Erfahrungen tradingshenzhen.net

  • 194 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Erfahrungen tradingshenzhen.net im Erfahrungen und Tipps zu Händlern und Online-Shops im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
S

Shockshot

Neues Mitglied
Ah okay, habe den Satz vor den 3 Punkten falsch verstanden. Ich dachte, die Ware sei dennoch ganz normal deklariert und die zu benutzenden Unterlagen seien jene, die man TS zusenden muss, um das Geld zurück gezahlt zu bekommen - danke für die Aufklärung. Dann ist das ganze natürlich Mist...
 
LuF4cE

LuF4cE

Fortgeschrittenes Mitglied
Steuerhinterziehung hin oder her... seid doch froh wenn es billiger ist... Alle Shops aus China machen das so.. :D TS ist klasse bestelle dort gerne... hatte nie Probleme.. danke TS
 
S

Shockshot

Neues Mitglied
Klar ist billiger schöner. Aber hier ging es ja nicht um den normalen Versand, sondern die zusätzliche Zollversicherung. Wenn ICH derjenige bin, der dem Zoll eine falsche Rechnung zukommen lassen soll, bin ICH auch der, der aktiv Steuerhinterziehung betreibt und das ist es, was mich daran stört ;)
Bestellt habe ich bei TS nun trotzdem (ohne Zollversicherung), weil mir gerade der Support gefiel und ein Kumpel etwa eine Woche zuvor auch dort bestellte und rundum zufrieden war. Nur warte ich nun seit etwa 3 Wochen darauf, dass mein Paket ankommt. Gab da wohl Logistikprobleme - dafür wurde sich entschuldigt und mir angeboten zu stornieren, bzw wollen sie ein Gadget als Entschuldigung dazu packen. Nachfolgende Fragen wurden mir wie auch zuvor schon schnell beantwortet. Am Montag hieß es diese Woche soll das Gerät dann wohl wieder verfügbar sein und (hoffentlich) auch schnellstmöglich verschickt werden. Mal schauen, was dabei nun rauskommt.
 
tradingshenzhen

tradingshenzhen

Gewerbliches Mitglied
@Shockshot - Bitte kurz um Rückmeldung per PN, sodass wir die Bestellung direkt prüfen können :)
 
R

Ralf1976

Neues Mitglied
Ich habe auch schon mehrere Smartphones bei Trading Shenzhen gekauft und war bis dato zufrieden. Jetzt habe ich einen Garantiefall und es geschieht nichts. Kamera machte nur unscharfe Bilder und Fingerprint meines redmi note 3 ging auch nicht. Nach factory reset kam alles nur noch auf chinesisch. Auf Rückfragen bei Trading Shenzhen was für eine Rom drauf ist nur Unwissen. Habe es dann selbst geflasht mit einer Standartrom für redmi note 3. Kamera nach wie vor nur unscharf und fingerprint geht immer noch nicht.
Ich habe Trading Shenzhen darüber informiert und ich sollte ein paar Bilder von der Kamera einsenden. Die Bilder kamen aber nicht an... Dann sollte ich die Bilder auf unter 2MB komprimieren und senden was ich auch machte. Jedes Bild habe ich einzeln gemailt aber... kamen auch nicht an. Dann sollte ich sie auf Dropbox hochladen, die haben sie dann wohl gesehen. Danach sollte ich mein Smartphone in Deutschland zu einer Adresse senden. Das Packet wurde aber nicht von der Post abgeholt und geht wieder an mich zurück... Auf den jetzigen Portokosten bleibe ich wohl auch sitzen und mein Garantiefall ???
Fazit: Nie wieder Trading Shenzhen, denn im verkaufen gut aber im Garantiefall wird verzögert und es geschieht nichts !
 
tradingshenzhen

tradingshenzhen

Gewerbliches Mitglied
Ralf1976 schrieb:
Ich habe Trading Shenzhen darüber informiert und ich sollte ein paar Bilder von der Kamera einsenden. Die Bilder kamen aber nicht an... Dann sollte ich die Bilder auf unter 2MB komprimieren und senden was ich auch machte. Jedes Bild habe ich einzeln gemailt aber... kamen auch nicht an. Dann sollte ich sie auf Dropbox hochladen, die haben sie dann wohl gesehen. Danach sollte ich mein Smartphone in Deutschland zu einer Adresse senden. Das Packet wurde aber nicht von der Post abgeholt und geht wieder an mich zurück... Auf den jetzigen Portokosten bleibe ich wohl auch sitzen und mein Garantiefall ???
Guten Tag,
Bitte um Rückmeldung per privater Nachricht mit der Mailadresse, sodass ich mir das Ticket anschauen kann. Wurde das Paket zu einer Postbox geschickt und geht deswegen wieder retour? Falls ja, bitten wir um Entschuldigung, jedoch hatte unser Kollege, welcher die Postbox besitzt erst vor kurzem Zuwachs bekommen, sodass er etwas ausgelastet ist. Die Kosten werden selbstverständlich von uns übernommen und wir versuchen dann das Gerät direkt in Deutschland reparieren zu lassen, sodass kein Versand nach China durchgeführt werden muss.

