Aufladen über Steckdose => USB

  • 21 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Aufladen über Steckdose => USB im Google Nexus 4 Forum im Bereich Weitere Google Geräte.
T

The_S

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi zusammen,

seit ein paar Tagen habe ich festgestellt, dass ich beim Laden via Steckdose (und natürlich dem Original-Ladegerät) angezeigt bekomme, dass es nur via USB und nicht AC lädt. Entsprechend lange dauert der Ladevorgang und entsprechend leicht sinkt der Akkustand auch während des Ladens (was sicherlich nicht gut für den Akku ist).

Weiß jemand woran das liegt oder hat ein ähnliches Problem?

Danke!
 
easyy87

easyy87

Stammgast
wird automatisch begrenzt um den USB port zu schützen
 
GMoN

GMoN

Experte
Nutzt du auch das original USB Kabel zum laden?

Gesendet von meinem Nexus 4 mit der Android-Hilfe.de App
 
T

The_S

Fortgeschrittenes Mitglied
H

Holoduke

Neues Mitglied
Mich würde mal interessieren, wie Du die Ladeart angezeigt bekommst.
 
T

The_S

Fortgeschrittenes Mitglied
Statusleiste mit zwei Fingern runterziehen (oder mit einem und dann manuell in das Quick-Settings-Menü wechseln), auf Akku tappen und ganz oben steht dann bei mir (aktuell) 90% - Wird geladen (USB) (obwohl über Steckdose angeschlossen). Ab und an zeigt er mir auch AC an und hat er am Anfang auch gemacht. Ich habe mittlerweile den eingeschalteten Daydream in Verdacht. Mal schauen wie es sich verhält, wenn ich Daydreams nur beim Dock einschalte.
 
Cyanoid

Cyanoid

Experte
Hast du ein anderes Ladegerät zum testen?
 
Dominik+++

Dominik+++

Experte
Hatte ich gestern auch probieren mal ob alle Stecker richtig sitzen. Und puste mal in beide Öffnungen.
Liebe grüße,
Domi

Gesendet von meinem Nexus 4 mit der Android-Hilfe.de App
 
T

The_S

Fortgeschrittenes Mitglied
Cyanoid schrieb:
Hast du ein anderes Ladegerät zum testen?
Denke am WE kann ich mir mal eines von nem HTC Desire ausleihen. Bzw. ich könnte auch mein mobiles MiPow Ladegerät benutzen. Das bringt auch 1000mA

defy+++ schrieb:
Hatte ich gestern auch probieren mal ob alle Stecker richtig sitzen. Und puste mal in beide Öffnungen.
Liebe grüße,
Domi
Danke für den Tipp, mach ich :). Glaube aber nicht dass es daran liegt. Heute gleich nach dem Einstöpseln hat es bspw. "AC" angezeigt. Nach 10 Minuten laden wieder nur "USB".
 
G

grizu

Neues Mitglied
Hatte gestern das selbe Problem bemerkt. Original ladegerät über Steckdose geladen aber nur USB angezeigt. Mit dem standardladegerät von Samsung lädt er normal.
 
andry

andry

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe es gerade mal getestet bei mir:

Hama-Ladegerät: AC
HTC-Ladegerät: AC
Nexus-4 Original-Ladegerät: AC

USB an PC: USB

Also hier funktioniert es.


Wackel doch mal beim Laden an den beiden Enden des Kabels, bzw. bieg die ein bisschen um und schau, ob sich was ändert. Vielleicht ein leichter Kabelbruch?

//Edit: Blöderweise haben mein Bruder und ich sehr schlechte Erfahrung mit den LG-Kabeln. Die waren immer sehr schnell hinüber. 3 Handys, 3 binnen einem Monat Kabelbruch. Und nein, die wurden nicht misshandelt. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
A

arty

Erfahrenes Mitglied
das problem hatte ich beim Samsung S2 auch. lag am ladekabel, hatte nen wackelkontakt.
 
