1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. [KERNEL] ElementalX Kernel Sh0X31, 25.06.2017 um 17:36 Uhr
  2. Zubehör für Google Pixel (XL)

    Themen:
    12
    Beiträge:
    394
Sortiert nach:
Titel Erstellungsdatum
Antworten Aufrufe
Letzter Beitrag ↓
    WICHTIGE THEMEN
  1. Sh0X31
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    3.633
    Sh0X31
    05.06.2017
  2. Klartext
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    6.261
    Sh0X31
    26.05.2017
  3. Klartext
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    4.561
    Rallyharry
    13.05.2017
  4. Klartext
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.009
    Klartext
    23.10.2016
  5. Klartext
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.217
    Klartext
    20.10.2016
  6. stetre76
    Antworten:
    Aufrufe:
    Keine Angabe
  7. Handymeister
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.762
    Handymeister
    11.05.2012
  8. Handymeister
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.386
    Handymeister
    13.04.2011
WEITERE THEMEN
  1. Cairus
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    952
  2. Colttt
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    69
  3. robin-h
    Antworten:
    512
    Aufrufe:
    42.019
  4. KiFFaSS
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    270
  5. wotan18m
    Antworten:
    49
    Aufrufe:
    6.105
    amico81
    13.06.2017
  6. hoaschter
    Antworten:
    192
    Aufrufe:
    17.242
    Cairus
    07.06.2017
  7. Toronto
    Antworten:
    362
    Aufrufe:
    34.057
    erbsdroid
    25.05.2017
  8. fab18
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.958
    Cairus
    25.05.2017
  9. mrbundy
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    813
    Klartext
    22.05.2017
  10. Rallyharry
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    923
    Toronto
    18.05.2017
  11. matze1985
    Antworten:
    34
    Aufrufe:
    4.818
    Klartext
    16.05.2017
  12. Crowbird
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    670
    Crowbird
    15.05.2017
  13. jbd
    Antworten:
    27
    Aufrufe:
    5.532
    Rallyharry
    13.05.2017
  14. Cairus
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.323
    Data
    12.05.2017
  15. BeCatch
    Antworten:
    55
    Aufrufe:
    5.889
    Cairus
    12.05.2017
  16. RaTToX
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    612
    RaTToX
    12.05.2017
  17. Cairus
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.379
    Cairus
    04.05.2017
  18. R_Smith
    Antworten:
    60
    Aufrufe:
    10.098
    amico81
    28.04.2017
  19. robin-h
    Antworten:
    63
    Aufrufe:
    5.835
    robin-h
    21.04.2017
  20. robin-h
    Antworten:
    32
    Aufrufe:
    3.803
    Cairus
    09.04.2017
Die Seite wird geladen...

Google Pixel (XL) Test, Daten und Preise

Alle wichtigen Informationen zum Samsung Google Pixel (XL) auf einen Blick!

Google Pixel (XL)

Das Wichtigste in Kürze

Das Pixel und Pixel XL sind die ersten Smartphones mit einem Google Branding, das macht sie durchaus zu wichtigen Geräten. Google hat zwar bereits mit den Nexus Phones Geräte auf den Markt gebracht die in Kooperation hergestellt wurde. Das Pixel / XL ist jedoch das erste Gerät einer neuen Version von Google-Smartphones. Google stellt die Pixel-Geräte zwar immer noch nicht selber her, ist aber deutlich mehr involviert in Design und Ausstattung. Das erste Pixel-Smartphone hört auf den Namen „Google Pixel“ und wird von HTC hergestellt. Doch ein weiterer Unterschied zu den Nexus-Geräten ist der Preis, das Google Pixel ist durchaus ein Premium-Smartphone. Doch die Ausstattung rechtfertigt einen hohen Preis, man bekommt Leistung, die sich auch vor den besten Geräten nicht verstecken braucht. Ein Snapdragon 821, 4GB RAM und 32GB Speicher bieten in Kombination mit dem Pixel Launcher eine atemberaubende Leistung. Google war in der Lage die Software zu optimieren, Apps öffnen sich blitzschnell und auch Multitasking funktioniert perfekt. Das Pixel ist zwar in Benchmarks kein absolutes Top-Gerät, bei der täglichen Nutzung lässt es jedoch viele andere Smartphones alt aussehen.