DHL UK LINE
Bzgl. UK - LINE - die Pakete sind erst "gut" trackbar wenn diese in England angkommen und die Trackingnummer senden wir in der Regel immer etwas später. Sofern Sie jedoch genau wissen möchten, wo das Paket ist und die Trackingnummer noch keine Veränderung zeigt, können wir gerne das "interne" Tracking anzeigen.
In der Regel dauert der Versand (Status wurde versendet bis zum Ankommen beim Kunden) ca. 10-15 Werktage.
Einfuhrkosten, sollten wirklich welche anfallen, werden von uns erstattet, aber in der Regel bezahlen wir diese im Vorhinein beim Versanddienstleister.
 
K

KASHiRiNKiTO

Neues Mitglied
Soooo, also erstmal um die Frage von Fuchs333 zu beantworten. Die Zollversicherung soll in Grunde genommen Steuerhinterziehung sein. Hab ich irgendwo gelesen. Bei DHL UK Line ist das laut TradingShenzhen keine Steuerhinterziehung, da man glaub ich keine Steuern zahlen muss. Allerdings dauert der Versand auch viel länger.

Meine Erfahrung:
Ich habe am 31.05. bestellt (DHL UK Line) und das Mi 5 befindet sich seitdem in der Bearbeitungszeit. Ich habe mit Paypal gezahlt und direkt eine Nachricht erhalten, dass nach max. 3 Tagen das Handy verschickt wird. Der Support war vor meiner Bestellung exzellent. Man hat innerhalb weniger Stunden auf meine Fragen geantwortet. Mittlerweile warte ich seit einem Tag auf eine Antwort, obwohl TradingShenzhen die Frage auf Facebook bereits gelesen hat. Auch über ihren Shop habe ich gefragt, wieso die Bearbeitungszeit so lange dauert und wann mein Handy verschickt wird. Als Antwort bekam ich nur ein "Wir werden das sofort prüfen." Eine richtige Antwort habe ich bis heute noch nicht erhalten. Ich habe soviel positive Berichte gelesen und deshalb bei TradingShenzhen bestellt. Wenn die Bestellung schon so lange dauert und einfache Fragen nicht richtig beantwortet werden, dann mache ich mir schon echt Sorgen, wie das werden soll, wenn mein Handy plötzlich defekt ankommt oder irgendwann Garantie in Anspruch genommen werden muss.
 
K

KASHiRiNKiTO

Neues Mitglied
KASHiRiNKiTO schrieb:
Soooo, also erstmal um die Frage von Fuchs333 zu beantworten. Die Zollversicherung soll in Grunde genommen Steuerhinterziehung sein. Hab ich irgendwo gelesen. Bei DHL UK Line ist das laut TradingShenzhen keine Steuerhinterziehung, da man glaub ich keine Steuern zahlen muss. Allerdings dauert der Versand auch viel länger.

Meine Erfahrung:
Ich habe am 31.05. bestellt (DHL UK Line) und das Mi 5 befindet sich seitdem in der Bearbeitungszeit. Ich habe mit Paypal gezahlt und direkt eine Nachricht erhalten, dass nach max. 3 Tagen das Handy verschickt wird. Der Support war vor meiner Bestellung exzellent. Man hat innerhalb weniger Stunden auf meine Fragen geantwortet. Mittlerweile warte ich seit einem Tag auf eine Antwort, obwohl TradingShenzhen die Frage auf Facebook bereits gelesen hat. Auch über ihren Shop habe ich gefragt, wieso die Bearbeitungszeit so lange dauert und wann mein Handy verschickt wird. Als Antwort bekam ich nur ein "Wir werden das sofort prüfen." Eine richtige Antwort habe ich bis heute noch nicht erhalten. Ich habe soviel positive Berichte gelesen und deshalb bei TradingShenzhen bestellt. Wenn die Bestellung schon so lange dauert und einfache Fragen nicht richtig beantwortet werden, dann mache ich mir schon echt Sorgen, wie das werden soll, wenn mein Handy plötzlich defekt ankommt oder irgendwann Garantie in Anspruch genommen werden muss.

