Benachrichtigungs LED für Pixel Geräte - aodNotify [Feedback & Hilfe]

  • 109 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Benachrichtigungs LED für Pixel Geräte - aodNotify [Feedback & Hilfe] im Google Geräte Allgemein im Bereich Google Forum.
Farron

Farron

Experte
kalli73 schrieb:
ganz normal bei Google Play so wie alle anderen Apps aktualisieren tust
Gibt aber kein Update über Google Play, ist immer noch die Vers. 1.10 verfügbar
 
Zuletzt bearbeitet:
kalli73

kalli73

Experte
@Farron okay wahrscheinlich weil ich Beta Tester bin bekomme ich die Aktualisierungen früher angeboten
 
MO92119

MO92119

Neues Mitglied
Hallo Jawomo,

ich möchte, daß das AOD bei Benachrichtigungen bestimmter Apps aktiviert wird; Deaktivierung, wenn die Benachrichtigung gelöscht ist.

Hatte aodNotify früher schon auf einem Samsung-Handy und war sehr zufrieden. Mangels Verfügbarkeit für Pixel habe ich das seither mittels Tasker gelöst, was aber nicht immer zuverlässig war.
Wollte es nun wieder mal testen und habe die App direkt gekauft, aber das AOD aktiviert sich nicht, wenn eine Benachrichtigung der definierten App eingeht. Meiner Meinung nach ist alles richtig eingestellt, Notification Light ist aus (brauche ich nicht), Power saving mode ist aktiviert.

Was könnte ich noch übersehen haben?

Vielen Dank bereits im Voraus!

Markus
 
P

peffe

Ambitioniertes Mitglied
@MO92119 Die Beobachtung habe ich leider auch gemacht. AOD schaltet sich scheinbar nur bei einer Benachrichtigung ein, wenn auch Benachrichtigungslicht und/oder Benachrichtigungsvorschau aktiviert ist.
 
burg400

burg400

Erfahrenes Mitglied
Habe jetzt die 1.13 drauf.
Muss der Helligkeit Mod nochmals durchgeführt werden?
 
MO92119

MO92119

Neues Mitglied
@peffe Hab mal aktiviert, daß sich das Display bei neuer Benachrichtigung einschaltet. So scheint es zu funktionieren.
Ich erinnere mich, das mußte man bei Tasker auch machen...
 
S

shizzl

Stammgast
@MO92119 oder einfach das Benachrichtigungslicht aktivieren und z.B. nur 2 sec anzeigen lassen
 
Farron

Farron

Experte
Wann können denn Normaluser von den Verbesserungen und Berichtigungen profitieren ?
 
M

megamind

Stammgast
@shizzl
Hätte da einen Verbesserungsvorschlag. Unter "Benachrichtigungen - Apps" wähle ich die Apps aus, bei denen benachrichtigt werden soll. Will ich einer frisch ausgewählten App nun gleich eine Farbe zuweisen, muss ich dort erst wieder raus gehen und im Home-Menü auf "Farben - App Farben" gehen und dort erst die Verbindung zwischen App und Farbe herstellen. Ist das nicht ein wenig zu kompliziert gedacht? Ich weiß, dass es dort noch mehr zum Einstellen der Farben (Batterie Farben, Kontakt Farben usw.) gibt, aber intuitiv möchte ich nach dem "Anlegen" einer App gleich danach die Farbe dazu einstellen. Bin mal auf eure Meinungen gespannt.
 
P

peffe

Ambitioniertes Mitglied
@shizzl

Hallo,

Ich hätte noch zwei Wünsche bzw. Vorschläge:

1. Wäre es denkbar, die Schriftart der Benachrichtigungsvorschau einstellbar zu machen oder diese an die Systemschriftart anzugleichen?
Ich fände es sehr schön und es würde konsistenter aussehen, wenn die Schrift stimmig zum Lockscreen und zum AOD wäre.

2. Vermutlich zu aufwändig, aber noch eine Erweiterung, die ich gut fände, wäre wenn ich für einzelne Apps einstellen könnte, dass zwar die Benachrichtigungsvorschau angezeigt wird für die eingestellte Zeit, diese aber danach nicht bewirken, dass der AOD dauerhaft an bleibt, bis ich die benachrichtigt weg wische.

Beispiel-Szenario:
- WhatsApp-Nachrichten möchte ich auf jeden Fall nicht verpassen: Benachrichtigungsvorschau geht an, wird X Sekunden angezeigt. Danach wird der AOD angezeigt.

- Bei E-Mails möchte ich eine Benachrichtigung sehen, wenn diese eintrifft, aber hier ist es nicht so schlimm, wenn ich es erst später bemerke. Und ich möchte nicht jede Benachrichtigung zu einer E-Mail weg wischen müssen, um Akku zu sparen. Also Benachrichtigungsvorschau wird für X Sekunden angezeigt, aber danach wird wieder der AOD ausgeschaltet, sofern keine weitere Benachrichtigung vorhanden ist, für welche dieser angezeigt werden soll.

Meine spontane Idee hierfür, dies einstellbar zu machen, wäre, dass es (neben den Standardeinstellungen) "Benachrichtigungsprofile" gibt, welche optional einzelnen Apps zugewiesen werden können. Je Benachrichtigungsprofil kann dann die Anzeigedauer von Benachrichtigungsvorschau und AOD eingestellt werden und unter welchen Bedingungen der AOD wieder abgeschaltet werden darf.

Ich weiß, das 2. ist etwas viel. Aber wie gesagt, das ist mehr als Anregung / Vorschlag für noch mehr Flexibilität gemeint, keine Forderung. 😉

----
Edit: Ich habe nochmal darüber nachgedacht. Ich denke das mit den Benachrichtigungsprofilen würde die ganze Programmlogik viel zu komplex und fehleranfällig machen. Also besser doch nicht so. Aber vielleicht hast du ja eine andere Idee, wie man das Szenario "für bestimmte / ausgewählte Nachrichten (Apps) nur kurz drauf aufmerksam machen, dass eine neue Nachricht da ist" abbilden kann, ohne dass das AOD dann die ganze Zeit an bleibt, bis man reagiert. ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
S

shizzl

Stammgast
Farron schrieb:
Wann können denn Normaluser von den Verbesserungen und Berichtigungen profitieren ?
Die 1.14 ist heute veröffentlicht worden
Beitrag automatisch zusammengefügt:

megamind schrieb:
@shizzl
Hätte da einen Verbesserungsvorschlag. Unter "Benachrichtigungen - Apps" wähle ich die Apps aus, bei denen benachrichtigt werden soll. Will ich einer frisch ausgewählten App nun gleich eine Farbe zuweisen, muss ich dort erst wieder raus gehen und im Home-Menü auf "Farben - App Farben" gehen und dort erst die Verbindung zwischen App und Farbe herstellen. Ist das nicht ein wenig zu kompliziert gedacht? Ich weiß, dass es dort noch mehr zum Einstellen der Farben (Batterie Farben, Kontakt Farben usw.) gibt, aber intuitiv möchte ich nach dem "Anlegen" einer App gleich danach die Farbe dazu einstellen. Bin mal auf eure Meinungen gespannt.
Das war anfangs so. Da waren dann aber überall in der App Farbeistellungen verteilt und die user verwirrt.
Deshalb habe ich alles im Hauptmenü Farben zusammengefasst.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@peffe Da könnte man einiges machen, aber irgendwann wird es dann einfach zu komplex für den Normaluser. Mal schaun ob da noch was kommt in der richtung...
 
Zuletzt bearbeitet:
D

darkman242

Ambitioniertes Mitglied
Ist es geplant eine Import-/Exportfunktion der Einstellung zu implementieren? Export für den Entwickler per Zwischenablage gibt es ja bereits.
 
