Reviews Pixel 4 (XL)

  • 54 Antworten
  • Neuster Beitrag
stetre76

stetre76

Senior-Moderator
Teammitglied
Ich darf euch alle daran erinnern, dass es in diesem Thread vorrangig um Reviews zu den Pixel 4 Geräten geht
Persönliche Meinungen/Erfahrungen sind natürlich erlaubt und erwünscht, aber die Reviews sollten im Vordergrund stehen - danke!
 
N

NVME

Neues Mitglied
Springteufel schrieb:
wer so wenig Speicher für so viel Geld kauft und so wenig Inovation auch noch gut findet, dem ist m.M.n sowieso nicht zu helfen.
Meine Erfahrung nach, wird das Thema Speicher vollkommen überbewertet! Mir persönlich reichen 64 GB vollkommen. Warum?
Video = Netflix, Amazon Prime oder Plex
Musik = Google Music, Youtube Music oder Plex
Bilder = werden sofort nach der "Aufnahme" automatisiert auf meine Plexserver hochgeladen
Dateien = liegen in meinem Seafile und werden bei Bedarf abgerufen

Was bringt mir ein One Plus 7 pro (Hatte ich übrigens und ist ein tolles Smartphone!) mit 256GB Speicher nur damit ich sie habe!?
Ein großer Speicher != Innovation

Zum Pixel 4 XL im Vergleich zum One Plus 7 Pro

Display:
Ich kann keine Verbesserung bzw Verschlechterung zu meinem OP7P erkennen. Klar das Display könnte größer sein... aber ich habe mich an das Pixel 4 XL gewöhnt

Akku:
Etwas schlechter als das OP7P. Dort hatte ich 70% am Feierabend bein Pixel 4 XL sind es ~ 60%

Griffigkeit:
Deutlich besser! Obwohl ich curved Displays mag, liegt das Pixel 4 XL um Welten besser in der Hand

Performance:
Ich merke keinen Unterschied

Empfang:
Ich bilde mir ein mit dem Pixel etwas besseren Empfang zu haben

Kamera:
Die Bilder des Pixel sind besser. Nehme aber meistens meine richtige Cam wenn's was zu fotografieren gibt

Ansonsten:
Soli funktioniert bei mir tadellos.
Stock Android = Liebe.
Wireless Charging (Ich verstehe nicht wie One Plus darauf verzichten kann!?)
 
Rudeboy09

Rudeboy09

Stammgast
Ich unterschreibe deinen Beitrag in 99% der Punkte. Viele dürfen nicht vergessen das Vorlieben oder Nutzungsverhalten subjektiv sind. Wer gerne alles an Dateien oder Musik auf seinem Smartphone möchte dem reichen klar 64GB nicht aus. Hätten mir auch bis ich auf Spotify umgestiegen bin auch nicht. Jemanden wie mir oder meinem Vorredner reichen die 64GB dicke da Nutzer wie wir Clouddienste oder Homeserver bevorzugen. Jeder legt bei seinen Geräten nunmal andere Maßstäbe an. Und das ist ja das schöne bei Android das eigentlich so ziemlich jeder Nutzer das passende Smartphone finden dürfte. Die eierlegende Wollmilchsau gibt es aber nunmal nicht. Und das nicht nur bei Smartphones. Meine Frau gefällt mir zum Beispiel ganz gut. Andere können nichts mit ihr anfangen. 😆
 
Zuletzt bearbeitet:
V

venacephalica

Fortgeschrittenes Mitglied
@Rudeboy09 Ich hoffe für Dich, dass Sie nicht mit liest🤕🗡😁😅
 
N

NVME

Neues Mitglied
@Rudeboy09
Okay 😁 Jetzt erklärt sich auch dein Nickname 😂
 
Rudeboy09

Rudeboy09

Stammgast
@NVME Wobei der eine Kombination meines Lieblingsmusikgenre und meines Vereins ist.
 
ZiegevonNebenan

ZiegevonNebenan

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Technikfaultier hat sein Test Video nach 3 Wochen in Benutzung zum Pixel 4 XL veröffentlicht:

 
Springteufel

Springteufel

Stammgast
auch in diesem Video wird die schlechte Akkuleistung nochmals thematisiert!
und ja, da ich überhaupt kein Freund von Cloudcomputing bin, benötige ich viel Platz auf meinem Gerät!
aktuell sind es 512GB. und die sind gut gefüllt. Da reichen mir die Googlegeräte nicht. Ich verstehe warum Google das macht, aber ich kann die Bevormundung nicht tollerieren! Ausserdem wird auch in diesem Video vom etwas unverschämten Preis gesprochen.
Hier hat sich m.M.n. - wie schon öfter zu beobachten - der Peis von der eigentlich dafür gebotenen Leistung getrennt!