Soooo. Um das nochmal zu ergänzen. Ich habe knapp 16 Tage gewartet, aber mein Handy wurde leider nicht abgeschickt. TS wusste glaube ich selber nicht, weshalb es nicht aus China rausgeht. Habe es dann ohne Probleme storniert und mein Geld innerhalb von 2 Tagen per PayPal wiedergekriegt, ohne einen Fall zu öffnen.
Im Vergleich zu anderen Shops ist der Support gut. Zu TS gibt es ja viele positive Berichte, daher gehe ich mal davon aus, dass ich einfach nur Pech mit meiner Bestellung hatte. Schade um die ganze verlorene Zeit, aber vllt klappt es ja beim nächsten mal besser. :)
 
muugie

muugie

Erfahrenes Mitglied
Hier mal eine Zusammenfassung meiner Bestellung des MI 5 Pro schwarz per UK Line:
Bestellt/bezahlt: 07.06.
Übergabe an DHL: 13.06. (Mail von TS mit DHL Tracking Nummer)
Erster Scan DHL: 14.06. (Die Auftragsdaten zu dieser Sendung wurden vom Absender elektronisch an DHL übermittelt)
Zweiter Scan DHL: 20.06. (Bruchsal: Die Sendung wurde im Start-Paketzentrum bearbeitet)
Dritter Scan DHL: 21.06. (Krefeld. Ziel Paketzentrum)
Letzter Scan DHL: 21.06. (Auslieferung)
Keine Steuer zu entrichten, die UK Line hat also tadellos funktioniert.
Zwischen 14.6. und 20.6. gab es keinen Zwischenscan von DHL. Auf Nachfrage
kann TS aber als Kunde des Versanddienstleisters einen internen Scan machen und euch Details geben,
wo sich die Ware gerade befindet. DHL scheint da recht faul zu sein.
TS gibt ja immer an, das eine Displayschutzfolie dabei ist, es ist aber in der Tat
ein Tempered Glass K9, was viel besser als eine Folie ist.
Fazit: Der Versand hat sich ein bischen verzögert (6 Tage), aber danach ging alles sehr schnell,
obwohl das Paket den Umweg über London gemacht hat.
Für mich deshalb eine Empfehlung des Shops!
 
T

Trans_Am

Experte
Bei mir lief auch alles glatt. Es gab zwar ein paar Tage ein Informationsloch seitens DHL, das war aber einem Feiertag geschuldet -->TS war hellwach immer für mich da. MI5pro direkt nach Deutschland.
Es war das erste mal für mich: mein erstes echtes China-Phone, meine erste China-Bestellung - demzufolge war ich schon etwas angespannt. Aber TS hat einen super Service und antworten wirklich auf jede Nerv-Mail :)

Trading-Shenzen: Immer wieder !

Gruss
 
Kenishi

Kenishi

Ambitioniertes Mitglied
Ralf1976 schrieb:
Fazit: Nie wieder Trading Shenzhen, denn im verkaufen gut aber im Garantiefall wird verzögert und es geschieht nichts !
Kann ich bestätigen. Dies war früher nicht der Fall!

Mittlerweile kann man sich auf einen langen Mailverlauf und keiner Lösung bei einem Garantiefall freuen.
Muss leider meine langjährige Empfehlung zurück nehmen.
Kauft euch das Handy lieber wo anders!
 
tradingshenzhen

tradingshenzhen

Gewerbliches Mitglied
Bitte um die Auftragsnummer/Mail oder ähnliches, sodass wir dem Fall auf den Grund gehen können.
 
achmann

achmann

Fortgeschrittenes Mitglied
Leider muss auch ich meine Empfehlung zurücknehmen. So lange alles glatt läuft, ist Tradingshenzhen sicherlich nach wie vor ein guter Händler. Kommt es aber zu Unregelmäßigkeiten, steht man - so ist mein Eindruck - als Kunde alleine im Regen.

Was ist passiert?

Ich brauchte für mein Gerät schnell einen neuen Akku und wollte sicher gehen, dass ich ein Originalersatzteil und nicht irgendeine Hinterhofbatterie erhalte. Beides konnte Tradingshenzhen bislang immer zuverlässig leisten. Diesmal leider nicht, wie der Verlauf meiner Bestellung zeigt:

15.08.2016 09:12:51 Zahlung - Erfolgreich eingegangen
16.08.2016 21:22:47 Bearbeitung - Bestellung wird bearbeitet
16.08.2016 21:30:44 Admin - Wartend
01.09.2016 22:59:39 Problem - Bezahlung erstattet
01.09.2016 22:59:48 Problem - Bestellung Storniert

Bestellt habe ich per DHL Express mit einer Lieferzeit von 3-7 Werktagen (inklusive Bearbeitungszeit bei Tradingshenzhen). Nach der Mitteilung, dass die Bestellung bearbeitet wird, tat sich erst einmal lange Zeit nichts. Wie auch, die Bestellung befand sich ja im Status "Admin - Wartend". Eine Benachrichtigung, dass auf irgendetwas gewartet wird, gab es nicht.

