Machbarkeit: Beamer mit Chromcast und 2xGoogle Nest Audio

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Machbarkeit: Beamer mit Chromcast und 2xGoogle Nest Audio im Google Home Forum im Bereich Smart Home Forum.
U

Unheard

Neues Mitglied
Plan: Chromcast Ultra an den Beamer anschließen, Inhalte von einem Rechner auf den Beamer (Video) sowie zwei Google Nest Audio (Audio eben, Stereopaar) streamen. Sind Video und dann Audio synchron? Geht das überhaupt?

Aktuell beschickt mein Laptop den Beamer direkt (HDMI) und castet parallel auf einen Nest Audio. Ist nicht ganz synchron, meistens aber ok.
 
Empfohlene Antwort(en)
P

pleitegeier

Guru
Ton vom Video auf Chromecast Audio Geräte geht nicht.
Soll schon seit Jahren kommen, aber momentan geht's eben noch nicht.
 
Alle Antworten (5)
P

pleitegeier

Guru
Ton vom Video auf Chromecast Audio Geräte geht nicht.
Soll schon seit Jahren kommen, aber momentan geht's eben noch nicht.
 
U

Unheard

Neues Mitglied
Crap. Einen Chrom-Tab direkt auf das Nest Audio streamen geht zumindest von einem meiner Laptops aus. Muss ich mir was anderes überlegen 😕. Chrome auf dem Chromcast, wenn möglich? Der wird sich dann sicher auch so verhalten, wie mein anderes Laptop, das nur auf Bildschirmnester streamen möchte (und ich weiß immer noch nicht, warum). Verflixt.
 
P

pleitegeier

Guru
Es scheitert schon daran den Video Chromecast mit den Audio Geräten zu verbinden.

Die lassen sich nur für Audio Gruppen verbinden.
 
U

Unheard

Neues Mitglied
pleitegeier schrieb:
Es scheitert schon daran den Video Chromecast mit den Audio Geräten zu verbinden.
Kann man nicht die Quelle parallel mit Chromecast und Nest Audio Stereo-Gruppe verbinden? Also Läppi -> Chrome -> Streamen -> Nest, Chromecast.

Oder habe ich eine falsche Vorstellung von dem, was das Chromecast macht?
 
U

Unheard

Neues Mitglied
Ich habe mir den Chromecast Ultra gekauft, als er spottbillig war. Vielleicht wird's ja noch mal was mit dem Splitting. Deine Antwort habe ich mal als Lösung markiert, da ich auch keinen Weg sehe.

Inzwischen Bluetooth vom Beamer auf Audio Nest probiert, schrabbelt aber wie blöde. Also weiterhin Kabelsalat.