Gibt's für Android-Apps eine Genehmigungsprozedur ähnlich jener bei Apple? Nein!

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Gibt's für Android-Apps eine Genehmigungsprozedur ähnlich jener bei Apple? Nein! im Google Play Store (Android Market) im Bereich Android Apps und Spiele.
P

Peter_Vertic

Neues Mitglied
Hallo Leute,
Ich wollte mal fragen, ob selbst programmierte Apps für Android auch immer im Android Market angeboten werden können, oder ob die Apps eine Genehmigungsprozedur durchlaufen müssen, so wie es beim Apple App Store der Fall ist. Also kann es sein, dass die Betreiber des Android-Stores meine selbst geschriebene App nicht aufnehmen?
 
TheDarkRose

TheDarkRose

Experte
Nein, gibt keine Aplleianische Kackeierprozedur
 
P

Peter_Vertic

Neues Mitglied
Also man kann jede App im Android Market anbieten?
Weiß jemand eventuell, wie es bei Apps für andere mobile Plattformen ist, also
beispielsweise bei Windows Phone 7 Apps oder Bada-Apps. Gibt es bei diesen App Stores eine Genehmigungsprozedur oder gibt es so etwas nur bei Apple?
 
P

Pearli

Lexikon
Peter_Vertic schrieb:
Also man kann jede App im Android Market anbieten?
Weiß jemand eventuell, wie es bei Apps für andere mobile Plattformen ist, also
beispielsweise bei Windows Phone 7 Apps oder Bada-Apps. Gibt es bei diesen App Stores eine Genehmigungsprozedur oder gibt es so etwas nur bei Apple?
naja, viele apps werden nachträglich kontrolliert. es gibt viele apps bei xda die aus dem market geflogen sind.
reinstellen an sich ist aber möglich :D
 
P

Peter_Vertic

Neues Mitglied
Also gibt es für Android mehrere App Stores? Oder was genau ist xda?
Und bei Apple kann es jedoch sein, dass man die App gar nicht erst reinstellen darf ?
 
P

Pearli

Lexikon
Peter_Vertic schrieb:
Also gibt es für Android mehrere App Stores? Oder was genau ist xda?
Und bei Apple kann es jedoch sein, dass man die App gar nicht erst reinstellen darf ?
nein, xda ist die developer seite wo du auch andere roms herbekommst und so. alles auf englisch

xda-developers.com
 
P

Peter_Vertic

Neues Mitglied
Hi,
Danke für die Antworten. Nochmals zu meiner vorhin gestellten Frage:
Muss bei allen diesen alternativen Markets eine Genehmigugnsprozedur duchlaufen werden, oder kann dort jeder seine Apps zum Verkauf anbieten (ohne, dass die Betreiber die Apps irgendwann "rauswerfen")
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Ist doch schon geschrieben wurden, dass jeder alles einstellen darf!"
Nur wenn Du gegen irgendwelche Sachen verstößt, dann kann es passieren das sie wieder raus genommen werden.
Wenn Du z.B. eine Wetter App machst, die aussieht wie Beautiful Widgets und die sich beschweren, dann kann es sein, dass sie fliegt.

Oder HTC hat mal Ärger gemacht, weil es Widgets gab, die ihrer komischen Klappuhr ähnlich sind.
Auch Nazi Zeug unsw. wird wohl gekickt, aber sonst kannst Du alles da uppen.
 
P

Peter_Vertic

Neues Mitglied
Sorry, dass ich nochmals nerven muss:
Kann es aber bei Apple sein, dass die App überhaupt gar nicht erstst in den Apple App Store kommt?
 
ONeill

ONeill

Ehrenmitglied
Es kann natürlich sein. Wenn ich mich recht entsinne, müssen die apps bei apple erst von einem Mitarbeiter geprüft werden

Gesendet von meinem HTC Wildfire S mit Android-Hilfe-App
 
Ähnliche Themen - Gibt's für Android-Apps eine Genehmigungsprozedur ähnlich jener bei Apple? Nein! Antworten Datum
2
15
2