Fehler 24

  • 138 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Fehler 24 im Google Play Store (Android Market) im Bereich Android Apps und Spiele.
Dacool

Dacool

Experte
Hey Leute,

Wenn ich versuche, Dead Space vom Play Store auf meinem Nexus 4 zu installieren, kommt immer Fehler -24 nach dem Download bzw. während der Installation.
Habe dann versucht die APK vom Nexus 7 aufs 4 zu bringen, ließ sich aber dennoch nicht installieren. Cache und Dalvik und Permissions habe ich gemacht, was kann ich sonst noch tun? Google Konto löschen und wieder einrichten ist nicht so tragisch wie es sich anhört oder?

Danke im voraus :(

Edit: andere Apps gehen einwandfrei, nur Dead Space macht Stress. Installiert war es eig. , doch dann meldete die Verknüpfung auf einmal: App ist nicht installiert.

Edit2: nach gefühlten 100 Reboots läufts einfach so wieder.... Bitte löschen!
 
Zuletzt bearbeitet:
do_lehmi

do_lehmi

Lexikon
Hallo was kann das sein? NUR eine App zb Alpha kann ich nicht Installieren. Es kommt immer bei dieser App Fehler 24 (siehe Bild)

Gesendet von meinem GT-N7100 mit der Android-Hilfe.de App
 

Anhänge

F

fotogina

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
ich bekomme die im Titel zitierte Fehlermeldung, bei einigen(!) Apps (die ich schon mehrfach versucht habe zu installieren), z.B. bei Öffi oder wetter.com. Bei Google habe ich nichts Hilfreiches dazu gefunden und hoffe nun, hier kann mir evtl. jemand helfen.
Ich habe die Android-Version 4.1.2 drauf, ansonsten ist mein SIII nicht gebrandet oder gerootet - dazu habe ich schlicht zu wenig Ahnung davon...
Ich vermute, dass mein Problem damit zusammenhängen könnte, dass ich neue Apps mit AppGuard "überwache" - damit kann ich die von Apps geforderten Rechte einschränken. Da ich grundsätzlich kein Problem bei der Installation von ganz neuen Apps oder Updates von installierten Apps habe, befürchte ich, dass ich beim ersten Durchgang mit AppGuard vielleicht versehentlich irgendwas abgebrochen habe?!:confused2:
Auf meinem Gerät kann ich aber keine Datein/Ordner zu den problematischen Apps finden, bei denen ich die o.g. Fehlermeldung erhalte. Meine laufenden ~70 (durch AppGuard teilweise eingeschränkte) Apps funktionieren einwandfrei. Ich bekomme die Fehlermeldung übrigens auch bei deinstalliertem AppGuard.

Aber vielleicht liegt mein Problem auch woanders? Hat jemand eine Lösungsidee?

Besten Dank im Voraus
Regina
 
Estoroth

Estoroth

Lexikon
AppGuard nimmt die App, dekompiliert sie, verändert sie, trennt sie vom Play Store und installiert sie erneut. Allein das Verändern dürfte schon massiv gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen und was genau die App sonst noch damit macht, weiß auch kein Mensch.

Da ich dein Problem nicht ganz verstehe: du hast also ein paar Apps mit AppGuard 'behandelt'. Nun möchtest du irgendeine andere, neue App installieren, z.B. Öffi, die du noch nie vorher installiert und somit auch noch nicht via AppGuard hast verändern können. Das klappt nicht, wegen Fehlercode -24. Habe ich das soweit richtig begriffen?

Edit: etwas googlen später: die einzigen angebotenen Lösungen scheinen ein Werksreset zu sein, oder: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=2027663

Hier ist auch noch etwas weniger zerstörerisches, ich kann die Bedeutung des zweiten Postings nur nicht genau entziffern :D http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1866275
 
Zuletzt bearbeitet:
F

fotogina

Neues Mitglied
Ja, das hast du richtig verstanden. Das mit AppGuard ist allerdings nur eine Vermutung von mir, woran mein Problem liegen könnte. Bzw. eigentlich vermute ich, das Teile von den problematischen Apps schon irgendwo auf meinen Gerät sind und deshalb die Installation nicht richtig funktioniert...
 
