1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. awl1, 22.01.2018 #1
    awl1

    awl1 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo P6000 Pro-Gemeinde,

    (wieviele von uns verwenden das P6000 Pro denn eigentlich aktuell noch als ihr primäres Mobilfon!?)

    ich habe seit Dezember 2017 mehrfach einen Update von Deepflex' CM12.1 ROM für das P6000 Pro zusammengebaut, basierend auf dem "cm12-amami"-Repository auf GitHub, das ein LineageOS 12.1 mit aktuellen Android Security Bulletin (ASB) Security Patches bereitstellt.

    Mein Build ist (mit Ausnahme einer Anzahl Kernel-Patches, siehe README) - wie auch das cm12-amami - aktuell auf dem ASB-Level September 2018 (2018-09-05), und behebt im Vergleich zum Stock ROM und zum CM12.1-Build von Deepflex erwiesenermaßen (durch die entsprechenden Test-Apps verifiziert, bzw. Code-Review bei KrackAttack) folgende Sicherheitslücken:
    • Stagefright
    • Quadrooter
    • BlueBorne
    • KrackAttack
    Damit können wir unser P6000 Pro (das ja von der Hardware nach wie vor nicht soo schlecht ist, wenn man kein Hardcore-Gamer ist und 3D-Performance braucht), jetzt guten Gewissens noch ein paar Monate länger verwenden, ohne immer befürchten zu müssen, dass sich doch noch jemand bei uns "reinhackt", sei es durch MMS (Stagefright), Bluetooth (Blueborne) oder WLAN (KrackAttack).

    Leider ist auch cm12-amami in bezug auf Meltdown und Spectre noch nicht komplett, insbesondere fehlen auch dort noch Kernel-Patches. Soweit meine Zeit es erlaubt, werde ich den Fortschritt dort aber im Auge behalten und ggf. Updates nachliefern, mindestens, solange ich das P6000 Pro noch selbst benutze...

    Mein Build ist hier zum Download verfügbar:

    LineageOS 12.1 [AOSP 5.1.1] for Elephone P6000 Pro (K01TS-A) with 2018-09-05 security patches

    Und hier das README-File dazu:

    Code:
    ====================================================================================
    LineageOS 12.1 (aka CyanogenMod 12.1) for the Elephone P6000 Pro based on AOSP 5.1.1
    ------------------------------------------------------------------------------------
    - including current AOSP security patches                                          -
    - based on ASB level 2018.09.05 of the GitHub "cm12-amami" effort                  -
    - to be installed from any custom recovery (TWRP or others)                        -
    ====================================================================================
    
    
    As I have only plugged this release build together from existing parts and fixed
    some "rough edges", first of all I would like to give credits to those whose major
    efforts I have built on:
    
    Credits:
    --------
    
    * Deepflex
      - deserves all credits for creating the initial CM 12.1 ROM build for the
        P6000 Pro back in 2016 (great job!)
        https://bbs.elephone.hk/thread-9850-1-1.html
      - for providing his latest device and vendor trees (not available from public
        GitHub, please contact Deepflex directly if you need/want to build from source)
      - for his help during the ROM update/bugfixing process
    
    * the "cm12-amami" team on XDA/GitHub: MSe1969, Micha_Btz, hahnjo, derfelot
      - for providing an updated LineageOS 12.1 repository with latest security patches
        https://forum.xda-developers.com/sony-xperia-z1-compact/orig-development/lineageos-12-1-z1c-current-sec-patches-t3614936
        https://github.com/cm12-amami
      - for putting a huge lot of effort into staying recent and continuously improving
        security patch completeness and quality
        (see https://github.com/cm12-amami/discussion/issues)
      - for organising the cm12-amami repository in a way that device and vendor
        subtrees can very easily and seamlessly be replaced to support other devices
    
    * visi0nary
      - for maintaining the Elephone P8000/P6000 Pro kernel sources
        https://github.com/visi0nary/android_kernel_elephone_p8000
        (note: even for CM12.1 and P6000 Pro, GitHub branch "cm-13.0" is required for
        proper offline charging)
    
