Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Erfahrungen tradingshenzhen.net

  • 200 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Erfahrungen tradingshenzhen.net im Erfahrungen und Tipps zu Händlern und Online-Shops im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
Arlen

Arlen

Stammgast
Also ich kann nur wieder eins sagen ... TOP! Ich habe wieder einmal bestellt und alles hat 1a Top geklappt!!! Danke für die tolle Weihnachtskarte und dem kleinen Geschenk.

 
P

peterkling

Neues Mitglied
Muss kurz von meinen Erfahrungen berichten, weil ich absolut begeistert bin von TradingShenzen durch meinen jüngsten Einkauf.

Ich habe zum ersten mal (nach dem Kauf eines OnePlus One) ein China-Handy gekauft und mein Interesse viel auf das Xiaomi Mi5s. Von den vielen Anbietern, wurde TradingShenzen am meisten empfohlen und so wagte ich es dort zu bestellen. (Auch war der Preis des Mi5s absolut vergleichbar und ohne Zollgebühren und Umsatzsteuernachzahlung sogar mit der günstigste.)

Am Tag meiner Bestellung war auch noch Chinesisches Neujahr - da ging also erst mal nix außer die Bestellbestätigung und der Hinweis, dass es diese Woche zu Verzögerungen kommen könnte. Mein Misstrauen wurde geweckt.

Dann wollte ich einige Tage später den Bestellstatus checken und wurde erneut enttäuscht - die Homepage von TradingShenzen wurde umgebaut und war mehrere Tage nicht erreichbar. Mein Misstrauen stieg.

Dann die absolut positive Überraschung. Mein Auftrag wurde natürlich in dieser Zeit bearbeitet und ausgeführt und das Smartphone erhielt ich nach nur einem Tag Aufenthalt im Zoll ohne Beanstandungen nach nur 7 Tagen seit der Bestellung (trotz günstigster Versandmethode)!

Das Paket war super stabil und gepolstert verpackt.

Das Smartphone war sofort Einsatzbereit konfiguriert mit internationalem Betriebssystem und Google Playstore vorinstalliert. Besser geht's nicht! Dann war ein Schuko-Adapter beim Ladegerät dabei und als Zugabe noch ein Display-Glas-Schutz.

Wir hatten keinen direkten Kontakt zu TradingShenzen - war aber auch nicht nötig. So erwarte ich das als Kunde eines Onlineshops. (Doch, ich habe die Chatfunktion versucht zu nutzen aber die hat wohl nicht richtig funktioniert nach dem Neubau der Homepage).

Also ich kann TradingShenzen uneingeschränkt empfehlen. Zuverlässig. Schnell. Sicher (verpackt und durch den Zoll). Das nenne ich guten Service und dies zum mitunter besten Preis.

...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Österreicher sondern deutscher Kunde, der ein simples Lob aussprechen möchte.
 
Zuletzt bearbeitet:
Arlen

Arlen

Stammgast
Wieder einmal Super Service von den Jungs und Mädels bei tradingshenzhen!

Hab ein Mi5s bestellt und alles war in einem Top Zustand. Super verpackt!
Toller Service!

Danke
 
balu_baer

balu_baer

Inventar
Mi Mix 3 in jadegrün (8/128 GB-Version)

Meine 4. Bestellung bei TradingShenzhen und meine 4. Bestellung ohne Probleme.
Im Vorfeld habe ich den direkten Kontakt gesucht und via Chat die Verfügbarkeit des "Mix3 8/128" erfragt. Nach der positiven Rückmeldung habe ich den Kauf getätigt, via KK bezahlt und nach 13 Kalendertagen war das Päckchen bei mir (Lieferung per DPD).

Der Lieferumfang war, wie immer, sehr umfangreich und dem bestellen Smartphone wurde noch ein USB-C-OTG-Kabel, ein Tempered Glass und ein EU-Adapter-Stecker beigelegt.

Daumen hoch.
 
A

Abramovic

Lexikon
Wie lange hat bei euch der Versand in etwa gedauert?
Mich hindern 2-7 Tage bis zum Versand und 10-16 Tage bis es bei mir ist ein wenig. Bei Gearbest wären es 460€ und bei Tradingshenzen 490€, ist eigentlich gar nicht so schlimm, weil es eben Support geben soll aber in 3 Wochen würde ich es wohl auch hier bekommen, für 450€.
 
balu_baer

balu_baer

Inventar
Bei mir waren es im November 2018 13 Kalendertage, @Abramovic

Edit: Ach, steht ja direkt 2 Postings 'drüber :1f605:
 
eselnase

eselnase

Neues Mitglied
Ich werde auch mal mein Glück versuchen. Ich hätte zwar gerne bei einem deutschen Händler gekauft, aber das Mate 20 X gibt es leider nur noch da (oder bei anderen China Shops).

Was mir bei der Bestellunf aufgefallen ist:
Ich hatte das Handy im Warenkorb und dann doch nicht bestellt. Daraufhin erhielt ich die folgende E-Mail, in der der Preis mit 417€ angegeben und mir ein 5€ Gutschein zugeschickt wurde. Ich habe mich dann 2 Stunden später doch für eine Bestellung entschieden. Nun war der Preis nach Eingabe des Gutscheins wieder bei 467€ (siehe Bestellbestätigung). Auch finde ich es befremdlich, dass aus den Versandkosten von anfänglich 18€, nun plötzlich 37,20€ wurden. Mir ist klar, dass da die vier Prozent Paypal-Gebühr draufgerechnet wurden. Aber diese Art der Verrechnung ist nicht wirklich transparent.

