Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Wie fair ist das Fairphone

  • 20 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wie fair ist das Fairphone im Fairphone Forum im Bereich Weitere Hersteller.
W50L

W50L

Experte
Wie viel fair ist denn in einem Fairphone? Ist das irgendwo transparent? Bzw. Nachvollziehbar? Schreiben kann man viel.
Das Gerät kostet ca. 100% mehr als vergleichbare Nichtfair-Geräte.
 
iieksi

iieksi

Lexikon
Hier ist ein interessanter Artikel über das erste Fairphone. Was sich inzwischen verändert hat, weiss ich aber leider auch nicht, nichtsdestotrotz interessant denke ich.

Ansonsten ist auf der Fairphone Homepage Lesestoff, aber unabhängige Quellenangaben habe ich da gerade nicht entdecken können.
 
Zuletzt bearbeitet:
Lupo1

Lupo1

Erfahrenes Mitglied
Es wird, denke ich, immer noch so sein. Der Welthandel mit solchen Erden, Metallen und Rohstoffen an sich ist nunmal schon aufgeteilt, nicht erst seit gestern. Da kann auch ein Startup aus Deutschland nichts ändern. Coltan wird nunmal größtenteils im Kongo abgebaut, allerdings sind die Bedingungen beim Abbau weder in Ruanda, noch in Nigeria oder in den südamerikanischen Förderländern besser...
Der Gedanke hinter dem FP ist ja auch, kaputte Komponenten einfach und Modular austauschen zu können, um so Ressourcen zu sparen. Man sollte sich da jetzt nicht so krass auf die "fairen" Quellen der Materialien einfahren, ich denke das war auch nicht im Sinne des Herstellers, wenngleich der Name eben dessen unglücklich gewählt zu sein scheint.
 
iieksi

iieksi

Lexikon
Die Shiftphones sind immerhin Coltan-frei, da setzen die auf Keramik, aber das macht sie leider nicht erschwinglicher für mich.
Passt nicht ganz zum Fairphone, aber denke zum Thema, hier deren Wirkungsbericht 2019.

Gibt es sowas von Fairphone?
 
Zuletzt bearbeitet:
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Auch nicht topaktuell, aber zumindest von unabhängiger Quelle (hoffe ich zumindest). :)
Wie fair ist das Fairphone? | wissen.de
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Das das eine allgemeine Diskussion zum Fairphone ist, habe ich das mal ausgelagert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Lupo1

Lupo1

Erfahrenes Mitglied
iieksi schrieb:
Die Shiftphones sind immerhin Coltan-frei, da setzen die auf Keramik, aber das....
Coltanfrei sind die sozusagen alle, aber nicht Tantalfrei. Und Tantal wird aus Coltan gewonnen. Tantal ist im eigentlichen Sinne eine Industriekeramik.

Also, wie man sieht, beißt sich genau hier die Katze in den Schwanz ;)

Ist wie wenn ich sage: Ölknappheit und Raubbau durch Ölförderung in Drittweltländern sind mir egal, mein Auto fährt ja mit Benzin.
Klar, es fährt nicht mit Rohöl aber das eine wird aus dem anderen hergestellt.
 
iieksi

iieksi

Lexikon
Shiftphone sagt "weder Coltan, noch Tantal(ium)" im Bericht.
(Hab den Link oben korrigiert, sorry)
Was stimmt? Augenwischerei?
 
Zuletzt bearbeitet:
W50L

W50L

Experte
So richtig überzeugt mich das alles nicht.
Fairphone ist doch auch
Made in China und ich würde sagen, es ist nicht fairer wie ein Xiaomi oder Realme.
Der Versuch, etwas mit Nachhaltigkeit durch weglassen von Zubehör zu erreichen, ist löblich und definitiv ein sichtbarer positiver Aspekt für ein Fairphone, aber das mit möglichen Komponentenwechsel etc.... Das geht in der Flut von immer mehr billigen Geräten auf den heutigen immer schneller überschwemmten Markt gnadenlos unter.
Die Idee war gut, ...das war die aber von Marx ebenfalls
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
W50L schrieb:
Fairphone ist doch auch
Made in China und ich würde sagen, es ist nicht fairer wie ein Xiaomi oder Realme.
Ja, aber im Gegensatz zu den Arbeitern in den anderen Unternehmen sollen (ich schreibe sollen weil ich keinen Beweis habe das die Herstellerangabe auch stimmt) die Leute die die Dinger zusammen schrauben höhere Löhne bekommen. Was denke ich wieder dem Fair entspricht.

W50L schrieb:
Der Versuch, etwas mit Nachhaltigkeit durch weglassen von Zubehör zu erreichen, ist löblich und definitiv ein sichtbarer positiver Aspekt für ein Fairphone, aber das mit möglichen Komponentenwechsel etc.... Das geht in der Flut von immer mehr billigen Geräten auf den heutigen immer schneller überschwemmten Markt gnadenlos unter.
Ja, die Dinger werden immer billiger. Aber mal ehrlich, bringt wirklich jeder Nutzer sein altes Smartphone was er ersetzt weil die Dinger ja so billig sind und darum auch nach spätestens 2 Jahren ersetzt werden zu einem ordentlichen Recycling?
Zudem wird der Ruf nach solchen Phones größer.
 
phone-company

phone-company

Gewerbliches Mitglied
Nochmal ein Nachtrag.... Die Arbeiter bekommen neben besseren Löhnen auch Urlaub und geregelte Arbeitszeiten sowie Schutzausrüstung. In wie fern sich wirklich das wirklich so verhält, weiß man natürlich nicht. So richtig 100% fair bekommt man Smartphones auch einfach nicht hin aber es wird sicher besser zugehen als bei Apple oder Xiaomi
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Ikone
Innen ist es der normale Schrott, der überall zu finden ist.
Platine aus China, Massenware. An dem Phone ist der Mensch Faktor vielleicht Fair, die Komponenten auf keinen Fall.

VG
 
phone-company

phone-company

Gewerbliches Mitglied
Naja da weißt du mehr als die Leute die für fairphone arbeiten nehme ich an.... Sicher sind es normale Platinen. Es geht aber auch darum das die Materialien die genutzt werden, aus Minen stammen wo es keine Sklavenarbeit gibt usw .... Ansonsten handelt es sich eben um ein Smartphone welches modular ist und bei defekten Akku oder so nicht eingeschickt werden muss sondern man kann die Reparaturen leicht selbst erledigen.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Ikone
Ich weiß überhaupt nichts, das ist es ja.
Ich weiß nur das ich vor einigen Monaten ein solches Phone repariert habe für einen User, und ich war überrascht wie billig das alles innen aussah.
Ich hatte gute Hightech erwartet, jedoch fand ich ein Massenprodukt, sah aus wie ein billiges Stk. Platine aus einem Spielzeugauto.

Für mich persönlich ist das ganze Konzept Augenwischerei. Die Gründe edel, der Gewinn verlockender. So verdient jeder in der Kette, von oben bis ganz ganz unten.
Fair? Ja vielleicht, aber von der Technik, da bin ich mehr als enttäuscht.

VG
 
phone-company

phone-company

Gewerbliches Mitglied
So sieht das Teil von innen aus. Da ich mich täglich beruflich mit diesen Dingen auseinander setzen muss kann ich dir sagen das es in anderen Smartphones nicht anders aussieht. Solltest du ja selbst auch wissen... Die Bauteile sind modular gehalten weshalb es halt von der Optik anders ist. Was hast du denn an dem Gerät reparieren müssen? Also rein interessehalber
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Ikone
Klar weiß ich das, ich mach das auch täglich mit, den Wahnsinn ;)
Das ist es ja, sie sehen eben alle gleich aus innen :), vielleicht hast du mich da missverstanden ;)
Von der Stange, nichts außergewöhnliches :)

