Pixel 6, 5a, Foldable & Jio: Bald Google-Smartphones für jede Preisklasse? Von unter 50 bis über 1000 Dollar

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Pixel 6, 5a, Foldable & Jio: Bald Google-Smartphones für jede Preisklasse? Von unter 50 bis über 1000 Dollar im Google Geräte Allgemein im Bereich Google Forum.
D

Dr.Eck

Experte
Interessanter Ansatz aber an ein Pixel Go glaub ich mal nicht. Zumindest nicht in der Form, wie es der Autor in einem weiterführenden Artikel praktisch "herbeischreibt".
Ein Pixel Go mit der Leistung eines Pixel a nur billiger? Da würde man zu sehr bei den anderen Reihen kanibalisieren.
Wie sagt der Kaiser: Schau'mer ma ;)
 
C

chk142

Lexikon
GWB macht seinem Ruf als Quatsch-Seite Mal wieder alle Ehre. 🙄 Was soll so ein rein spekulativer Artikel ohne den Hauch einer Information?
 
RA99

RA99

Experte
Die ganzen Falt / Klapp / Rollbaren Smartis können die eh behalten :D ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
@RA99
Sehe ich genauso. Allerdings habe ich dasselbe anfangs auch über Smartphones gesagt, später über Tablets und Smartwatches.
Alles Dinge, die ich heute ganz selbstverständlich benutze. 😉

Ich weiß noch, wie ich im Telekom Laden stand, mit dem ersten IPhone in der Hand, ein verpixeltes YouTube Video startete und bei mir dachte: Wozu soll ich unterwegs Videos anschauen, vor allem in der Qualität? Der Rest ist Historie.
Bis vor Kurzem konnte ich mich auch nicht für die Foldables erwärmen, allein dieser fürchterliche Knick störte mich gewaltig.
Nun hat Oppo dieses Problem offenbar aus der Welt geschafft und schon ist das Ganze ein Stück attraktiver für mich. Irgendwas sagt mir, dass wir in zehn Jahren alle knicken und falten, was das Zeug hält. Auch wenn ich es ebenfalls nicht wirklich möchte.
 
Zuletzt bearbeitet:
RA99

RA99

Experte
Ich glaube, dass diese "neuen Mechanismen" nicht oder kaum für einen jahrelangen Dauerbetrieb geeignet sind,
egal ob faltbar oder knickbar oder rollbar oder als 4-fach-Slider ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
C

chk142

Lexikon
Man wird es sehen (wobei ich mir schon sicher bin, dass bereits entsprechende Haltbarkeitstest in der Fabrik gemacht wurde... ist eigentlich immer so). Ich denke schon, dass das Zukunft hat. Vor allem bei den immer größer werdenden Displays. Wie soll man die fast 7" großen Schinken auch anders in die Tasche kriegen...
 
Zuletzt bearbeitet:
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
@chk142
Anfangs habe ich diese Foldable Konzepte komplett abgelehnt. Mittlerweile denke ich darüber noch, ob es einfach an den Konzepten liegt/lag, die einfach noch nicht ausgereift sind. Das erste IPhone konnte mich halt auch nicht von den Vorzügen eines Smartphones überzeugen. Auch die Preise sind ein großer Faktor: Tablets um tausend Euro waren vollkommen uninteressant. Heute nehme ich ein solches Gerät mal für 300 Euro mit und denke nicht groß über Sinn und Unsinn dieser Geschichte nach. Mal sehen, wohin die Reise geht. Wahrscheinlich sind auch Smartphones nur der Übergang, hin zu einer ganz anderen Technologie. Spannend ist es allemal.
 
B.D.1:

B.D.1:

Experte
RA99 schrieb:
Die ganzen Falt / Klapp / Rollbaren Smartis können die eh behalten
Sehe ich genauso, denke aber das sich viele Leute so ein Klappdings zulegen werden 🤔
 
RA99

RA99

Experte
Randall Flagg schrieb:
@chk142
... Mal sehen, wohin die Reise geht. Wahrscheinlich sind auch Smartphones nur der Übergang, hin zu einer ganz anderen Technologie. Spannend ist es allemal.
Multimedia-Implantat direkt nach der Geburt :D ;) :D Oh je Oh je Oh je ;)
 
thomaspan

thomaspan

Experte
@RA99
Ich finde Entwicklungen wie das Oppo Find N oder das X 2022 als Fan - zumindest ungenutzt kleiner - Smartphones überaus interessant.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Chefingenieur - Grund: Chefingenieur: Schertz zu Impfungen entfernt, gehört hier nicht hin.
RA99

RA99

Experte
Nööö, bei mir Skepsis pur :(
 
omah

omah

Guru
Find N... 275g ist mir zuviel, lieber eins mit 140g. Alles klar, google?
 
C

chk142

Lexikon
Ähnliche Themen - Pixel 6, 5a, Foldable & Jio: Bald Google-Smartphones für jede Preisklasse? Von unter 50 bis über 1000 Dollar Antworten Datum
4
3
2