S

schupfer

Erfahrenes Mitglied
Versuche mal Folgendes:
- gehe nach Einstellungen -> Anwendungs-Manager
- dort nach rechts wischen, bis du im Reiter "Alle" bist
- wähle "Google Play Store"
- drück auf "Stopp erzwingen"
- drück auf "Daten löschen"
- drück auf "Aktualisierungen deinstallieren"
- wahrscheinlich nicht nötig, aber ich starte dann immer das Handy neu
- starte den Play Store
- versuche die Apps zu installieren
 
F

fotogina

Neues Mitglied
Hallo schupfer,
habe deine Anweisungen befolgt - incl. Neustart -, bekomme aber leider weiterhin die gleiche Fehlermitteilung... :(
 
powerwomanlara

powerwomanlara

Erfahrenes Mitglied
Ich bekomme die gleiche Fehlermeldung beim Geburtstags Info Widget. Ich habe aber absolut garnichts geändert. Ich wollte das Widget nach einem Firmwareupdate mit Fullwipe installieren. Keine Ahnung was das soll. Ist bei mir aber die einzige App.

Gesendet von meinem GT-N8010 mit der Android-Hilfe.de App
 
F

fotogina

Neues Mitglied
Habe gerade erst das "Edit" vom Android Guru (;)) Estoroth gesehen - der erste Link bestätigt doch auch meine Vermutung: da sind schon Teile installiert...?!
Ein Deinstallieren des Google Play Store hat übrigens zur Folge, dass augenblicklich eine neue Werksversion des GPS installiert wird - die Fehlerproblematik bleibt allerdings - auch, nachdem ich die neue Google Play Store-App bei Chip geladen, drüberinstalliert und neu gestartet habe... :(
Aber im Google Play Store kann ich unter "Alle" z.B. auch wetter.com sehen - obwohl das eine von den Apps ist, die ich nicht (richtig) installieren kann?!

Mein SIII ist nicht gerootet, sehe ich deshalb kein "data/data" in meiner App "ES Datei Explorer"?
Als Lösungsmöglichkeit ist oben noch Folgendes verlinkt:

Run this in adb
Code:
adb shell rm -R -f /data/data/<packagename>

Was bedeutet das bzw. was müsste ich tun, wenn ich den jeweiligen "packagenamen" herausgefunden habe?


Ein Werksreset würde bedeuten, ich verliere alle Apps und Einstellungen? Bitte nicht!:ohmy:
 
Zuletzt bearbeitet:
Estoroth

Estoroth

Lexikon
Wenn du es im Play Store siehst, das wetter.com, kannst du es dort deinstallieren?

Naja, die Apps "verlierst" du ja nicht, die sind ja im Google Account 'vermerkt' und werden bei erneuter Anmeldung wieder aufs Gerät gespült (Systemeinstellungen, Sichern&Zurücksetzen, beide Haken rein). Dass die Einstellungen und sämtliche sonstigen hinzugefügten (persönlichen) Daten und Dateien weg sind, ist allerdings soweit richtig. Fotos kann man recht einfach wegkopieren, Lieder und Klingeltöne auch, für SMS gibts SMSBackup usw. (oder Kies)
 
F

fotogina

Neues Mitglied
Estoroth schrieb:
Wenn du es im Play Store siehst, das wetter.com, kannst du es dort deinstallieren?
Nein, leider sehe ich dort keine Möglichkeit zur Deinstallation und in meiner "Easy Uninstaller"-App wird sie nicht angezeigt... :(

Estoroth schrieb:
Naja, die Apps "verlierst" du ja nicht, die sind ja im Google Account 'vermerkt' und werden bei erneuter Anmeldung wieder aufs Gerät gespült (Systemeinstellungen, Sichern&Zurücksetzen, beide Haken rein).
Ich befürchte, das funktioniert bei mir nicht, weil mir der Google Play Store die meisten Apps nicht als installiert, sondern nur als "in meiner Bibliothek" anzeigt - ich nehme an, weil ich sie mit AppGuard "überwacht" neu installiert habe?!