    * Jemmini
      - for providing the best (and most recent) TWRP 3.1.0 build for the P6000 Pro
        that I am aware of - used to be availabe from
        https://mega.nz/#!hfgwWBpC!YP2FmcKuhGuBeVfw5qgOq04ySuaYyMeqvDoXfCmSYzI
        but (as of 2018.10.03) is no longer, so I have made it available again in the
        same folder as my LineageOS builds
    
    
    Date of LineageOS build: 2018.10.03
    Android Security Bulletin (ASB) Level: 2018.09.05
      (see https://source.android.com/security/bulletin/2018)
    Status: stable; updates as time permits, depending on subsequent cm12-amami cycles
    Release: to be installed through custom recovery
    
    
    Changelog (compared to Deepflex's 2016.06.10 build):
    - Fully fixed switched-off/offline charging through USB
    - Fixed USB mode switching (MTP, PTP, charging only, UMS)
    - Improved battery life by removing remains of unneeded stock services:
      sn, auditd, fuelgauged
    - Overhauled kernel configuration to be equivalent to P8000
    - Improved GPU throughput by reintroducing debug filesystems into kernel
      (Elephone's proprietary stock MALI driver uses ion debugging)
    - Proper device serial number is now shown in Settings UI
    
    
    Bugs/Features:
    * A large number of ASB security level kernel patches are missing (due to the use
      of visi0nary's Elephone kernel vs. the cm12-amami Sony kernel)
    * No other known issues/bugs at this time
    * From the respective detector app results, this build is NOT vulnerable to
      - Stagefright
      - Quadrooter
      - Blueborne
      - KrackAttack
      (Note: the most recent stock ROM is vulnerable to all of them!)
    * AnTuTu score is up to 39,266 (from somewhere between 36,000 and 37,000)
    
    
    Installation:
    -------------
    
    Standard disclaimer:
    ====================================================================================
    = When following these instructions, YOUR PHONE'S WARRANTY IS NOW VOID!!!          =
    = Use at your own risk.                                                            =
    = In other words: It is your own choice to make use of these files.                =
    = I am not responsible for any damage or problems you may run into/have!           =
    ====================================================================================
    
    * Make a full backup of all data/pictures/media/audio/... on your phone (from both
      internal storage and external SD) that you wish/need to keep!
      (YOU HAVE BEEN WARNED ONE MORE TIME!!!)
    
    * Download the following to external SD card:
      - Download a "custom recovery" IMG (such as TWRP, see above for a link to a
        recent TWRP version for P6000 Pro)
      - Download the main LineageOS build ROM ZIP (from here)
      - Download Google apps ("GApps") ZIP of your choice from http://opengapps.org
        (see https://github.com/opengapps/opengapps/wiki/Package-Comparison for
        what is contained in the different editions) to external SD card:
        Select ARM64, Android 5.1, and at least "nano" (I typically use "stock")
    
    * Flash custom recovery (TWRP or other) into recovery partition through Mediatek's
      "SP Flash Tool": http://spflashtools.com/
      - Detailed instructions how to do so can e.g. be found on YouTube
        . Disconnect the USB cable and switch off your phone completely
          (removing the battery should not be needed!)
        . Use the P6000 Pro MT6753 scatter file from the latest Elephone stock ROM
          (K01TS-A.A.vA0S.E1.160428)
          https://www.needrom.com/category/elephone/serial-p-elephone/p6000-pro/
        . Select "Download Only" mode
        . Make sure that only the recovery partition is ticked, and point to your custom
          recovery IMG in the rightmost column
        . Click on the green Download button
        . Simply connect the USB cable back to your phone (no need to press any other key)
        . Wait until recovery upload is complete and the green tick is displayed
      - Directly boot into recovery mode after flashing, because booting into the stock
        ROM normally will immediately overwrite the custom recovery by the stock version,
        and you will need to start over again
    
    * Boot into custom recovery mode:
      When the phone is off after flashing recovery has completed, first disconnect the
      USB cable. Then press and hold both Power-On and Volume-Up until a very small text
      "Select Boot Mode" appears, now press Volume-Up until "[Recovery Mode]" is selected
      by the small arrow "<<==" and confirm by pressing Volume-Down
    
    * From the recovery, wipe all data from your phone (in TWRP, everything except
      External storage/SD card and USB-OTG)
      - Cache
      - Data
      - Dalvik / ART Cache
      - System (if possible from your recovery)
      - Internal storage (if possible from your recovery)
    
    * From the recovery, install the main ROM ZIP: lineage-12.1-YYYYMMDD-UNOFFICIAL-p6000_pro.zip
    
    * From the recovery, install the GApps Zip of your choice
    
    * Reboot your phone from the recovery to normal mode and wait for the LineageOS boot logo
      to appear. The first boot optimizes all apps and will take 5-10 minutes to complete,
      depending on the size of your GApps distribution.
    