VG und gute Nacht
 
phone-company

phone-company

Gewerbliches Mitglied
Ja so meinst du .... Ja das ist ja alles kein Hexenwerk. Eine kleine Firma aus Holland versucht alles es fairer zu gestalten. Besucht Minen im Kongo, sucht sich eine heraus die halbwegs okay ist (hier sagen sie Fairphone-Macher selbst das es nicht möglich ist das ordentlich hinzubekommen) dann sucht man sich eben fertiger in China, sorgt dafür daß auch hier alles halbwegs fair zugeht (von deutschen Verhältnissen ist man weit entfernt aber es ist immerhin besser als der chinesische Standard).

Schlussendlich ist mir ein Satz in Erinnerung geblieben von einem der Fairphone-Macher "If you can't open it, you don't own it" also sinngemäß "wenn du es nicht aufschrauben kannst, gehört es dir eigentlich nicht" die gleiche Intuition wie beim rooten usw
Die Unreparierbarkeit war ein großer Punkt. Warum zur Hölle kann ich meinen Akku nicht selbst tauschen oder warum benutzen die so komische Schrauben das ich das Teil auf keinen Fall so selbst öffnen kann usw
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Ikone
Danke, nun haben wir den gleichen Konsens gefunden :1f44d:
Du verstehst worauf ich hinaus wollte. Danke.

Das rechtfertigt dennoch nicht den exorbitanten preis (Hardware)
Sohnemann wollte eins haben, alleine wegen der angeblichen Nachhaltigkeit. Letztendlich hat er das alte Samsung 6 oder 7 seines Vaters genommen, da ist die sinnvolles recyceln und genauso langlebig.
 
phone-company

phone-company

Gewerbliches Mitglied
Genau diesen Ansatz hatte ich auch bis vor kurzem... Ich bin auch angetan vom iPhone muss ich ja zugeben und da ist es einfach so das ich für mein Geld eine sehr lange Zeit ein supportetes Gerät bekomme. Wenn ich überlege wie lange mein 5s oder 6s gehalten hat bis ich es weitergegeben habe (das 6s läuft immer noch im Bekanntenkreis) das ist einfach wirtschaftlich oder eben das alte Android das eventuell noch mit einem lineage oder e System weiterläuft.

Inzwischen denke ich (immer davon ausgehend das das was fairphone und Shift sich auf die Fahne geschrieben haben auch wirklich so ist) das man sich ruhig ein fairphone oder Shift kaufen sollte da man eben damit das Ganze unterstützen kann. Wenn ich da nichts kaufe und alle so denken, ändert sich auch nichts....

Das Smartphone aber mit der besten Wirtschaftlichkeit ist eben das was man schon hat
 
Zuletzt bearbeitet:
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Ikone
phone-company schrieb:
kaufen sollte da man eben damit das Ganze unterstützen kann.
Die Frage dabei ist: wen unterstütze ich dabei ? ;)

Für mich ist das weitergeben und verwerten eine Phone /Tab, Auto oder andere7alle Konsumartikel viel effektiver und hinterlässt auch einen viel besseren CO² Abdruck als total Überteuerte Artikel zu kaufen und andere Dinge weg zuschmeißen.
DAS ist der falsche Weg.
phone-company schrieb:
Das Smartphone aber mit der besten Wirtschaftlichkeit ist eben das was man schon hat
Genau, und dass kann man weiterhin gebrauchen und davon hat der Werkstoffhof auch nix davon.
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Das Fairphone mag auch noch lange nicht perfekt sein. Aber sie versuchen wenigstens mal einen anderen Ansatz. Was man von vielen anderen Firmen nicht behaupten kann. ;)
 
Ähnliche Themen - Wie fair ist das Fairphone Antworten Datum
1
10
6