Doogee Collo DG120 retten?

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Doogee Collo DG120 retten? im Doogee DG120 Forum im Bereich Doogee Forum.
J

JoNej

Neues Mitglied
Mir ist ein Doogee Collo DG120 zugelaufen. Leider will das Teil nicht mehr.
Zur Geschichte: es ist gerooted, per "Link2SD" wurden wegen des geringen internen Speichers nahezu alle Apps auf die SD-Karte ausgelagert, leider wohl auch einige (Andoid-)Sys-Dateien.:wubwub:
Die SD-Karte war offensichtlich defekt, kein Zugriff auf die Daten möglich, der Besitzer hat sie entsorgt......


Es läßt sich starten, bootet bis zum eigentlichen Startbildschirm (mit Standard Hintergrund), dann ist aber wirklich Schluss - nichts bewegt sich. Auch kein Ausschalten, nur die Batterie entnehmen hilft.
Die Original-Firmware (Download vom Hersteller) habe ich auf eine SD-Karte gespielt, allerdings komme ich nicht in das Boot-Menü. Lediglich nach Entnahme der Batterie und etwas Wartezeit komme ich per Laut/-leiseknopf und Einschalter in eine "factory mode" die aber gleich auf chinesisch weitermachen will.

Hat jemand eine Lösung - nein nicht der Mülleimer, ich würde das Teil gerne im Auto als "Festeinbau" nutzen.