    
    Viel Erfolg beim Installieren & Have Fun!
    awl1
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.10.2018
  2. Falsche Uhrzeit, 22.01.2018 #2
    Falsche Uhrzeit

    Falsche Uhrzeit Senior-Moderator Team-Mitglied

    Hallo @awl1
    Das mit dem Link liegt daran, das du ein "Neuer" User bist, und damit Spam verhindert werden soll.

    Gruß,
     
  3. awl1, 22.01.2018 #3
    awl1

    awl1 Threadstarter Neuer Benutzer

    Tausend Dank für's manuelle Fixen des Links, @Falsche Uhrzeit!
    Ab wieviel Posts (oder Tagen?) darf ich denn dann "normal" Links setzen!?
     
  4. Falsche Uhrzeit, 22.01.2018 #4
    Falsche Uhrzeit

    Falsche Uhrzeit Senior-Moderator Team-Mitglied

    In der Regal ab 3 #Post.
     
    awl1 bedankt sich.
  5. awl1, 03.04.2018 #5
    awl1

    awl1 Threadstarter Neuer Benutzer

    Update: Neuer Build auf Basis cm12-amami März 2018 / ASB 2018-03-05 - Download-Link bleibt gleich ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.04.2018
    Falsche Uhrzeit bedankt sich.
  6. awl1, 11.06.2018 #6
    awl1

    awl1 Threadstarter Neuer Benutzer

    Update: Neuer Build auf Basis cm12-amami Juni 2018 / ASB 2018-06-05 - Download-Link bleibt gleich ;)
     
    paule009 und Falsche Uhrzeit haben sich bedankt.
  7. mercurydog, 24.09.2018 #7
    mercurydog

    mercurydog Neuer Benutzer

    Erstmal, vielen Dank an dich, awl1 für deine tolle Arbeit. Sicherheitsupdates sind mir nämlich auch viel wichtiger wie immer das neueste OS.

    Zu dem ROM aber gleich noch eine Frage: Auf der Downloadseite gibt es auch ein gapps-config.txt. Dieses wird aber in deiner Anleitung nicht weiter erwähnt.
    Soll oder muss ich das auch verwenden, damit alles richtig funktioniert oder ist es eigentlich egal und nur so als Vorschlag gemeint?
     
  8. awl1, 24.09.2018 #8
    awl1

    awl1 Threadstarter Neuer Benutzer

    @mercurydog Das gapps-config.txt ist in der Tat nur ein Vorschlag.

    Die einzige Sache, die wichtig sein könnte, ist, dass es möglicherweise Probleme gibt, wenn Du die Kontakte-App aus CM12.1 durch Google Contacts ersetzt - dann hat so einiges (Anrufliste bereinigen usw.) bei mir Anfang des Jahres nicht richtig funktioniert. Deswegen habe ich bei mir die Google Contacts nicht installiert, sondern bleibe bei der Standard-App aus dem ROM.

    Ansonsten denke ich, dass ich demnächst auch wieder mal ein neueres Update baue - meinem P6000 Pro geht's nämlich weiterhin gut... ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.2018
    Falsche Uhrzeit bedankt sich.
  9. mercurydog, 28.09.2018 #9
    mercurydog

    mercurydog Neuer Benutzer

    Danke für die schnelle Antwort. Noch Updates wäre natürlich super. Ich muss dann mal schauen, dass ich dein Rom ans laufen bekomme. :)
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    Btw. welches custom recovery sollte ich nehmen? Am besten mit Link.
     