 

Bewertungen der AH-User
Google Pixel (XL)
4/5 - basierend auf 1 Bewertungen
Bewertung: 100% - 1 Abstimmungsergebnisse

 

Alternativen zum Google Pixel (XL)

Das Google Pixel siedelt sich im Premiumsegment an, muss also auch gegen die besten der Besten bestehen. Das Samsung Galaxy S7 ist in vielen Bereichen zwar ein besseres Gerät, dafür muss der Nutzer aber mit Touchwiz klar kommen. Fans eines reinen Android-Erlebnis sind mit einem Pixel besser aufgehoben. Auch das OnePlus 3T ist eine gute Alternative zum Pixel, das 3T ist zwar etwas größer, als die 5 Zoll Version, bietet aber eine ähnliche Ausstattung mit einem besseren Akku.


Das Google Pixel XL hingegen muss sich mit dem Samsung Galaxy S7 Edge messen, sowohl in Größe als auch im Preis sind die Geräte sehr vergleichbar, doch das S7 Edge ist ein durchaus schöneres Smartphone und bietet mit einem SD-Karten Slot mehr Flexibilität. Wer weniger Geld ausgeben will und ein noch größeres Display verkraften kann, ist auch mit einem Huawei Mate 9 gut aufgehoben.

 

Google Pixel (XL) Testbericht

Verarbeitung und Design

Das Design des Pixel ist simpel, edel, aber auch im Vergleich zur Konkurrenz ein wenig veraltet. Das heißt definitiv nicht, dass das Pixel kein gut aussehendes Gerät ist. Smartphones wie das Galaxy S7 Edge sind zwar deutlich schöner, doch das Pixel erfüllt seinen Zweck. Das Gehäuse ist ein Mix aus Metall und Glas, doch genau dieser Mix stört viele Nutzer. Die Glasfläche auf der Rückseite, in der sich die Kamera und der Fingerabdrucksensor befindet, spaltet die Meinungen. Über die Verarbeitung kann man jedoch nichts negatives sagen, das Gerät ist solide zusammengesetzt, hier passen alle Spaltmaße. Das Gehäuse ist an der Oberseite dicker und wird nach unten hin immer schmaler, dies ermöglicht der Kamera im Gehäuse zu sitzen, ohne herauszuragen. Ober- und unterhalb des Displays befinden sich erstaunlich große Ränder, dies erinnert stark an das Design des iPhones. 

 

Leistung und Ausstattung

Das Google Pixel ist vermutlich das schnellste Android Gerät auf dem Markt. Der Snapdragon 821 spielt eine große Rolle, doch wie schafft es das Pixel schneller zu wirken als andere Geräte mit dem gleichen SoC. Die Antwort lautet: Optimierung. Dank Googles Unterstützung läuft der Pixel Launcher deutlich schneller als vergleichbare Software. Das Samsung Galaxy S7 ist zwar auf dem Papier schneller, dennoch fühlt sich das Pixel deutlich solider an. Slowdowns oder Fehler beim Multitasking sind hier nicht zu finden. Ein OnePlus 3T hat zwar 2 GB mehr Ram, doch während der Nutzung fällt dies nicht auf. Das Pixel ist einfach ein sehr schnelles Gerät, obwohl es in einigen Benchmarks hinter der Konkurrenz liegt, zeigt es deutlich, dass man sich auf solche Zahlen nicht verlassen kann. Das Pixel fühlt sich in der Nutzung an wie ein Iphone und das ist ein großes Kompliment, ob man es mag oder nicht, iOS ist deutlich besser optimiert als Android. Das Pixel zeigt jedoch deutlich, dass das nicht so sein muss. Was leider auch bei Apple abgeschaut wurde, ist der fehlende SD-Kartenslot. Das wäre zu verzeihen, wenn der eingebaute Speicher mehr als bloß 32GB wäre. Zwar kann man das Pixel auch mit 128GB Speicher kaufen, doch das kostet deutlich mehr als eine SD-Karte.
 

