Benachrichtigungs LED für Pixel Geräte - aodNotify [Feedback & Hilfe]

  • 92 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Benachrichtigungs LED für Pixel Geräte - aodNotify [Feedback & Hilfe] im Google Geräte Allgemein im Bereich Google Forum.
D

Dr.Eck

Experte
Farron schrieb:
Geht unter "Benachrichtigungslicht" > "Anzeigedauer"
Hat leider keinerlei Effekt...
Wenn das AOD dann innerhalb von 10 Minuten wieder ausgeht ist die Funktion mehr ein Rückschritt 🙄
 
stbi

stbi

Stammgast
Chefingenieur schrieb:
Und wie viel Akku kostet das?
Nach meinen Beobachtungen ganz grob etwa 0,5%/h bei AOD aus und 1,5%/h bei AOD an.

Im Vergleich dazu kostet das zweisekündliche, kürzestmögliche Aufblitzenlassen der Blitz-LED ca. 2%/h (allerdings ist hierbei Tasker auch ständig aktiv).

Das AOD zieht also nach Adam Riese 3140 mAh / 100 * 1 %/h = 31,4 mA.
Das Blitzenlassen der LED sogar 3140 mAh / 100 * 1,5 %/h = 47,1 mA.

Eine "echte" Benachrichtigungs-LED mit ihren wahrscheinlich 1-2 mA ist da einfach unschlagbar.
Wirklich Schade, dass dieser Centartikel bei modernen Smartphones einfach eingespart wird... :-(
 
S

shizzl

Stammgast
@Chefingenieur
@stbi
Der Batterieverbrauch ist im ersten Post angegeben. Damit kann man es ca. abschätzen.

Das AOD ist im normalen Modus immer an, es wird nur versteckt. Geht leider ohne spezielle Berechtigungen nicht anders.

Mit dem neuen ADB Powersaving Mod wird es dann tatsächlich nach Bedarf ein- und ausgeschaltet. Das spart nochmal ordentlich Akku.
Damit ist die App so effizient wie auf den Samung Geräten.

Wer sein Handy nicht nur einmal am Tag anschaut sollte damit einen moderaten Batterieverbrauch von wenigen % am Tag haben.

Es ist zwar nicht so gering wie mit einer klassischen LED aber man hat durch die App deutlich mehr Individualisierungsmöglichkeiten.

Für mich ist die App mittlerweile unverzichtbar, da ich schon von weitem immer sofort sehe ob es neue Nahchten gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

burg400

Erfahrenes Mitglied
Ich bin rundum zufrieden!
Screenshot_20211122-182613~2.png
 
M

megamind

Stammgast
shizzl schrieb:
@Chefingenieur
@stbi
Der Batterieverbrauch ist im ersten Post angegeben. Damit kann man es ca. abschätzen.

Das AOD ist im normalen Modus immer an, es wird nur versteckt. Geht leider ohne spezielle Berechtigungen nicht anders.

Mit dem neuen ADB Powersaving Mod wird es dann tatsächlich nach Bedarf ein- und ausgeschaltet. Das spart nochmal ordentlich Akku.
Damit ist die App so effizient wie auf den Samung Geräten.

Wer sein Handy nicht nur einmal am Tag anschaut sollte damit einen moderaten Batterieverbrauch von wenigen % am Tag haben.

Es ist zwar nicht so gering wie mit einer klassischen LED aber man hat durch die App deutlich mehr Individualisierungsmöglichkeiten.

Für mich ist die App mittlerweile unverzichtbar, da ich schon von weitem immer sofort sehe ob es neue Nahchten gibt.
Welche Benachrichtigungs-Methode ist denn dein Favorit?
 
S

shizzl

Stammgast
megamind schrieb:
Welche Benachrichtigungs-Methode ist denn dein Favorit?
Ich nutze aktuell nur die Benachrichtigungs Vorschau. Da sehe ich von weitem ob es was neues gibt und von wem.

Batterieverbrauch ist auch minimal.
 
Chefingenieur

Chefingenieur

Senior-Moderator
Teammitglied
shizzl schrieb:
Mit dem neuen ADB Powersaving Mod
Beim nochmal lesen fiel mir erst das ADB auf, hatte das hier auch überlesen Benachrichtigungs LED für Pixel Geräte - aodNotify [Feedback & Hilfe] und dachte mit dem Update kam der Powersaving Mod ohne das man etwas weiter tun muss.
Kein Wunder dass ich einen so hohen Verbrauch habe wenn:
shizzl schrieb:
Das AOD ist im normalen Modus immer an, es wird nur versteckt.
🤦‍♂️
Dann teste ich nochmal mit dem Mod und werde berichten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Klartext

Klartext

Moderator
Teammitglied
Ich lasse das AOD nur bei Benachrichtigungen anzeigen, die App taucht nicht mal in der Akkustatistik auf. AOD zeigt er mir mit 8%/24h an, daher passt das so.
Habe jetzt trotzdem mal den Stromspar Modus eingeschaltet.
 
stbi

stbi

Stammgast
Ich frag mich gerade, was an dem AOD-Modus eigentlich Energie verbraucht: Ist es nur das OLED-Display oder auch die dahinterliegende Funktionalität (Anzeige der Uhrzeit und weiterer Infos)? Wird das Phone in diesem Modus "wach" gehalten? Wenn es nur das Display wäre, dann sollte bei "verstecktem" AOD der Mehrverbrauch exakt 0 sein. Wenn nicht, würde der Mehrverbrauch auf zusätzliche Hintergrundaktivität zur Anzeige der Infos auf dem AOD entfallen. Falls das so ist, frage ich mich, ob man das Display auch im ausgeschalteten Zustand ansteuern kann, ohne dass es zu einem Mehrverbrauch (abgesehen von den OLEDs) kommt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Klartext

Klartext

Moderator
Teammitglied
Die Stock Benachrichtigungsvorschau entfällt im Energiesparmodus scheinbar komplett - finde ich zu praktisch bzw nett.
Vielleicht probiere ich mal die Vorschau von der App.
 
