Problem: Display Helligkeit deaktiviert

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Problem: Display Helligkeit deaktiviert im Dell Streak 5 Forum im Bereich Dell Forum.
M

meier312

Neues Mitglied
Hallo, bei meinen Streak5 hat sich irgendwie die Helligkeit komplett deaktiviert.
Ich hab auch schon in der Statusleiste versucht die Helligkeit ganz hoch gestellt aber passiert ist nix.

Hatte jemand von euch schon dieses Problem?

Edit: auch werkseinstellungen zurücksetzen bringt nix
 
Zuletzt bearbeitet:
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Hallo,

ist die Hintergrundbeleuchtung völlig ausgefallen oder lässt sie sich nur nicht mehr regulieren? Bei einem Totalausfall wird man wohl überhaupt nichts mehr erkennen, nehme ich mal an. Sollte kein Hardwaredefekt vorliegen würde ich versuchen mit Apps wie z. B. Lux Lite o. ä. Brightnessreglern einen möglichen Softwarefehler zu überlisten.
 
M

meier312

Neues Mitglied
Danke für deine Antwort.
erkennen tut man schwer etwas, bei zimmerlicht beleuchtung und muss von schräg links aufs display schaun um etwas zu erkennen, bei hellen sachen wie weiß auf zb. schwarzen hintergrund ist am leichtesten. zb. beim recovery menü erkenne ich 1 zeile gleichzeitug und muss mein streak einwenig drehen oder so.

zuerst einmal wurde es auf werkseinstellungen zurückgesetzt, wo aber schon die helligkeit komplett aus war. habs geschafft, sprache auszuwählen, google konto abzubrechen. in der statusbar die helligkeitsanzeige laut software zu ändern aber bei die hardware gab keine reaktion.

ich bin ins Recovery menü gekommen, hab ein nandroid ausgewählt, im untermenü wo man circa 9 no und 1 yes auswählen kann ging ich auf yes aber war dann gleich wieder im hauptmenü. habs mehr mal versucht und glaub schon dass ich auch yes jedesmal auswählte.

was mir auffiel beim öfteren starten, dass hin und wieder beim anzeigen des dell logos die helligkeit komplett an ist aber danach beim android starten (bootanimation), fastboot menü und recovery menü komplett aus ist.

was auch ganz nett ist, die halterung fürn deckel ist seit längeren kaputt, also muss immer alle 4 tasten auf einmal drücken um die "kein deckel" warnung zu umgehen.

wenigstens hab ich schon ein anderes handy was ich nun verwende, wär zwar schade wenns keine lösung bezüglich der helligkeit gibt aber kein weltuntergang.
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
"kein-Deckel-Warnung"?:scared: Die kenne ich ja überhaupt nicht! Was ist denn für eine ROM drauf? Etwa ein Gingerbread? Das würde alles verkomplizieren. Sollte jedoch noch ein 2.2 Froyo drauf sein, würde ich versuchen neu zu flashen. Z. B. das Minimalstreak, das es hier im Forum samt Anleitung gibt. Genaues kann ich zum Vorgang nicht mehr sagen, weil ich den Streak seit mehr als 2 Jahren nicht mehr geflasht habe.
Mit etwas Glück und guter Beleuchtungstechnik sollte doch zumindest soviel lesbar sein, dass man zum Fastboot und später ins Streakmod kommt.
Da das Dell-Logo beim Booten "leuchtet", dürfte ein Hardwareschaden in Form einer defekten Hintergrundbeleuchtung auszuschließen sein.

Viel Glück!