Software und Multimedia

Die Software des Pixel ist Android wie es sein sollte: Schnell, schön, elegant und ohne viel Schnickschnack. Hier hat Google wirklich ganze Arbeit geleistet, das Softwareerlebnis ist mit keinem anderen Android Gerät zu vergleichen. Hier ist weniger offensichtlich mehr, zwar bietet Samsung’s Touchwiz beispielsweise mehr Features, doch viele davon werden eh nicht benutzt und mal bezahlt mit schlechterer Performance und einem kindischen Design. Android 7 in Verbindung mit dem Pixel Launcher funktioniert einfach perfekt. Der Google Assistant, "Google’s Siri", funktioniert zwar auf Englisch deutlich besser, ist aber auch auf Deutsch durchaus nützlich. Es ist dennoch etwas Luft nach oben, aber Google arbeitet bereits an neuen Features. Erfreulich ist auch, dass Softwareupdates schnell kommen sollten, Pixel Besitzer werden vermutlich die ersten mit Android O sein. 

Insgesamt ist die Software der größte Pluspunkt des Pixel, Android-Puristen werden sich freuen doch auch Nutzer die von Samsung o.Ä. kommen, werden überrascht sein, wie elegant Android sein kann.

 

Display

Mit einem 5 Zoll Display ist das Pixel erfreulich gut mit einer Hand zu bedienen, in einer Zeit in der viele Geräte jenseits der 5,3 Zoll angesiedelt sind, ist das eine angenehme Abwechslung. Die 1080p Auflösung reicht zwar aus, doch für VR Anwendungen, besonders mit Blick auf Google’s Dreamview, ist dies jedoch etwas wenig. Sehr erfreulich ist jedoch die Verwendung von AMOLED-Technologie, das Display bietet sehr gute Kontraste und exzellente Farbechtheit. Zwar bietet das Samsung Galaxy S7 mit QHD eine bessere Auflösung und insgesamt ein besseres Display. Doch das Pixel-Display ist dennoch sehr gut, der große Bruder, das Pixel XL, bietet mit QHD zwar mehr VR-Tauglichkeit, ist dafür aber auch deutlich größer. Fans von etwas „kleineren“ Geräten werden aber nichts auszusetzen haben am Pixel.

 

Kamera

Die Kamera des Google Pixel ist schlicht und ergreifend beeindruckend. Selbst im Vergleich zum Galaxy S7 oder iPhone 7 kann die Kamera des Pixels bestehen. Auf dem Papier sieht die Kamera auf den ersten Blick nicht beeindruckend aus, 12 Megapixel mit einer f/2.0 Blende klingen mehr nach Durchschnitt als nach Top-Modell. Auch OIS fehlt, andere Smartphones bieten hier zwar mehr, in der echten Welt kann das Pixel aber begeistern. Selbst bei schlechtem Licht sind die Bilder sehr gut, hier können andere Geräte kaum mithalten. Die Farben werden sehr natürlich dargestellt, Details werden scharf aufgenommen und das ganze passiert völlig problemlos. Man kann einfach ein paar Schnappschüsse machen und davon ausgehen, dass die Bilder gut werden. Man muss nicht lange mit Einstellungen rumfummeln bis man ein gutes Foto schießen kann, die Kamera ist erfreulich schnell und einfach zu bedienen. Auch Videoaufnahmen sind trotz fehlender optischer Bildtstabilisierung sehr gut, hier trickst Google ein wenig und nutzt den Bewegungssensor des Gerätes um das Bild per Software zu stabilisieren. Die Technik funktioniert erstaunlich gut, man merkt kaum, dass OIS fehlt. Auch die Frontkamera ist mit ihren 8 Megapixeln sehr gut. Selfies sehen natürlich aus, zwar haben andere Geräte einen weiteren Winkeln, doch das Pixel ist dennoch mehr als gut für ein paar Selfies zwischendurch.

Man wird kaum eine bessere Kamera in einem Smartphone finden. Es gibt wenige, die auf einem Level mit dem Pixel stehen.

 

Akku

Auf den ersten Blick scheint ein 2770 mAh Akku des Pixels durchaus nicht groß, Akkulaufzeit ist nicht überwältigend aber einen Tag Nutzung sollte man dennoch schaffen. Zwei Tage wird man aber sicher nicht schaffen, hier hätte Google gern einen etwas größeren Akku verbauen können. Doch zum Glück lässt sich das Pixel sehr schnell aufladen, in knapp über einer Stunde kann man den Akku von 0% auf 100% laden. Überwältigend ist der Akku sicher nicht, eher ausreichend. 

