Weckfunktion der Uhr

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Weckfunktion der Uhr im Google Nexus 4 Forum im Bereich Weitere Google Geräte.
C

compay

Neues Mitglied
Hallo,
seitdem ich die Weckfunktion der Uhr benutzt und einen Alarm eingegeben habe, der sich für mehrere Wochentage wiederholen sollte, will das Nexus 4 diesen Alarm jeden Tag wieder ausführen, obwohl ich ihn schon längst gelöscht habe. Ich kann die Weckzeit auch nirgendwo aufgelistet finden und selbst wenn ich alle Weckzeiten lösche, will das Nexus den Alarm für die erstmalig eingestellte immer wieder ausführen. Nach Löschen aller Weckzeiten wird der besagte Alarm zwischenzeitlich nicht mehr angezeigt, taucht dann aber immer wieder wie von Geisterhand auf und läßt das Nexus jeden Tag erneut klingeln.
Wie es scheint, kann ich die "Uhr"-App entfernen, aber ist das empfehlenswert? Gibt es vielleicht eine andere Lösung dieses Problem zu lösen?
Gruss
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Scorba

Erfahrenes Mitglied
Schonmal den Cache und die Daten der Uhr App gelöscht?
 
C

compay

Neues Mitglied
Hallo Scorba,
Danke für Deine Antwort. Ja, hatte ich schon gemacht, aber jetzt nochmal gemacht: Wenn ich Daten löschen wähle, wird der Cache anscheinend gleich mitgelöscht. Die Weckzeit wird aber immernoch angezeigt und zwei weitere Alarmzeiten sind auch noch vorhanden.
Auf dem Einstellungs-Bildschirm des Nexus steht die besagte Weckzeit auch in einer der Kacheln, aber wenn ich auf die Kachel tippe, dann werden mir nur wieder die beiden anderen Weckzeiten angezeigt.
Wenn ich den Cache lösche, dann geht der auf 12 K zurück. Wenn ich die Daten lösche, dann stehen Daten und Cache auf 0. Nachdem ich noch Beenden erzwingen und/oder Deaktivieren benutzt habe, wird die Uhr jetzt auf dem Haupt-Bildschirm nicht mehr angezeigt, aber noch in der App-Liste und die Weckzeiten sind alle noch vorhanden.
Da die Uhr-App im System verankert zu sein scheint, macht das Ganze keinen guten Eindruck und ich werde mich mal im Themenkreis "Root / Custom-Roms / Modding" umsehen.
Gruss Compay
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Scorba

Erfahrenes Mitglied
Sollte zumindest so nicht sein.
Gerät schonmal neu gestartet?
Was passiert denn, wenn du die problematische Weckzeit einfach nochmal manuell selbst erstellst, so dass sie mit der fehlerhaften Weckzeit übereinstimmt, und sie anschliessend löschst?
Ist die Uhr die einzige Weckerapp auf deinem Gerät?
Und zu guter Letzt: Was ist der Einstellungsbildschirm des Nexus für dich?
Die runtergezogene Statusleiste? Hast du den Eintrag da schonmal herausgewischt, und er kam trotzdem wieder?
 
C

compay

Neues Mitglied
Ja, schon öfter neu gestartet und wenn die Weckzeit vorher gelöscht werden konnte, war sie nach Neustart wieder da.
Ich habe die problematische Weckzeit schon neu erstellt und "Aus" geschaltet, dann war sie zwischenzeitlich weg und tauchte wieder auf. Jetzt nochmal so, wie Du vorgeschlagen hast (s.u.)
Mit "Einstellungs-Bildschirm" meine ich den, den ich angezeigt bekomme wenn ich mit zwei Fingern runterwische. Dann erscheinen die "Kacheln" für Helligkeit, (weitere) Einstellungen, WLAN, ... und eben die Kachel mit der Weckzeit.
Die Kachel kann ich nicht wegwischen, aber wenn ich auf die Kachel tippe und die Liste der Weckzeiten angezeigt bekomme, dann kann ich die neu erstellte problematische Weckzeit wegwischen. Dann ist sie weg, zwischenzeitlich, und nach Neustart des Nexus wieder da.
Ist das denn mit einem anderen Rom nicht zu lösen und hat mein Gerät u.U. generell einen Fehler? Ich habe diesen Fehler auch noch nicht im Web gefunden.
 
S

Scorba

Erfahrenes Mitglied
Von dem Problem habe ich zumindest noch nichts gehört. Mir fällt jetzt auch erstmal nichts mehr ein , ausser den klassischen Dampfhammermethoden:
-Wenn du ein Custom Recovery hast, könntest du Wipen (alle Systemdaten weg), wenn nicht kannst du ein Factory reset machen (alle Daten weg)
-Wenn du root hast könnte man überlegen, die Uhr zu löschen, um sie dann wieder zu installieren (wobei ich nicht weiß, ob die Uhr systemrelevant ist, sprich das Gerät danach noch bootet).
Alles nicht schön, und mit Arbeit verbunden (mal mehr mal weniger)
 
C

compay

Neues Mitglied
Danke erstmal Scorba für Deine Hilfe.
Ich habe mir das Nexus 4 sowieso gekauft um mich weiter mit Android und dem darunterliegenden System zu beschäftigen. Ich werde aber erst in ein paar Tagen die Hammermethoden anwenden können.
Bis dahin beste Grüße
 
C

compay

Neues Mitglied
Hallo Scorba,
Deine Frage "Ist die Uhr die einzige Weckerapp auf deinem Gerät?" habe ich zuschnell abgehakt, weil weder in meiner Erinnerung noch in meinen Notizen eine zusätzlich App festgehalten war. Jetzt habe ich aber doch "AlarmDroid" gefunden. Hat blöderweise ein Icon, dass den Apps gleicht, die zum System gehören. Vielleicht hab ich es deswegen übersehen. Dort stand die problematische Weckzeit drin. Nach dem Deinstallieren von "AlarmDroid" wurde die Zeit immernoch angezeigt, aber nach Neustart (zur Sicherheit zweimal) nicht mehr.
Vielen Dank nochmal
 
Zuletzt bearbeitet: