Google Pixel 4a - Chrome Browser - kann PDFs ... wie das?

  • 16 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Google Pixel 4a - Chrome Browser - kann PDFs ... wie das? im Google Geräte Allgemein im Bereich Google Forum.
Y

Yannig

Gast
Hallo, meine Frage ist natürlich schon bescheuert, hat aber folgenden Hintergrund.

Auf meinem Pixel 4a kann ich mit Chrome sowohl beim surfen, als auch später im Downloadbereich, PDF-Dateien öffnen. Dies, ohne weitere Apps installiert zu haben. Nach meiner (unmaßgeblichen) Recherche dürfte Chrome dies aber so gar nicht können. Google Drive oder so ist nicht installiert.

Mein Samsung Galaxy Tab A7 kann das nämlich nicht. Gleicher Chrome Browser (identische Versionsnummer), kann aber mit PDFs gleich gar nichts anfangen, außer downloaden. Ende.

Frage: Worin liegt das Geheimnis des Pixels 4a respektive des darauf installierten Chrome Browsers?

Oder anders: Wie könnte ich mein Samsung Tablet A7 genau so fit machen?
 
Cairus

Cairus

Guru
Ist Files nicht Standard auf den Pixel Geräten?
 
mblaster4711

mblaster4711

Guru
Genau das ist die Frage, da ich kein Pixel habe, sondern nur ein Android One Gerät und dort ist die App vorinstalliert.
 
Cairus

Cairus

Guru
Habe es am P5 sowie P4a und selbst nicht installiert, also sicher ab Werk oben.

Man kann die App auch nicht deinstallieren ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
mblaster4711

mblaster4711

Guru
Na dann kann nur Chrome oder Files für das anzeigen von PDFs verantwortlich sein
 
Y

Yannig

Gast
@mblaster4711
@Cairus

Vielen Dank für Eure Überlegungen! Also "Files von Google" habe ich, so wie ich das sehe, nicht installiert. Aber ich bin ja auch zufrieden mit dem Zustand wie er ist.

Wenn ich auf meinem Pixel 4a mit Chrome unterwegs bin, auf einer Site ein PFD anklicke, wird mir das umgehend (schienbar in Chrome) geöffnet. Wenn ich jetzt aber die aktuell aktiven Apps ansehe, dann sind plötzlich zwei Programme aktiv: Der Chrome Browser und ein PDF-PlugIn(?) oder App. Auf jeden Fall funktioniert das perfekt.

Da genau das auf dem Samsung Galaxy Tab A7 mit Chrome (gleiche Version) eben *nicht* funktioniert, habe ich da jetzt Microsoft Edge aus dem Play Store installiert. Und siehe da, Edge kann auf dem Samsung genau das, was Chrome auf dem Pixel sowieso kann, nämlich PDF-Dateien Anzeigen.

Mehr kann ich nicht erwarten. Die Frage bleibt.
 
C

chk142

Lexikon
Der Android Chrome kann definitiv von Haus aus keine PDF's öffnen. Da musst du das PDF-Format mit einer anderen App verknüpft haben.

Eigentlich sollte das auch raus zu bekommen sein was das für eine App ist. Schau mal im Menü wenn du eine PDF offen hast. Oder öffne die App-Historie, oder wie das heißt.

Und, wie bereits erwähnt wurde hast du mit Sicherheit auch Files installiert, denn das ist eine System-App, zumindest auf meinem Pixel 3a.
 
Zuletzt bearbeitet:
Y

Yannig

Gast
Also, ich bin jetzt nicht der Android Experte, aber Dank des ScreenShots von @Carius habe ich diese 'Files' App auf dem Pixel 4a gefunden. Scheint ja Standard zu sein.

Dennoch kann ich nicht feststellen, welches PlugIn da gerade am werkeln ist: Menü, App-Historie, Teilen, Druckvorschau, ...?

Keine Ahnung. Bitte noch einmal für Doofe ... Danke!


Edit nach ausführlicher Google-Recherche -----------------------

Im PlayStore heißt es im Erläuterungstext zum »Google PDF Viewer«:

»PDF-Dateien können jetzt direkt in Google Drive geöffnet werden.«

Wenn ich mir im Pixel 4a unter Einstellungen/System/Erweitert/Entwickleroptionen/Aktive_Dienste (Prozesse im Cache anzeigen) den Zustand ansehe und die (unbekannte) PDF-App in der App-Übersicht 'rauswische', dann verschwindet auch 'Drive' aus den Aktiven_Diensten im Cache.

Dann ist es also Drive, das bei der Benutzung von Chrome, die PDF-Dateien öffnet.

Bleibt für mich dann nur noch die Frage, warum das gleiche Zusammenspiel auf dem Samsung Tablet nicht funktioniert. Da ist Drive auch standardmäßig installiert, allerdings fehlt hier 'Files'. Und auch der 'Google PDF Viewer' bringt nichts.

Gentlemen, Dank für die Hinweise.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

chk142

Lexikon
Files ist nicht notwendig für die Anzeige von PDF-Dateien. Das macht, wir du ja bereits korrekt gesagt hast, bei dir die Google Drive App.
 
Cairus

Cairus

Guru
@Yannig cairus nicht carius ;)

Alles andere ist ja schon erklärt
 
Zuletzt bearbeitet:
Y

Yannig

Gast
Lieber @Cairus (nicht Carius),
in der Tat, das ist nicht in Ordnung und ich möchte mich für meine Nachlässigkeit entschuldigen. 'Carius' ist mir als Familienname geläufig. Das soll hier aber nichts relativieren.
Wünsche Dir eine gute Zeit.
 
Cairus

Cairus

Guru
Hoffe du hast es als Spaß aufgefasst, weil mehr war dahinter nicht versteckt.
 
Y

Yannig

Gast
@Cairus

Spaß - Ja, sofort verstanden.

Aber die Erwähnung war Dir offensichtlich wichtig. Und deshalb habe ich eine seriöse Entschuldigung für meinen Lapsus nachgeschoben. Normal.

Alles gut.
 
Cairus

Cairus

Guru
Naja, dein ansprechen mich als User mit @ geht eben nicht.

Und wichtig ist Relativ, passte der Moment zum erwähnen einfach.

Somit alles geklärt und 👍
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Google Pixel 4a - Chrome Browser - kann PDFs ... wie das? Antworten Datum
14
2
3