Wo Schriftgröße GMail einstellen?

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wo Schriftgröße GMail einstellen? im Google Mail im Bereich E-Mail.
P

pluto1024

Stammgast
hallo,

wo kann ich bei der GoogleMail-App die Schriftgröße einstellen? Im Programm selbst geht es unter "Einstellungen" nicht.

lg carola
 
C

cargo

Gast
Ich hab dich mal ins richtige Forum verschoben.
Hier könnte eher geholfen werden.
 
nica

nica

Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt
Um welche Version der App geht es? Es geht erst ab Version 2.3.2.
 
Max Mustermann

Max Mustermann

Experte
Geht nicht!
 
Rak

Rak

Inventar
Das war ja auch vor fast 4 Jahren :).

Inzwischen kannst du nur noch zoomen bei HTML-Mails und aktivierter Anpassung der Darstellung an das Display.
 
Max Mustermann

Max Mustermann

Experte
Ich meinte eigentlich beim Schreiben einer eMail.
Der Empfänger hat sich beschwert, dass meine Schrift so klein ist.
Über den Browser kann man die Schrift einstellen, bei der gmail-App gehts nicht.
Ziemlich schwach.
 
ottosykora1

ottosykora1

Android-Hilfe.de Mitglied
das ist doch Angelegenheit des Empfängers. Er kann doch bei sich einstellen wie gross er es sehen will.
 
Rak

Rak

Inventar
Dann sollte man aber als Absender alle Formatierungen in Mails entfernen. Sonst schreibt man eine HTML-Mail.

Bei unformatiertem Reintext kann der Empfänger mit seinem Mailclienten die Anzeige bestimmen. Früher war das mal so üblich und höflich. Inzwischen leider nicht mehr.
 
Max Mustermann

Max Mustermann

Experte
Eben... der Empfänger will vielleicht auch nicht jede seiner EMails in gleicher Schriftgröße haben.
Ich bin jetzt von Yahoo zu gmail gewechselt, weil Yahoo immer werbelastiger wurde, aber wenigstens konnte man dort über die EMail-app noch was an der Schrift machen.
k9 kann das ja leider auch nicht.
Na egal, muss ich halt den Browser nutzen.

Wann früher?
Ich schreibe seit 17 Jahren eMails und kann mich an diese Üblichkeit nicht erinnern.
 
Zuletzt bearbeitet:
ottosykora1

ottosykora1

Android-Hilfe.de Mitglied
eigentlich ist es auch heute noch üblich und es ist Anstand Mails nur in reinem Text zu schreiben. Damit kann man viele Probleme beseitigen. Mails werden damit erheblich kleiner, man braucht keine speziellen Fonts auf beiden Seiten vorinstalliert zu haben damit alles genau gleich aussieht, Transport von einigen Arten von Malware und externen Inhalten wird auch teilweise unterbunden.
Bei meinen Desktop Programmen kommen keine html Mails an, die werden vorher von Formatierungen befreit. Es gibt sogar Mailserver die in der Lage sind html Mails zu strippen oder ganz zu blockieren. Mit gutem Grund.

Wie die Mails angezeigt werden ist allein die Sache des Empfängers. Der kann sich lokal einstellen was er will. Er kann lokal lila Font einstellen wenn er es so will.
Der Sender schickt in jedem Fall neutralen Text.

Auch in manchen Firmennetzen sind html Mails nicht erwünscht. Bei der gegenwärtigen Firma geht es, aber bei den zwei vorherigen Firmen wurden die html Inhalte von dem Firmen Mailserver gestrippt, es kam dann nur ein Satz am Ende, dass eben alle Formatierungen entfernt wurden und ich meinen Korrespondenz Partnern mitteilen soll formatierte Mails seien unerwünscht. Das war noch vor 5 Jahren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Wo Schriftgröße GMail einstellen? Antworten Datum
4
0
12