1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. franc, 05.11.2011 #1
    franc

    franc Threadstarter Android-Lexikon

    Hallo,

    weiß jemand, wie ich der Facebook-App verbieten kann, auf mein GPS-Modul und allgemein die Ortsdaten zuzugreifen, ohne das GPS und den Mobilfunk auszuschalten oder die App zu deinstallieren?

    Mir ist nicht klar, ob die FB App meinen aktuellen Ort an FB überträgt, was ich nicht will, was ich aber vermute.
    Immerhin schlägt mir Facebook, wenn ich 'Wo bist du' klicke, Orte "In der Nähe" vor, die sich eindeutig auf die GPS-Positionierung beziehen, wie sich leicht mit der App "Fake-GPS" nachweisen lässt.

    franc

    EDIT: Facebook benötigt u.a. mindestens die Berechtigung "ACCESS_FINE_LOCATION"
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.11.2011
  2. franc, 05.11.2011 #2
    franc

    franc Threadstarter Android-Lexikon

    So, ich habe was gefunden: LBE Privacy Guard
    Eine kostenlose App im Market, anscheinend aus China.
    Damit kann man u.a. für jede App die Berechtigungen separat editieren.
    Braucht natürlich Ruthrechte. Interessant ist auch das Changelog (besonders insteressant: die Änderungen auf die 2.0.1331):

    LBE

    ;)

    Und interessant ist ja auch, wem man da seine Sicherheit anvertraut ;)
    Das bleibt natürlich im Dunkeln, womit man so schlau ist wie zuvor (s. Teufel u. Beelzebub).

    PS.: Wenn root ruht albert Albert. Wenn Albert ruht, albert root.
     
  3. kreko, 06.11.2011 #3
    kreko

    kreko Android-Hilfe.de Mitglied

    Geht einfach auch ohne root google mal "apk-edit". Wobei du evtl. gegen die Rechte von FB verstößt muss jeder für sich wissen. Viel Erfolg
     
  4. franc, 06.11.2011 #4
    franc

    franc Threadstarter Android-Lexikon

    Die Facebook-App will alle paar Stunden Zugang zum Telefonbuch.
    Wer hätte es gedacht.
    Spyware.

    Aber LBE ist vermutlich auch nicht viel besser. Ich habe mit einer anderen Permission App ("Permissions Denied") dessen Zugang geprüft und da sind 10 Berechtigungseinträge.
    Eine Anfrage an den dortigen Support bringt heraus, dass die "nur" die Phone ID nach Hause senden, um die Nutzerzahl zu tracken. Hahaha, dafür werden dann allerhand andere Berechtigungen benötigt, die sonderbarerweise von LBE selbst überhaupt nicht angezeigt werden, sondern nur von der anderen App ("Permissions Denied").
    Tja, immerhin ist LBE kostenlos, das erinnert mich an folgenden Karton:

    http://www.emok.tv/wp-content/gallery/emok-picdump-208/EMOK Picdump 208_024.jpg

    Aber, man kann ja einfach das LBE mit der anderen App blocken und ist fein raus, hihi ;)
     
  5. kreko, 07.11.2011 #5
    kreko

    kreko Android-Hilfe.de Mitglied

    Wenn du apps und Dienste hast die nicht ins inet sollen, kann ich dir nur droidwall empfehlen. Da kannst du auch zwischen wlan und mobile Netze unterscheiden. Halt eine super Firewall.
    Lg.
     
  6. franc, 07.11.2011 #6
    franc

    franc Threadstarter Android-Lexikon

    Ja, das hab ich schon drauf.
    Natürlich ergibt es aber keinen Sinn FB das Internet zu verbieten ;)

    Aber dass die FB App alle paar Stunden meine Adressen durchforsten will
    finde ich schon heftig.
     
Die Seite wird geladen...

Benutzer fanden diese Seite durch die Suche nach:

  1. gps facebook android

    ,
  2. facebook gps verbieten

    ,
  3. facebook verbieen auf gps zuzugreifen

    ,
  4. facebook nicht auf gps zugreifen lassen,
  5. facebook apk ohne gps
Du betrachtest das Thema "Facebook-App den GPS-Zugang verbieten" im Forum "Facebook",