A

akfsns

Neues Mitglied
Hab das manchmal am Tablet wenn ich erst das Netzteil und dann erst das USB Kabel einstecke. Kann es mir so vorstellen dass beim Einstecken erst die 5V und erst später dann die Datenleitung kontaktiert wird die über den Widerstand AC signalisiert.
 
T

t3ame

Ambitioniertes Mitglied
Hmm, ich scheine auch von dem Problem betroffen zu sein!
Hatte mich schon gewundert, wieso mein Handy vorgestern nach dem Aufstehen trotz angeschlossenen Ladekabels einen geringeren Akkustand hatte als abends. Ich hatte schon gedacht, dass irgendein Prozess im Hintergrund lief, konnte mir allerdings nicht erklären, wieso das Ladekabel den Stromverbrauch nicht kompensieren kann. Dank des Threads habe ich jetzt beim Laden gerade mal nachgeschaut und bei mir steht auch USB :-/
Mit dem Datenkabel vom Nexus 7 am Nexus 4-Ladegerät klappt alles. Meint ihr ich muss Handy und Ladekabel einschicken, um das Kabel austauschen zu lassen? Bzw. erstmal: lässt sich so ein Kabelbruch einwandfrei feststellen und im Optimalfall irgendwie "beweisen"?
 
J

JesseJ

Neues Mitglied
@t3 ...dir ist klar, dass so ein Kabel rund 2 Eur kostet?
Neues kaufen, altes wegschmeissen, freuen dass es wieder lädt, und alles ohne Stress. ..
 
T

t3ame

Ambitioniertes Mitglied
Das ist mir bewusst aber da geht es mir mehr ums Prinzip, dass ich für fehlerfreie Ware zahle und auch fehlerfreie Ware erwarte. Und da der Handyaustausch über Google ja momentan so abläuft, dass man zu keiner Zeit kein Handy hat, hätte ich ja keinen Nachteil.
Zudem bin ich durch die Rückseiten-Riss-Threads sowieso etwas verunsichert (nennt es ruhig paranoid) und hätte somit ein "Hintertürchen", um an eine etwaige Revision zu kommen, wenn alles zusammen getauscht werden würde (beim Austausch eines Handys muss man ja teilweise auch alles zusammen einschicken - ob dies beim N4 auch so ist, weiß ich gerade auswendig nicht).

Edit: Und mich freuen, dass es wieder lädt, kann ich auch mit einem von meinen beiden N7-Ladekabeln ;)
 
T

The_S

Fortgeschrittenes Mitglied
so, gerade noch einmal versucht => Daydream aus, gecheckt dass alles korrekt eingesteckt ist, alles mal "ausgepustet" ... Am Anfang zeigt es auch wieder AC an, aber nachdem ich Bildschirm aus und wieder an gemacht hab nur noch USB.
 
T

The_S

Fortgeschrittenes Mitglied
Also am WE hats mit Aufladen über AC funktioniert, heute hat mein N4 wieder nach ca. 5 Minuten AC laden auf USB laden umgestellt.
 
M

marado

Fortgeschrittenes Mitglied
Puhh! Ich dachte schon, ich wäre der Einzige mit diesem Problem.
Seit zwei Tagen lädt mein Nexus 4 auch nicht mehr richtig. Auch bei mir wird beim Laden erst 'AC' angezeigt und später nur noch 'USB'.

Ich hatte mir eh das Ladegerät im Playstore bestellt. Hoffentlich wird das Problem dadurch gelöst.

Das Ladegerät vom Nexus 7 könnte ich problemlos am Nexus 4 nutzen?

Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk HD
 
Ganxtaville

Ganxtaville

Stammgast
Ja kannst du nutzen. Ich lade mit einem Galaxy tab Lader auf. Alles was micro USB ist, kannst du verwenden. Ist alles ein standart.

Gesendet von meinem Nexus 4 mit Tapatalk 2