P

peffe

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe, wenn die App aktiviert ist, oftmals das Problem, dass wenn ein Anruf beendet wurde, der Bildschirm nach dem Anruf einfach schwarz bleibt. Erst wenn ich An/Aus 2x betätige, habe ich dann wieder ein Bild. Ich konnte leider noch nicht herausfinden unter welchen Bedingungen das genau auftritt. Aber wenn ich Benachrichtigungen, Benachrichtigungslicht und Benachrichtigungsvorschau deaktiviert habe, scheint es nicht zu passieren. Außerdem scheint es auch eher dann zu passieren, wenn der Gesprächspartner auflegt und ich das Telefon noch kurze Zeit am Ohr behalte.
 
kalli73

kalli73

Experte
Das Phänomen habe ich ebenfalls. Wusste bis dato nicht was die Ursache ist.
 
Klartext

Klartext

Moderator
Teammitglied
Das hatte ich auch schon 2x, ganz am Anfang. Da hatte ich die App noch nicht mal installiert, denke eher, dass das mit dem Näherungssensor zusammenhängt. Ist ja auch so, dass das Gerät manchmal ein paar Sekunden nachdem es in der Hosentasche bzw. abgedeckt war, bis es auf Tap2Wake reagiert.
 
kalli73

kalli73

Experte
Ja mit double tap to wake habe ich auch oft Probleme.
 
Farron

Farron

Experte
Moin,
habe weder Probleme mit double tap to wake noch mit dem Annäherungssensor.
 
M

megamind

Stammgast
Also bei mir verbraucht die App gerade mal 6 % Akku bei einer Laufzeit von fast 22 Stunden. Das AOD taucht in der Statistik nicht mal auf.
 
P

peffe

Ambitioniertes Mitglied
Klartext schrieb:
Das hatte ich auch schon 2x, ganz am Anfang. Da hatte ich die App noch nicht mal installiert, denke eher, dass das mit dem Näherungssensor zusammenhängt. Ist ja auch so, dass das Gerät manchmal ein paar Sekunden nachdem es in der Hosentasche bzw. abgedeckt war, bis es auf Tap2Wake reagiert.
Naja, bei mir ist das Verhalten ziemlich zuverlässig so, dass wenn ich Benachrichtigungen, Benachrichtigungslicht und Benachrichtigungsvorschau ausschalte, es nicht passiert und wenn ich es (oder eines davon?) wieder einschalte, es passiert.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Ich habe gerade nochmal genau getestet und einige Anrufe versucht:

Wenn ich nur Benachrichtigungen einschalte (also den Standard-AOD bei Benachrichtigungseingang), scheint es nicht aufzutreten.
Schalte ich auch "Benachrichtigungslicht" und/oder "Benachrichtigungsvorschau" ein, passiert es gefühlt 9 von 10 mal.

Edit:
Habe gerade bemerkt, dass wenn ich nur "Benachrichtigungen" einschalte und "Benachrichtigungslicht" und "Benachrichtigungsvorschau" ausschalte, auch das Standard-AOD bei Benachrichtigungseingang gar nicht eingeschaltet wird. 😕
 
Zuletzt bearbeitet:
P

peffe

Ambitioniertes Mitglied
Ergänzung:
Es passiert dann, wenn die aodNotify-Bedienungshilfe aktiviert ist und dabei eingestellt ist, dass das AOD nur bei Benachrichtigen sichtbar ist. Scheinbar wird dann eine schwarze Ebene über den gesamten Bildbereich gelegt, obwohl das Display an ist.

Neben dem Szenario nach einem Telefonat, wenn durch den Gesprächspartner aufgelegt wurde, passiert es auch, wenn man eine WhatsApp-Sprachnachricht bis ganz zu Ende hört und dabei das Telefon ans Ohr hält. Man muss das Telefon 2-3 Sekunden länger ans Ohr halten. Dann tritt es sehr zuverlässig auf.

Meine Vermutung:
Nach dem Anruf / der Sprachnachricht wird automatisch die dazugehörige Benachrichtigung entfernt, dadurch wird, wenn es keine weiteren Benachrichtigungen mehr gibt, bei aodNotify ausgelöst, dass diese "schwarze Ebene" angezeigt wird. Man nimmt das Telefon dann vom Ohr weg, Display geht (eigentlich) wieder an, aber die schwarze Ebene ist noch da.

Wenn man dann das Display aus- und wieder einschaltet (Power-Knopf), wird die schwarze Ebene entfernt.

Ich hoffe, das hilft beim Debuggen. Würde mir sehr wünschen, dass das behoben wird. Denn abgesehen davon, finde ich die App richtig gut und hilfreich!
 
Zuletzt bearbeitet:
S

shizzl

Stammgast
@peffe schaue ich mir an
 
Ähnliche Themen - Benachrichtigungs LED für Pixel Geräte - aodNotify [Feedback & Hilfe] Antworten Datum
2
2
1