Das Pixel XL hingegen ist mit 3450 mAh deutlich besser ausgestattet, hier schafft man einen Tag starke Nutzung ohne das kleinste Problem, besonders beeindruckend ist die Standby-Zeit, nutzt man das Gerät nicht, verliert es kaum Ladung. Auch der große Akku des Pixel Xl lässt sich schnell aufladen, in ca 80 Minuten ist der Akku von 0% auf 100% geladen und bereit für den nächsten Tag.

 

Fazit

Das Pixel ist eins der schnellsten Android-Geräte auf dem Markt und bietet das beste Softwareerlebnis aus allen Android Smartphones bislang. Google hat hier eindeutig gezeigt, dass Softwareoptimierung Wunder bewirken kann. Auch die Kamera ist eine der besten auf dem Markt, hier muss sich selbst Samsung warm anziehen. Leider ist nicht alles rosig, der Akku ist mit 2770 mAh etwas schwach bemessen, wer mehr Kapazität möchte muss zum Pixel Xl greifen, der fehlende SD-Karten Slot fällt negativ auf und andere Geräte sind robuster, besonders die Glasrückseite zerkratzt erstaunlich leicht. Doch trotz dieser kleinen Schwächen ist das Pixel ein beeindruckendes Gerät und zeigt deutlich, dass Google’s eigene Geräte eine gute Idee sind. Wenn das erste Smartphone dieser neuen Reihe bereits so gut ist, kann man großes vom Pixel-Namen in der Zukunft erwarten.

 

Technische Daten Google Pixel 

Datenblatt mit allen Informationen

Typ: Smartphone
Modell: Pixel
Hersteller: Google
Abmessungen: 143,8 x 69,5 x 8,5 mm
Gewicht: ca. 143g
Gehäusematerial: Aluminium, Gorilla-Glas 4
Display-Diagonale: 5,0 Zoll
Display-Typ: Full HD AMOLED
Auflösung: 1.080 x 1.920 Pixel (441 ppi)
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 821 
Anzahl der Kerne: Quad-Core
Max. Taktung: 2.150 MHz
Ram: 4 Gigabyte
Interner Speicher: 32 / 128 Gigabyte
Wechselspeicher: Nein
Akkukapazität: 2.770 mAh
Kamera vorne: 8,0 Megapixel
Kamera hinten: 12,3 Megapixel
Android-Version: 7.1 Nougat
Benutzeroberfläche: Stock
Konnektivtät: 2G, 3G, LTE, WLAN

 

Technische Daten Google Pixel XL

Datenblatt mit allen Informationen

Typ: Smartphone
Modell: Pixel XL
Hersteller: Google
Abmessungen: 154,7 x 75,7 x 8,5 mm
Gewicht: ca. 168g
Gehäusematerial: Aluminium, Gorilla-Glas 4
Display-Diagonale: 5,5 Zoll
Display-Typ: QHD AMOLED
Auflösung: 1.440 x 2.560 Pixel (534 ppi)
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 821 
Anzahl der Kerne: Quad-Core
Max. Taktung: 2.150 MHz
Ram: 4 Gigabyte
Interner Speicher: 32 / 128 Gigabyte
Wechselspeicher: Nein
Akkukapazität: 3.450mAh
Kamera vorne: 8,0 Megapixel
Kamera hinten: 12,3 Megapixel
Android-Version: 7.1 Nougat
Benutzeroberfläche: Stock
Konnektivtät: 2G, 3G, LTE, WLAN

Google Pixel Preis

Dieses Smartphone kaufen?

Günstig ist weder das Pixel noch das Pixel XL, hier zahlt man durchaus einen Premiumpreis, bekommt dafür aber auch eins der besten Android-Geräte auf dem Markt. Wenn ihr Android-Hilfe.de unterstützen möchtet, würden wir uns freuen wenn ihr das Gerät bei Amazon über unseren Partnerlink kauft. Es entstehen euch keinerlei Nachteile und wir erhalten eine kleine Vermittelungsprovision.

 

Android-Hilfe.de Partnerlink Google Pixel

Android-Hilfe.de Partnerlink Google Pixel XL

Google Pixel (XL) Tipps & Tricks

Alles Wissenswerte in unserem Forum!

In unserem Diskussionsforum zum Google Pixel (XL) findet ihr zahlreiche Tipps und Tricks rund um diese tollen Smartphones. Sollte es doch einmal zu Problemen kommen, hilft euch die Communtiy gerne und ihr findet zusammen eine Lösung.