  10. awl1, 28.09.2018 #10
    awl1

    awl1 Threadstarter Neuer Benutzer

    @mercurydog
    Wenn Du noch ein paar Tage (max. bis zum nächsten Wochenende) warten kannst, würde ich versuchen, über den Feiertag wieder einen aktuellen Build (ASB 2018-09-05) zu bauen. Ich melde mich dann hier, wenn es soweit ist... ;)

    Anscheinend ist Jemmini's TWRP 3.1.0 inzwischen von mega.nz verschwunden - habe es deshalb auch in meinen GMX MediaCenter hochgeladen:
    MediaCenter
     
    mercurydog und Falsche Uhrzeit haben sich bedankt.
  11. mercurydog, 30.09.2018 #11
    mercurydog

    mercurydog Neuer Benutzer

    Natürlich kann ich so "lange" warten :) Wobei ich mir das warten wahrscheinlich durch das aufspielen der aktuellen Version verkürze.
    Als recovery habe ich mir inzwischen philz6 touch installiert (hat aber kein touch). Aber dank dir werde ich da wohl auf twrp umsteigen.
    Danke auch dafür!
     
  12. awl1, 03.10.2018 #12
    awl1

    awl1 Threadstarter Neuer Benutzer

    @mercurydog Bitte sehr: Frisch compilierte ASB-Version 2018-09-05 ab sofort zum Download verfügbar: MediaCenter

    Habe allerdings selbst noch nicht getestet - werde das Einstiegspost aktualisieren, sobald es bei mir läuft... ;)

    Viel Spaß & Erfolg
    awl1
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    Update: Der ASB 2018-09-05 ist nun bei mir erfolgreich installiert und läuft ohne Probleme (mit der kleinen Ausnahme, dass ich meinen WLAN-Key nochmals eingeben musste). :1f60e:

    Übrigens kannst Du mit Magisk und dem MagiskHide Props Config Plugin auch dafür sorgen, dass der Google Safety Net Check "grün" wird (Ändern des "Device Fingerprint" und von Properties auf "release-keys") und somit notorisch China-Handy-problematische Apps wie z.B. Sky Go usw. auf dem P6000 Pro wunderbar laufen - Näheres bei Interesse... :biggrin:
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.10.2018
    mercurydog und Falsche Uhrzeit haben sich bedankt.
  13. awl1, 04.10.2018 #13
    awl1

    awl1 Threadstarter Neuer Benutzer

    Zum MagiskHide Props Config Plugin leider noch der Hinweis, dass die aktuelle Version des Plugins ein Problem hat, das nur mit manuellem Workaround zu lösen ist: Issue with /system/bin/id in some ROMs not supporting "-u" - Post #814 - ich hoffe, das ändert sich bald mit einer neuen Version!
     
  14. awl1, 08.10.2018 #14
    awl1

    awl1 Threadstarter Neuer Benutzer

    Entwarnung: Das MagiskHide Props Config Plugin in Version v2.4.3-v30 behebt die Probleme mit dem Hänger bei der root detection (id -u).
     
  15. mercurydog, 09.10.2018 #15
    mercurydog

    mercurydog Neuer Benutzer

    Habe inzwischen das ROM installiert (leider noch die "alte Version") und bin soweit schon mal ganz begeistert. Nochmal vielen Dank für deine ganz Arbeit awl1.
    Wie installierst du denn die neueren Versionen? Einfach im recovery als zip flashen, ohne wipe?

    Dann habe ich noch ein kleines Problem, nicht wirklich wichtig, aber vielleicht weiß ja jmd ne Lösung: Ich bin o2-Kunde und da wird das E-Plus-Netz immer noch als Roaming angezeigt. Soweit nicht schlimm. Aber (evtl.) dadurch (?) bekomme ich auch nicht angezeigt, ob die Datenverbindung über Edge, Umts oder LTE läuft. Also die Verbindung selbst funktioniert, aber ich bekomme keine Anzeige in der Statusleiste.
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    Ich habe inzwischen etwas recherchiert und habe tatsächlich (zumindest in der Theorie) eine Lösung für mein E-plus/O2 Roaming-Problem gefunden. Durch einen zusätzlichen Ordner + Datei im framework-res.apk kann das E-Plus-Netz als "nichtroaming" für O2 ausgewiesen werden. Meine Frage an dich awl1 wäre jetzt, ob du Zeit und Lust hast, diese Änderung in dein ROM einzuarbeiten? Sollte für viele deutsche Nutzer eine Erleichterung sein. Wenn nicht, ist natürlich auch ok, dann mache ich das auch händisch selbst.