Nach einer Woche Wartezeit fragte ich mal vorsichtig beim Support nach, was der Status "Admin - Wartend" zu bedeuten hätte und wann ich wohl mit der Lieferung rechnen könnte. Die Antwort lautete kurz und knapp, dass der Versand von Akkus nicht mehr möglich sei, man sich aber erkundigen könne, ob bei einem Kollegen in Deutschland noch ein Akku vorrätig wäre. Tolle Idee, dachte ich mir und bat darum, doch einmal die Verfügbarkeit in Deutschland zu prüfen. Daraufhin war erste einmal eine weitere Woche Funkstille.

Auf erneute vorsichtige Anfrage hieß es, es seien bald Akkus in Österreich und man könne mir von dort einen schicke. Dass diese Lieferung voraussichtlich bzw. hoffentlich innerhalb von vier Wochen bei mir sein könnte, sagte man mir natürlich auch erst auf weitere Nachfrage. Ein Preisnachlass aufgrund der deutlich erhöhten Lieferzeit wurde zunächst ohne weitere Begründung abgelehnt.

Damit war für mich das Kind in den Brunnen gefallen und ich bat darum, die Bestellung zu stornieren und das per PayPal vorab gezahlte Geld zu erstatten. Auf diesen Wunsch wurde nicht eingegangen. Stattdessen erfolgte eine Erklärung, auf welchem Weg der Akku nun über Österreich nach Deutschland kommen soll, was das alles kostet und dass es für Tradingshenzhen ein Verlustgeschäft sei, wenn man mir mit dem Preis entgegenkommen würde.

Nachdem ich noch einmal deutlich gemacht hatte, dass ich nicht bereit bin, Express zu zahlen aber Schneckenpost zu bekommen, wurde die Bestellung schlussendlich dann, wie oben zu sehen, storniert und meine Zahlung erstattet.

Der Verlauf dieser Bestellung und die Supporterfahrung haben mich dazu gebracht, Tradingshenzhen dauerhaft von meiner Liste in Frage kommender Händler zu streichen. Ich muss gestehen, dass mich das ein Stück weit traurig macht, denn - wie eingangs erwähnt - war ich bislang immer sehr zufrieden mit der Abwicklung meiner Bestellungen sehr zufrieden und auch der Support vor während und nach der Bestellung war gut.

Die Art und Weise, wie diese Bestellung nun abgelaufen ist, hat meine durchweg positive Einstellung leider komplett zerstört.
 
tradingshenzhen

tradingshenzhen

Gewerbliches Mitglied
Guten Tag,

Bitte vielmals um Entschuldigung, leider ist uns jedoch ein Versand von (puren) Akkus über DHL bzw. generell nach Deutschland - von China aus - nicht mehr möglich. Unser Versanddienstleister verbietet dies. Dies war der Grund warum wir dann ein Postpaket direkt nach Österreich geschickt haben, aber leider ungewiss wann dies dann ankommt und bereit zur Verteilung ist.

Bitte nochmals um Entschuldigung.
 
tradingshenzhen

tradingshenzhen

Gewerbliches Mitglied
Zur Info: Die Akkus sind bereits in Österreich eingetroffen.
 
Arlen

Arlen

Stammgast
Habt Ihr zufällig ein Xiaomi mi5 (schwarz i der weissen ) in Deutschland lagernd?
 
Arlen

Arlen

Stammgast
Ok
 
S

seek750

Neues Mitglied
zum tradingshenzhen online shop kann ich nur sagen: hut ab !! das ist der beste support/kundenservice den ich
bis jetzt im internet begegnet bin.ich habe insgesamt 12 mails mit status updates erhalten und war somit immer
auf dem nesten stand.das gerät war erstklassig verpackt und in einem top zustand bei lieferung.
über DHL UK Line keine zoll schwierigkeiten und keine einfuhrumsatzsteuer...wie angeboten(obwohl ich diesbezüglich
erst sehr skeptisch war)
fazit: 10 von 10 punkten für den shop..besser kann man es in meinenaugen nicht nachen