitglied
ich kann dem testbericht von bhf nur zustimmen. das rom ist wirklich spitze. bei mir läuft es seit samstag letzter woche und ich bin sehr zufrieden. es läuft alles sehr flüssig und verbraucht wenig akku. ich komme inzwischen auch 2 tage mit einer ladung aus. habe dabei durchwegs 3g und bluetooth laufen. meine mails und feeds werden alle 30 minuten gepusht.

ja die vorhandene tastatur ist nicht so gut aber habe sie einfach durch eine andere ersetzt. hatte mit JJ9 nur probleme. mit dieser rom nicht.

also wer sie noch nicht installiert hat, drauf damit!:thumbsup:
 
X

xxxexexxx

Neues Mitglied
hey danke leute,
welches sind die standart apps die man mit der rom noch braucht?
mfg exe
 
T

treschi

Fortgeschrittenes Mitglied
Komisch, ich hatte nur Probleme mit dem Rom. Anmeldung bei Google war weder über WLAN noch über 3G möglich, bei Bluetooth-Verbindung ständig Aussetzer, zusätzlich zu den Aussetzern wurde immer nur ein Lied gespielt, das nächste lief total stumm ab... Im Endeffekt bin ich wieder zurück auf meine letzte Sicherung von MoDaCo r11, da geht wieder alles...
 
L

Lassito

Neues Mitglied
Komischerweise läuft die ROM bei vielen nicht richtig. Wie gesagt ich habe keinerlei Probleme damit. Bei mir läuft syncen mit Wifi und 3G.


Zu den Apps:

Welche Apps man braucht muss jeder selbst entscheiden. Eine andere Tastaur benötigst du auf jeden Fall. Ansonsten ist für mein Verständnis alles in der ROM enthalten.
 
F

Flasche Pommes

Neues Mitglied
Ich hab es auch vorhin mal rauf gemacht, es lief aber einiges nicht so richtig.
Jetzt bin ich wieder bei der Qualle, die läuft und lief gut.
 
C

chbalnuweit

Neues Mitglied
Ich wollte es auch testen, aber es scheiterte schon daran, dass ich mich weder über Wlan noch UMTS an mein Google-Konto anmelden konnte...
 
bhf

bhf

Lexikon
Ja, das Problem mit der fehlgeschlagenen Anmeldung ist schon etwas vertrackt. Möglicherweise wäre das brandneue FLB Froyo eine Alernative. Das läuft ähnlich flüssig, wie Sebs de-crossed. Ich habe es gerade eben installiert und werde die nächsten Tage etwas damit rumspielen. Auf den ersten Blick macht es einen ähnlich guten Eindruck wie das de-crossed.
 
D

drulli

Neues Mitglied
Bei mir schien die erste Google-Anmeldung am Anfang auch nicht zu klappen. Ich hab's dann abgebrochen. Anschließend gab es irgendwo anders die Möglichkeit sich bei den einzelnen Google-Diensten anzumelden. Weiß nicht mehr was und wo. Aber da ging es dann.
 
T

treschi

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hab's zusätzlich über Gtalk und den Market versucht, geklappt hat's nirgends...
 
L

leguan

Neues Mitglied
treschi schrieb:
Ich hab's zusätzlich über Gtalk und den Market versucht, geklappt hat's nirgends...
Ich hatte das selbe Problem.
Versuchs mal bei Einstellungen>Drahtlos/Netzwerke>mobile Netzwerke>GSM/UMTS-Optionen>Zugangspunkte

Da war bei mir zumindest E-plus WAP GPRS eingestellt. Habe dann auf
E-Plus WEB GPRS umgestellt und siehe da es hat geklappt :):thumbsup:
Also ich denke das dass bei anderen Netzbetreibern ähnlich sein könnte


Hoffe das hilft weiter
 
T

treschi

Fortgeschrittenes Mitglied
Hab ich auch versucht, hat aber nichts gebracht... Ich hab jetzt momentan gerade mal das FLB r7a drauf, sieht auf Anhieb mal ganz gut aus, alles, was ich bisher gemacht habe, hat auf Anhieb funktioniert.
 
Kirdan

Kirdan

Fortgeschrittenes Mitglied
Kann ich bestätigen, die erste Anmeldung geht daneben.
 
P

Parzival

Neues Mitglied
Habe auch seit gestern Abend das r0.2 de-crossed drauf, läuft bisher alles sehr gut. Hatte am Anfang allerdings auch Probleme mit der Anmeldung meines Google-Accounts. Über Wifi ging es garnicht und über UMTS zunächst auch nicht. Habe mich dann an den Tipp von 'leguan' gehalten und siehe da, es waren tatsächlich zwei APNs eingetragen. Einmal "o2" (bereits aktiv) und dann "O2 DE" oder so ähnlich. Haben dann den anderen APN aktiviert und siehe da, anschließend Anmeldung erfolgreich!

Habe übrigens ein BASE Lutea.


leguan schrieb:
Ich hatte das selbe Problem.
Versuchs mal bei Einstellungen>Drahtlos/Netzwerke>mobile Netzwerke>GSM/UMTS-Optionen>Zugangspunkte

Da war bei mir zumindest E-plus WAP GPRS eingestellt. Habe dann auf
E-Plus WEB GPRS umgestellt und siehe da es hat geklappt :):thumbsup:
Also ich denke das dass bei anderen Netzbetreibern ähnlich sein könnte


Hoffe das hilft weiter
 
A

andi89

Gast
gibt es inzwischen eine Lösung für das SMS Bug?
ansosnten würd ich auch sofort dieses ROM draufhauen.

danke
 
D

drulli

Neues Mitglied
Mit dem SMS-Problem kann ich leben.
Ich habe Handcent-SMS am Start. Das stürzt nur beim Beenden ab :biggrin:.
 
A

andi89

Gast
das ist nicht schön,
ich muss ja jetzt wipen wenn ich von 2.1 auf 2.2 will
kann ich dann ein sms funktionierende rom installen, alles einrichten, apps und so,
und später dann wenn sebastian das fixxt wechseln OHNE alle einstellungen zu löschen?

anders gefragt, wird bei einem rom wechsel alle kontakte, apps, einstellungen gelöscht?
 
bhf

bhf

Lexikon
Die Regel ist, dass der Wechsel von einem ROM zum andern ein Wipe zwingend vorsieht, oder der wipe direkt beim Installieren des ROMs durchgeführt wird (Sebastians de-crossed macht das so).

Du kannst deine SMS per MyPhoneExplorer sichern. Die Kontakte werden eh von Google gespiegelt, genau wie deine Mails. Deine Apps brauchst du nicht sichern, die kannst du einfach über den Market nachinstallieren. Deine Userdaten kannst du bspw. mit Titanium Backup sichern und zurückspielen.