Bestellung über Paypal. Vier Prozent Aufschlag sind schon eine Ansage. Habe die "langsame" und dafür "zollfreie" Lieferung gewählt. Ich werde hier von meinen Erfahrungen berichten.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
tradingshenzhen

tradingshenzhen

Gewerbliches Mitglied
@eselnase
Bitte melde dich kurz bei uns bzgl. dem Preis, da du den Preis vor der Reduktion gesehen hast und wir Timer setzen, sprich nach 2 Wochen oder ähnliches läuft dieses Angebot aus, dieser Timer ist unglücklicherweise bei deinem Gerät gestern passiert - siehe die Zeit - am 13.12 war es noch der verringerte Preis, am 14. der alte.

Bzgl. Paypal - ja, leider bevorzugen wir andere Zahlungsweisen, da Paypal wirklich hohe Kosten an Gebühren hat.
 
eselnase

eselnase

Neues Mitglied
eselnase schrieb:
...
Was mir bei der Bestellunf aufgefallen ist:
Ich hatte das Handy im Warenkorb und dann doch nicht bestellt. Daraufhin erhielt ich die folgende E-Mail, in der der Preis mit 417€ angegeben und mir ein 5€ Gutschein zugeschickt wurde. Ich habe mich dann 2 Stunden später doch für eine Bestellung entschieden. Nun war der Preis nach Eingabe des Gutscheins wieder bei 467€ (siehe Bestellbestätigung). Auch finde ich es befremdlich, dass aus den Versandkosten von anfänglich 18€, nun plötzlich 37,20€ wurden. Mir ist klar, dass da die vier Prozent Paypal-Gebühr draufgerechnet wurden. Aber diese Art der Verrechnung ist nicht wirklich transparent.
...
Hier hat mir der Betreiber heute 50€ gutgeschrieben. Sehr freundlich!
 
J

JMK

Neues Mitglied
Nun mal was negatives.
Redmi K20 Pro bestellt. Kam auch an.
Nur völlig verbuggt. Sprich: SMS-Versand nicht möglich, einige Featureslaufen schlicht und ergreifend nicht.

Reply vom "Support":
"you can not send it back because of Bugs."
Wenn alles läuft, mag der Laden gut sein, wenn nicht: dann sitzt man auf einem nutzlosen Haufen Technik.
 
B

Bourbon

Gast
Dafür kann aber TS nichts. Einfach mal die aktuellste build drüber flashen und dann testen.
 
J

JMK

Neues Mitglied
Not the point.
Wenn TS schon die Playdienste installierst, sollte das Telefon auch so funktionieren.
Unlockwartezeit: 7 Tage.
 
B

Bourbon

Gast
Not the point? Wir sprechen hier deutsch :)

Nö, wenn man Play Dienste nachinstalliert, muss man eben mit rechnen, dass nicht alles funktioniert. War schon immer so und wird auch immer so bleiben. Bootloader muss man auch nicht entsperren, um die aktuelle ROM nochmals drüber zu flashen. Geht auch bei der CN-Version über das interne Updatemenü
 
tradingshenzhen

tradingshenzhen

Gewerbliches Mitglied
@[B]JMK[/B] Somit war vermutlich die originale CN/EN Rom installiert - die offizielle von Xiaomi sozusagen.

Darf man bitte fragen, welche Features nicht funktioniert haben?
 
H

Hommy

Stammgast
Gibt es evtl. zur Zeit einen Gutschein, den man bei Kauf einsetzen könnte? Danke
 
M

makmao

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo, vielleicht wurde die Frage schon einmal gestellt, aber ich habe es dann wohl überlesen. Ich habe am 21.8 bestellt, seit 24.8 habe ich eine Trackingnummer, aber dort steht nur "DPD data centre, Order information has been transmitted to DPD." bis heute tut sich da nix. Ist das denn noch normal?
 
A

Abramovic

Lexikon
EU Warenhaus? Ich glaube 6 Tage waren es bis sich beim Tracking was getan hat und 2 Tage später war es hier. Seitdem dort nicht mehr bestellt...
 
M

makmao

Fortgeschrittenes Mitglied
@Abramovic Nein direkt. Schade, ist CETE Shop zu empfehlen?
 
A

Abramovic

Lexikon
Wenn du es direkt per DHL bestellst, dann zahlst du noch einmal richtig drauf, sonst 15€ und 10-12 bis 18-21 Tage aus China bis zu dir. DPD funzt erst so nach 7-9 Tagen, wenn es aus England zu dir nach Deutschland kommt.

CECT ist im Grunde das selbe aber bei den Shops musst du oft mal schauen, was alles oben drauf kommt. 15€ Versandkosten, bei CECT noch die Versandversicherung und bei TS 4% wenn du mit PayPal zahlen willst...

Denk immer dran, auch wenn die Betreiber aus Deutschland/Österreich kommen, du kaufst in China ein. Ich würde da ohne PayPal niemals bestellen, selbst wenn ich mich bei den Shops sicher fühle.
 
Bluesforyou

Bluesforyou

Erfahrenes Mitglied
@andy2586
Neu hier und wie immer keine Ahnung von allem. Wahrscheinlich einer dieser permanenten Eier-Käufer 😜