Was muss ich denn tun für: "Run this in adb..." (aus deinem ersten Link)?
 
Estoroth

Estoroth

Lexikon
Ja, der AppGuard hat die modifiziert, daher tauchen sie im Play Store nicht mehr auf. Aber du musst sie ja mal irgendwann damit runtergeladen haben. Wenn du bei Google eingeloggt bist, siehst du das recht schön hier: https://play.google.com/apps
dort kannst du via Mausklick bequem verwalten.

Für das ADB-Zeugs müsste dir das hier weiterhelfen: https://www.android-hilfe.de/forum/...rchfuehren-per-adb-ab-android-4-x.260613.html
ist allerdings auch nicht so ganz trivial :) dann halt entsprechend nicht die Backupbefehle ausführen, sondern den oben angeführten
 
F

fotogina

Neues Mitglied
Estoroth schrieb:
Wenn du bei Google eingeloggt bist...: https://play.google.com/apps
dort kannst du via Mausklick bequem verwalten.
Unter "Andere Apps in meiner Bibliothek" kann ich alle mit AppGuard überwachten Apps sehen - und die, bei denen ich die Fehlermitteilung bekomme. Aber ich habe dort nur einen Button "Installieren" - mehr kann ich dort leider nicht machen. Oder übersehe ich etwas?

Estoroth schrieb:
Für das ADB-Zeugs müsste dir das hier weiterhelfen: https://www.android-hilfe.de/forum/...rchfuehren-per-adb-ab-android-4-x.260613.html

ist allerdings auch nicht so ganz trivial :) dann halt entsprechend nicht die Backupbefehle ausführen, sondern den oben angeführten
Ok, nach stundenlangem Herumprobieren - und ohne genau zu wissen, was ich da tue... ;) -, habe ich das Gefühl nah dran zu sein:
Ich habe das Android-SDK heruntergeladen und bekomme auch die adb über die Eingabeaufforderung zum Laufen, aber (wenn ich nicht gerade einen Syntaxfehler produziere), wird mir "No such file or directory" gemeldet, wenn ich z.B. "adb shell rm -R -f /data/data/de.schildbach.oeffi" im Ordner platform-tools befehle. Oder muss der <packagename> anders ersetzt werden?:confused2:
Der packagename soll sich ja aus der URL ergeben - hier am Beispiel der Öffi: https://play.google.com/store/apps/details?id=de.schildbach.oeffi

Jetzt muss ich dringend Schlafen... Ich freu´ mich aber schon auf die weitere Unterstützung hier! Besten Dank im Voraus!
 
Estoroth

Estoroth

Lexikon
Ja, installieren kannst du dort - das meinte ich ja in Bezug auf Werksreset, evtl. nicht wiederhergestellte Apps usw.usf. ;)

Kannst du ja spaßeshalber mal ausprobieren, ob z.B. öffi sich darüber installieren lässt, oder die Fehlermeldung eine andere ist.
(Die sind dort deshalb als "Installieren" markiert, weil du sie ja nicht auf dem Gerät hast, sondern nur die von AppGuard modifizierte Version, die der PlayStore logischerweise nicht kennt.)


Bei der ADB-Sache kann ich dir leider nicht helfen, damit habe ich mich vor ca. einem Jahr mal kurz auseinandergesetzt und es dann nie wieder angefasst.