M

megamind

Stammgast
@shizzl Ich glaube ich habe noch einen Bug gefunden:

Bei "Benachrichtigungen als gelesen markieren" habe ich bisher immer "Telefon entsperrt" gewählt und alles hat gut funktioniert. Nachdem ich jetzt "Bildschirm an" gesetzt hatte, wird keine optische Benachrichtigung mehr angezeigt. Warum?

In den Displayeinstellungen meines 4a ist "Display bei Benachrichtigungen aktivieren" deaktiviert, also geht das Display nicht an um die Benachrichtigung zu deaktivieren. Das kann ich also schon einmal ausschließen.
 
Zeev

Zeev

Stammgast
Huhu,

mir sind zwei seltsame - aber positive - Dinge aufgefallen. Auch wenn ich nicht verifizieren kann, ob aodNotify die Ursache ist.
Vielleicht kann es ja jemand mal testen.
1. obwohl "Aktivierung durch Anheben" (oder so ähnlich) abgeschalten ist, hatte sich das 6 Pro immer wieder beim anheben aktiviert - dies seit Installation von aodNotify nicht mehr der Fall.
2. der Fingerabdrucksensor funktioniert jetzt auch ohne das der Sperrbildschirm mit antippen vorher aktiviert werden muss. Ich hab das jetzt bestimmt 30x probiert. Langsam auflegen, kurz warten und das Gerät ist entsperrt.

Allerdings kann es auch sein, dass mir das ganze vorher nicht aufgefallen ist und die Installation nur zufällig da rein spielt.

Ansonsten - Hut ab vor dem Entwickler und Danke.
edit: ich nutz die Pro
 
S

shizzl

Stammgast
@Zeev das aod ist im Hintergrund aktiv,aber versteckt. Daher geht der Fingerabdruck sacanner immer und das aod ist beim anheben auch nicht sichtbar.
 
Zeev

Zeev

Stammgast
Danke dir - na dass ist ja mal eine gute Lösung.
Den Kaffee hab ich dir gern ausgegeben 😉
 
M

megamind

Stammgast
megamind schrieb:
@shizzl Ich glaube ich habe noch einen Bug gefunden:

Bei "Benachrichtigungen als gelesen markieren" habe ich bisher immer "Telefon entsperrt" gewählt und alles hat gut funktioniert. Nachdem ich jetzt "Bildschirm an" gesetzt hatte, wird keine optische Benachrichtigung mehr angezeigt. Warum?

In den Displayeinstellungen meines 4a ist "Display bei Benachrichtigungen aktivieren" deaktiviert, also geht das Display nicht an um die Benachrichtigung zu deaktivieren. Das kann ich also schon einmal ausschließen.
Hat eigentlich niemand anderes das "Problem"? Habe beobachtet, dass die Benachrichtigung nicht generell ausbleibt, sondern willkürlich. Manchmal blinkt es, manchmal schaue ich aufs Handy und es sind Benachrichtigungen da, bei denen es eigentlich blinken müsste.
 
S

shizzl

Stammgast
@megamind es gibt auch messenger apps welche den Bildschirm bei einer Benachrichtigung einschalten. Evtl funkt da eine dazwischen..
 
Zeev

Zeev

Stammgast
shizzl schrieb:
@Zeev das aod ist im Hintergrund aktiv,aber versteckt. Daher geht der Fingerabdruck sacanner immer und das aod ist beim anheben auch nicht sichtbar.
@shizzl
So wie ich das jetzt mitbekommen habe, funktioniert das nach dem Dezember-Update nicht mehr.
Man muss jetzt immer mit Tip entsperren, bevor de FPS aktiviert wird.
 
S

shizzl

Stammgast
@Zeev Wenn man den Energiesparmodus in aodNotify aktiviert geht das mit dem Fingerprint nicht mehr. Dann ist das AOD komplett aus.

Ansonsten keine Probleme hier mit Dezember Patch
 
Ähnliche Themen - Benachrichtigungs LED für Pixel Geräte - aodNotify [Feedback & Hilfe] Antworten Datum
4
3
13