    Die Anleitung dazu gibt es hier: [MOD] [FIX] Remove roaming on home network
     
  16. awl1, 09.10.2018 #16
    awl1

    awl1 Threadstarter Neuer Benutzer

    Freut mich, dass die Installation geklappt hat! :)

    Die neue Version kannst Du in der Tat einfach mit Hilfe der Recovery als ZIP drüberflashen, und gut. Zur Sicherheit mache ich danach immer einen Wipe von Cache und Dalvik.

    Beim Drüberflashen werden die /system und die /boot Partition durch die neue Version überschrieben, wenn Du also Magisk oder einen anderen Rooter verwendest, musst Du danach das Rooting wiederholen (z.B. Magisk ZIP danach über die Recovery ebenfalls neu installieren).

    Zu Deiner anderen Frage bzgl. O2, E-Plus und Roaming kann ich nur sagen, ich hatte bislang das gleiche Problem. Da das Roaming vom ROM mit dem Buchstaben "R" im Verbindungs-Icon angezeigt wird, ist dann kein Platz mehr für Anzeige eines zweiten Buchstabens für die Verbindungsart.

    Die von Dir herausgefundene Änderung kann ich sicher versuchen, einzuarbeiten, bzw. werde das auch dem cm12-amami-Team vorschlagen (die meisten Team Member sind nämlich auch aus Deutschland...). Bitte dabei aber um etwas Geduld - es kann schlimmstenfalls sein, dass - wenn es nicht von cm12-amami aufgenommen wird, ich das erst mache, wenn ich wieder ein neues Release für das nächste größere ASB mache, also ggf. in der Weihnachtspause... :1f62b:
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.10.2018
    mercurydog und Falsche Uhrzeit haben sich bedankt.
  17. mercurydog, 09.10.2018 #17
    mercurydog

    mercurydog Neuer Benutzer

    Danke für die schnelle und ausführliche Antwort. Dann werde ich als nächstes mal die neue Version flashen (evtl. mit neuem twrp). Was die Änderung für O2 anbelangt, habe ich ja schon geschrieben. Wenn's in das nächste Release einfließt, super. Wenn nicht, super, daß es überhaupt ein nächstes Release gibt.

    Mal noch leicht offtopic: Habe gesehen, daß es auch ein (experimentelles?) LineageOS 14.1 auf xda gibt. Hat da jmd schon Erfahrung mit? Wobei mir eine funktionierende und gepflegte Version 12 natürlich lieber ist ;-)
     
  18. awl1, 09.10.2018 #18
    awl1

    awl1 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hab's nicht selbst ausprobiert, aber das Feedback auf xda und 4pda.ru (mit Google Translate) war nicht gerade enthusiastisch - ich glaube, Akkulaufzeit und Reaktivität (wahrscheinlich durch ständig laufende und Fehler werfende Hintergundprozesse) war die Hauptbeschwerde.

    Ich denke, es gibt keine "offiziell" für CM14 geeigneten Binaries für Device- und Vendor-Tree, und Elephone antwortet auch nicht auf Anfragen zum Thema Custom ROM (weder in deren Forum, noch per Mail an den Support)... :1f612:
     
  19. mercurydog, 10.10.2018 #19
    mercurydog

    mercurydog Neuer Benutzer

    Hi awl1, noch eine Bitte, aber nur falls es für dich (fast) keinen Aufwand macht: Kannst du das scatter-File auch noch in deinen Download-Ordner packen?
     
  20. awl1, 10.10.2018 #20
    awl1

    awl1 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo @mercurydog, grundsätzlich wäre es m.E. sinnvoll, dass Du Dir das letzte Stock ROM herunterlädst, allein um auf der "sicheren Seite" zu sein, falls mein ROM zu viele Probleme macht und Du wieder zurück willst... :1f605:

    Such' einfach in einer Suchmaschine nach "K01TS-A.A.vA0S.E1.160428", und Du wirst fündig.

    Ich habe Dir aber trotzdem das Scatter-File daraus der Einfachheit halber hier angehängt... ;)
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 10.10.2018
    mercurydog bedankt sich.
Du betrachtest das Thema "[ROM] LineageOS 12.1 | AOSP 5.1.1 für das P6000 Pro | ASB Security-Level 2018.09.05" im Forum "Elephone P6000 Pro Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.