Mit "rm -R -f" solltest du allerdings wirklich SEHR vorsichtig sein :D das löscht auch schreibgeschütztes ohne Rückfrage, wenn du da versehentlich den falschen Ordner erwischt oder ein Space zuviel drin ist, kann das ziemlich in die Hose gehen.
 
F

fotogina

Neues Mitglied
Estoroth schrieb:
Kannst du ja spaßeshalber mal ausprobieren, ob z.B. öffi sich darüber installieren lässt, oder die Fehlermeldung eine andere ist.
Nein, leider auch hierüber funktioniert die Installation nicht - die Fehlermeldung ist weiterhin ...-24" :(
Falls sonst noch jemand eine Lösungsidee oder einen Tipp hat, was ich evtl. im ADB-Befehlscode falsch geschrieben haben könnte - gerne!
Beste Grüße
Regina
 
TheSpiritof69

TheSpiritof69

Experte
Hast du überhaupt Schreib-/Löschzugriff auf /data?

Versuch mal "adb shell touch /data/data/test" gefolgt von "adb shell ls /data/data/t*"
Wenn das erfolgreich ist, versuche mit "adb shell rm /data/data/test" wieder zu löschen.
 
F

fotogina

Neues Mitglied
TheSpiritof69 schrieb:
Hast du überhaupt Schreib-/Löschzugriff auf /data?
Ich befürchte nicht:

TheSpiritof69 schrieb:
Versuch mal "adb shell touch /data/data/test"
...erst stand da zwar "...daemon started successfully", aber nach

TheSpiritof69 schrieb:
..."adb shell ls /data/data/t*"
...kam nur: "/data/data/t*: No such file or directory"

Ich habe dann (trotzdem) eingegeben:
TheSpiritof69 schrieb:
Wenn das erfolgreich ist, versuche mit "adb shell rm /data/data/test" wieder zu löschen.
...daraufhin war nur "rm failed for /data/data/test, No such file or directory" zu lesen...:huh:

Habe ich überhaupt auf jeden Fall einen data-Ordner im Ordner data? Im "ES Datei Explorer" wird der mir jedenfalls nicht angezeigt.
 
TheSpiritof69

TheSpiritof69

Experte
Kannste mit adb shell ls /data/ überprüfen, aber zumindest angelegt hat er das testfile nicht (touch soll normalerweise eine leere Datei erstellen)
 
Estoroth

Estoroth

Lexikon
fotogina schrieb:
Habe ich überhaupt auf jeden Fall einen data-Ordner im Ordner data? Im "ES Datei Explorer" wird der mir jedenfalls nicht angezeigt.
Darauf hat man auch nur mit root Zugriff. Und wenn du im ES Explorer einen Data-Ordner siehst, ohne root zu haben, ist es nicht /data/ sondern vermutlich /sdcard/data/irgendwas
 
F

fotogina

Neues Mitglied
TheSpiritof69 schrieb:
Kannste mit adb shell ls /data/ überprüfen, aber zumindest angelegt hat er das testfile nicht (touch soll normalerweise eine leere Datei erstellen)
Nein, ich hab´ keinen Zugriff: "opendir failed, Permission denied"...:(

Der ursprüngliche Beitrag von 19:27 Uhr wurde um 19:35 Uhr ergänzt:

Estoroth schrieb:
Darauf hat man auch nur mit root Zugriff...
...und zu rooten ist Android-Daus wie mir nicht zu empfehlen - auch weil ich die Garantie verlieren würde?! (Ich hab´ mein S3 erst im Okt.´12 gekauft.)

Estoroth schrieb:
Und wenn du im ES Explorer einen Data-Ordner siehst, ohne root zu haben, ist es nicht /data/ sondern vermutlich /sdcard/data/irgendwas
Ja: /sdcard/data/ - und ich hätte noch die Möglichkeit zu: /sdcard/data/MortPlayer/AudioBooks - darin liegt noch ein jpg...

Und jetzt?:blink:
 
Ähnliche Themen - Fehler 24 Antworten Datum
0
3