neue Berechtigungsgruppen für Apps

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere neue Berechtigungsgruppen für Apps im Google Play Store (Android Market) im Bereich Android Apps und Spiele.
C

Caveman66

Neues Mitglied
Hallo,

da ich weder hier im Forum noch allgemein im Internet nähere Infos zu der Frage, die mich zunehmend beschäftigt gefunden habe, stelle ich einfach mal die Frage hier im Forum, in der Hoffnung, daß hier jemand Näheres weiß...

Wie ich verstanden habe, hat Google mit dem Update des Play-Store auf Version 4.8 sog. "vereinfachte Berechtigungen" eingeführt, welche die Apps nach Erteilung erhalten können.

Diese sind:

In-App-Käufe
Geräte- und App-Verlauf
Einstellungen für Mobilfunkdaten
Identität
Kontakte/Kalender
Standort
SMS
Telefon
Fotos/Medien/Dateien
Kamera/Mikrofon
WLAN-Verbindungsinformationen
Geräte-ID & Anrufinformationen
Sonstiges


Leider finde ich bisher nirgendwo genauere Informationen, welche Berechtigungen sich im Einzelnen unter diesen Gruppen befinden.
In letzter Zeit möchten immer mehr Apps mit einem Update Berechtigungen haben, bei denen ich persönlich nicht mehr einschätzen kann, ob man diese Berechtigung noch mit "beide Augen zudrücken, wird schon nicht so schlimm sein"-Gefühl (jetzt etwas überspitzt formuliert) erteilen kann oder sich wirklich überlegen sollte, die App zu löschen weil sie gar zu Datenhungrig wird.

Z.B. verlangen einige Apps wie z.b. Aqua Mail oder Wondershare Power Cam "WLAN-Verbindungsinformationen", wo ich mich frage, wofür diese Anwendung denn diese Infos braucht. Außerdem frage ich mich, was da eigentlich genau für Informationen gesendet werden. WLAN-Name? Wohl schon. Infos über den WLAN-Router? Wohl auch. IP-Adresse? Welche Geräte in dem WLAN noch so hängen? Hmmm... WLAN-Passwort?? ............................................

Das war jetzt nur EIN Beispiel. Die anderen Gruppen sind ja ähnlich undurchsichtig.

Weiß hier jemand was genaueres oder hat weiterführende Links auf Lager?

1001 Dank für eure Infos.

VG

Caveman66
 
Estoroth

Estoroth

Lexikon
Guck doch mal ob es der Link schon tut: Simplified Permissions UI In The Play Store Could Allow Malicious Developers To Silently Add Permissions

Zu den Berechtigungen: ja, die kannst du "aufklappen", in gewisser Weise. Sowohl auf dem Web-Playstore als auch in der App gibt es hierzu gaaaaaaaanz unten einen Link namens "Berechtigungen: DETAILS ANSEHEN"

Besonders wichtig ist seit dieser Änderung meiner Meinung nach folgende Gruppe, die natürlich ganz unten angesiedelt ist:

Sonstige
Beim Start ausführen
Zugriff auf alle Netzwerke
Denn laut Google "greifen Apps heute üblicherweise auf das Internet zu", weswegen du im Installations-Dialog überhaupt nicht mehr angezeigt bekommst, ob eine App auf das Internet zugreifen möchte.

Ferner können Apps sich "heimlich" selbst zusätzliche Rechte in einer Gruppe besorgen, in denen sie bereits ein Recht abgesegnet bekommen haben. (Heimlich bedeutet: du erfährst davon nichts)

Bei XDA-Developers gibt es hierzu einen wunderschönen Artikel, der auch auf potentielle Gefahren eingeht (leider Englisch, sofern das ein Problem ist): Play Store Permissions Change Opens Door to Rogue Apps

Was dein Aqua-Mail-Beispiel angeht, weiß ich auch nicht. Viele Devs erläutern, z.B. im Changelog, wieso sie jetzt diese oder jene neue Berechtigung benötigen.
Vielleicht einfach mal dem Entwickler eine Mail schreiben? :)

Edit: siehe bitte auch hier: https://www.android-hilfe.de/forum/...n-market-playstore-client.162682-page-38.html
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - neue Berechtigungsgruppen für Apps Antworten Datum
19
20
14