Edit:
Aktuell überlege ich anstatt des XL doch lieber ein Asus ROG 2 oder One+7T Pro anzusehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

msv4msv

Fortgeschrittenes Mitglied
Springteufel schrieb:
Google Pixel 4 vs Motorola Moto G8 Plus - specs comparison
just 4 fun! 😉 night vergessen, 749€ gegen 270€! nix für ungut, Aber den Mehrwert für 480€ kann ich nur schwer erkennen!
G8 ist erweiterbar und hat einen 4000er Akku. Fanboy? Nee, aber übeezeugter Anwender.😎
Was willst du uns jetzt sagen? Das der Akku vom kleinen 4er kleiner ist, als bei deinem verglichenen Moto? Wenn es dir nur um Akku und eine Speichererweiterung geht, dann hau rein!
Wirst hier nicht fündig.

Ich persönlich habe das XL Modell, brauche hier eigentlich nichts schreiben im Forum, weiß einfach nicht was! Bin halt einfach nur zu Frieden mit dem gebotenen.

Wenn du den Rest des Motos mit dem Pixel vergleichst, solltest du schnell auf den Boden der Tatsachen sein. Fakt ist nun mal das es schwächere Hardware drin hat (bis auf Akku). Keine Speichererweiterung stellt auch für MICH keinen Nachteil dar und Hardware kostet auch wie einem Computer mehr, sofern sie etwas mehr Leistung haben soll.

Von mir aus kauf dir dein tolles Moto, hier gehts um keine Vergleiche...
 
Zuletzt bearbeitet:
Springteufel

Springteufel

Stammgast
Hier ist ein freises Forum! Wenn du Googlefanboy bist, hast du meinen Post sowieso nicht verstanden!
btw. das Moto ist bereits eines meiner derzeitigen Geräte. Aber wenn du dich am Pixel erfreuen möchtest bitte schön!
Mir ist das 4er zu schrottig für das gezahlte Geld! Und wer sich auch mal weiter aus dem Fenster lehnt, sieht mehr!
ansonsten respektiere ich deinen Wunsch und ziehe mich wieder raus. Brauchst also nicht weiter trollen.😛
 
P

pst107

Fortgeschrittenes Mitglied
@Springteufel Nicht msv4msv ist der Nutzer, der hier gerade in diesem Faden trollt. Du schreibst komplett am Thema des Fadens vorbei und ziehst zudem auch noch unsinnige Vergleiche, beleidigst dann auch noch. Ich werde Deine Beiträge alarmieren.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Zurück zum Thema das Fadens: Notebookcheck hat das kleine 4er nun auch getestet.
 
Zuletzt bearbeitet:
Skyliner

Skyliner

Moderator
Teammitglied
Ich bitte darum beim Thema zu bleiben, und persönliche Diskrepanzen außen vor zu lassen.
Vielen Dank.
 
R

Rootuser

Experte
pst107 schrieb:
Zurück zum Thema das Fadens: Notebookcheck hat das kleine 4er nun auch getestet.
Uih, da stellen sich aber bei mir die Nackenhaare auf bei den Bewertungen/Fazit, ganz besonders bei der Kamera. Auch die Kommentare die Bewertung zu rechtfertigen...ohne Nachtmodus getestet, WTF?, ach ja, hatte ja beim P3 DxoMark auch so unsinnig gemacht und deswegen Abzüge verteilt, da man das erst einschalten müsse. Entweder hat meine Kamera die Fähigkeit, oder eben nicht. Ebenso der 4K@60 FPS Unsinn, braucht kein Mensch, aber machen alle so, ebenso wie Weitwinkel muss das scheinbar an Board sein. Den 4K@60 FPS Modus muss man aber auch erst aktivieren wenn verfügbar...ups?! Zum Thema Akku kann ich leider nur auf ein Musikstück der Ärzte: "Lass die Leute reden..." verweisen. Trifft ungemein ins Schwarze bei dem Thema.
Zum Thema Motorola möchte ich mich eigentlich gar nicht äußern, da hier OffTopic, aber nur soviel: Geschenkt ist noch zu teuer! Siehe Signatur, hatte so einige über die Jahre, paar sind noch da, aber bin heilfroh nun mit dem Thema abgeschlossen zu haben. Unter Lehrgeld abgehakt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten