1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. RichardEb, 05.06.2010 #1
    RichardEb

    RichardEb Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Moin,

    die frage klingt vielleicht etwas dumm, aber wie komme ich in den Andorid Market um Apps herunterzuladen?

    Danke!

    Gruß
    Richard
     
  2. Lion13, 05.06.2010 #2
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Die (vorinstallierte) App nennt sich "Market", einfach draufklicken und fertig! Falls sie nicht auf deinem Homescreen platziert ist, einfach mal in der Programm-Liste nachschauen. ;)
     
  3. AndroidJunkie, 05.06.2010 #3
    AndroidJunkie

    AndroidJunkie Android-Lexikon

    Wichtig ist, dass Du einen Google Account angelegt/eingerichtet hast (beim ersten Start des Handys). Ansonsten ist kein Zugriff auf dem Market möglich...
     
  4. RichardEb, 05.06.2010 #4
    RichardEb

    RichardEb Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Leider existiert weder die "Market" App auf meinem Handy noch wurde ich nach Daten für ein Google-Konto gefragt. Ich habe das acer betouch E110 und Android auf die aktuellste(soweit verfügbar) Version geupdated

    Jemand eine Lösung für mein Problem?
     
  5. Kinglouis, 05.06.2010 #5
    Kinglouis

    Kinglouis Fortgeschrittenes Mitglied

    Der Market ist eigentlich eine standard App. Die muss da sein. Ein Konto kannst du bei Einstellungen->Konten und Synchronisieren->Konto Hinzufügen.
     
  6. Lion13, 06.06.2010 #6
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Ups - ich hätte besser sofort nach deinem Modell gefragt... Das Acer beTouch E110 hat leider keinen Zugang zum Market, weil es nicht die von Google vorgeschriebene Mindestausstattung besitzt (vor allem der fehlende Lagesensor)! Habe ich gerade im Smartphone-Test der aktuellen c't (Ausgabe 13/2010) gelesen. :(
     
  7. jato, 06.06.2010 #7
    jato

    jato Android-Experte

    Das ist von Acer ja sehr grenzwertig.

    Ich würde das Gerät zurückschicken.
     
  8. Lion13, 06.06.2010 #8
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Nun, das beTouch ist als Einsteiger-Smartphone konzipiert - und Acer hat die Ausstattung teilweise bis zur Schmerzgrenze zusammengestrichen... Es hat ja z.B. auch kein WLAN! Und die Display-Auflösung ist mit 240x320 auch nicht gerade üppig. Dafür kostet es halt "nur" ca. 150,- Euro. :rolleyes:
     
  9. RichardEb, 07.06.2010 #9
    RichardEb

    RichardEb Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Was ist das denn fürne sch*** Das sollten die in rot dazu schreiben -.- Bin gerade echt sauer. Gibts in diesem Preissegment eine Alternative mit Market?

    Die können ja alles wegstreichen, aber den MARKET? -> epic fail

    Oder gibt es eine Möglichkeit die Apps vom PC aus herunter zu laden?

    PS: Den Lagesensor brauche ich nicht. Da tuts auch ne Wasserwage^^
     
  10. Lion13, 08.06.2010 #10
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Unter 200 Euro wird's schwierig... Eventuell wird das HTC Wildfire beim Straßenpreis darunter kommen.

    Ja, das funktioniert. Viele Apps werden aber ausschließlich im Market angeboten, vor allem (gute) kostenpflichtige gibt es sehr selten als freien Download.
     
  11. Kranki, 08.06.2010 #11
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Gebraucht kaufen. Ich würde wetten, dass mein altes G1 das Acer Ding da um Längen schlägt.
     
  12. Mort, 08.06.2010 #12
    Mort

    Mort Android-Lexikon

    Naja, weggestrichen hat den nicht direkt Acer, das ist mehr ein "Folgefehler" von Google. Die wollen halt nicht, dass du irgendwas runterlädst, was nicht läuft, und dann auf das "verbuggte" System schimpfst - deshalb die Mindestausstattung. Für manche optionalen Funktionen (z.B. das Telefon) ist der Market schon gerüstet, da muss die Anwendung angeben, dass sie das Feature benötigt, aber für Lagesensor usw. gilt das halt nicht... Komplett verbieten kann Google solche Geräte aber auch nicht, Android ist eben ein offenes System.

    Als "Alternativmarkt" fällt mir derzeit nur SlideME ein. Was läuft und was nicht wirst du aber ausprobieren müssen.
     
  13. RichardEb, 08.06.2010 #13
    RichardEb

    RichardEb Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Gibts schon offizielle Infos ab wann man vom PC aus in den Market kann? Unabhängig davon, dass ich da gar nicht rein komme, habe ich keine Lusst mit dem langsamen/teuren Handyinternet Apps zu laden.
     
  14. artee, 09.06.2010 #14
    artee

    artee Neuer Benutzer

    Als besitzer vom E110 kann ich dir vielleicht was aus meine erfahrung sagen.

    Option 1:
    falls das handy dir verkauft wurde mit 'market zugriff' erwähnt, könntest du es zurückbringen

    Mir war es vorher 100% deutlich, dass es kein Market zugriff hat - alle serieusen reviews haben das geschrieben, leider gibt es viele 'schnell fertig' seiten, wo allerhande behauptet wird... Auch mehrere online läden punkteten mit Market zugriff für das E110.
    Dafür gibts auch viele wo tatsächlich rot und fett geschrieben steht, dass es kein Market zugrif hat...



    Option 2 (was ich gemacht habe):
    - sdk installieren und zum laufen bringen
    - es gibt auf internet irgendwo ein image file für android 1.5 mit market zugriff, das also reinbasteln (wie findet man auch auf internet)
    - eine emulierte uSD karte zufügen
    - das virtuelle handy starten, via market astro und andere apps laden
    - mit astro apps backups machen auf virtuelle SD karte
    - SD karte (image) mounten (als loopback), .apk files zum echten uSD karte übertragen
    - mit dateimanager die .apk files installieren (einfach drauf klicken) (evtl. muss man angeben, dass man non-market apps will installieren)


    Viele apps möchten zugriff auf Wlan, funktionieren ohne aber auch. Daten und 3G habe ich ausgeschaltet - was auch GPS langsam macht (kein agps ohne daten, dass wusste ich vorher nicht).

    Einige apps:
    - sind im emulator mit 'private' gekennzeichnet, und kann astro nicht auf der emulierte karte kopieren; passiert ab und zu
    - funktionieren nicht, meist wegen fehlender scroll funktion, und das zu kleine display; manchmal starten apps einfach nicht (auch nicht nach neustart/boot vom handy); dass erste regelmässig, das zweite selten
    - lassen sich nicht mal installieren; passiert aber sehr selten
    - behaupten, dass es neuere versionen gibt (stimmt evtl auch, vom market neu runterladen); passiert relatief selten

    Ich wusste vorher, dass das Acer beTouch E110 relatief limitiert ist (cpu geschhindigkeit, kein Market, kein wifi/kompass/lagesensor/etc), also hat es meine erwartungen mehr als erfüllt.

    Mittlerweile bin ich so weit, das ich offline kan navigieren (es hat nur gps tracking eingebaut), .flac kan hören, etc.
    Ogg vorbis spielen beide player (std android und nemoplayer) übrigens gapless out of the box.

    Meine favoriten apps:
    GPStest (sat info, incl altitude, speed, etc - nur die 'fixed' sats werden nicht angegeben, in keinem gps programm)
    andnav2 (brauche ich nur als karte mit punkt wo ich bin und spur wo ich war)
    navit (zum echten navigieren) (kann man ohne market direkt runterladen, maps mit openstreetmap vektordaten auch)
    Systempanel (info über cpu speed, memory, etc)
    Toddlerlock
    Bluetooth file transfer (noch nicht richtig eingesetzt, konnte browsen, aber nichts kopieren auf/von mein Samsung GT-S5550)
    RealCalc (optional mit RPN)
    Colornote
    Andless (flac playback - spielt mit ab und zu 'clicks', also nicht einwandfrei - scheint aber ein problem der app, nicht wegen dem handy)
    google stars (manuel navigieren)
    paintnote (man kann nicht alle wählbare farben sehen, sonst trotzdem brauchbar)
    soundmanager (scheduler für alarm/ringtone/etc lautstärke)
    frozen bubble

    -- alles 'free' aps.

    Am moment bin ich mehrere battery apps am testen, da komischerweise Android kein akustisches battery low signal abgibt (nur rotes LED auf E110), habe noch:
    - batteryminder
    und
    - battery left
    im test

    Dass auf Android auch bluetooth nicht standard mitkommt und einwandfrei funktioniert, finde ich ebenfalls komisch.

    Bezüglich das G1: vom geschwindigkeit her sollte es nicht schneller sein als das e110 (basierend auf benchmarks). Es hat aber Market, tastatur, sensoren usw, und vor allem ein HVGA display.


    Ich hoffe dies hilft E110 besitzer ein wenig.


    Ps bin nicht deutschsprachig, bitte um verständnis :)
     
  15. parabolon, 09.06.2010 #15
    parabolon

    parabolon Android-Lexikon

    Für 150 gibt es ein neues Magic aus ner VVL...
     
  16. artee, 09.06.2010 #16
    artee

    artee Neuer Benutzer

    VVL ist mit abo, die 150 euro erscheinen nur billig.

    Natürlich, wer ein vertrag/vvl will/braucht kann damit vorteil haben, aber das e110 kann man vielleicht mit vvl umsonst haben.
     
  17. Kranki, 10.06.2010 #17
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Ich denke, es war gemeint, eines zu kaufen, was aus einer VVL stammt. Für 150€ kriegt man zum Vertrag nämlich einiges mehr als ein Magic.

    Sent from my Nexus One using Tapatalk
     
  18. Fr4gg0r, 10.06.2010 #18
    Fr4gg0r

    Fr4gg0r App-Anbieter (Werbung)

    Was ist mit dem T mobile Pulse?
    Hat immerhin 480 x 320 und kostet bei Amazon 220, evtl. gibt's das noch woanders billiger..
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Android Excellence-Gewinner: Neuer Bereich im Play Store Google Play Store (Android Market) 14.06.2017
Diese App wurde entfernt ? Passwörter ändern? Google Play Store (Android Market) 03.05.2017
Ein Android ROM für alle Smartphones Google Play Store (Android Market) 13.02.2017

Benutzer fanden diese Seite durch die Suche nach:

  1. palay store for GT-s5550

    ,
  2. wie komme ich zu market

    ,
  3. wie komme ich zum android market

    ,
  4. wie komme ich in googlepklay store?
Du betrachtest das Thema "Wie komme ich in den Android Market?" im Forum "Google Play Store (Android Market)",