USB OTG Standardeinstellungen - ich finde sie nicht

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere USB OTG Standardeinstellungen - ich finde sie nicht im Honor View 20 Forum im Bereich Honor Forum.
C

Cimba

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

wenn ich ein USB Stick mit dem OTG Kabel mit meinem Honor View20 verbinde, wird kurze Zeit später nachgefragt, ob der installierte Dateimanager+ gestartet werden soll (siehe Screenshot).

Dort wird dann auch als Hinweis angezeigt, wo man die Standardeinstellungen ändern kann, nur finde ich die einfach nicht, unter Apps gibt es kein "heruntergeladen".

Letztendlich würde ich gerne diese Nachfrage nach dem Dateimanager gerne komplett ausschalten.

Für Tipps dankbar,
Cimba
 

Anhänge

woma65

woma65

Lexikon
Hi,
das bedeutet doch, dass die App Dateimanager+ (nutze ich übrigens) die StandardApp ist, wenn du per USB auf das Gerät zugreifst. Das gibt's ja auch beim Öffnen von Links oder von Bilder aus dem Dateimanger heraus.
Ich finde diese Einstellung in dem ich in den Einstellungen nach Standard suche.
 
C

Cimba

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

danke für die Antwort.

Unter "Standard" hab ich komischerweise nichts dazu gefunden, unter Apps/Apps/Dateimanager+ konnte ich zumindest mit "Standardmäßig öffnen" die EInstellung zurücksetzen, damit wird aber halt jedes Mal wieder erneut gefragt, ob die App geöffnet werden soll.

Und bei der Option "Standardmäßig öffnen" kann man halt nur alles zurück setzen und nichts manuell eintragen.

Daher vermisse ich immer noch irgendwie eine USB-OTG Einstellung, wo ich bestimmen kann, welche App sich öffnen soll (z.B. die Datensicherung), oder halt dem Dateimanager+ die Nachfrage austreiben.

Wenn also noch einer Ideen hat...

Grüße,
Cimba
 
woma65

woma65

Lexikon
Verstehe ich jetzt nicht. Wenn eine Aktion erforderlich ist und du hierfür mehrere Apps auf dem Gerät hast, und keine davon als Standard definiert hast, dann frägt das Gerät jedes mal mit welcher App du die Funktion ausfürhren willst.
Wenn du aber wie in deinem Fall für die Aktion USB den Dateimanager als Standard definiert hast, dann wirst du nicht mehr gefragt, die Funktion aber eben genauso wie definiert ausgeführt.
Du hättest also die og Meldung bestätigen müssen, dann solltest du nicht mehr gefragt werden, dann wird aber eben immer mit dem Dateimanager geöffnet, bis du die Einstellung zurücknimmst.
 
C

Cimba

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke für deine Geduld ;)

So wie du es geschrieben hast, verstehe ich das jetzt auch inzwischen.

Mich wundert es nur (und tut es immer noch), das der Dateimanager+ die einzige App auf meinem Handy ist, die als Aktion in Frage kommt und nicht z.B. die Honor eigene "Dateien" App oder die Sicherungs App und das ich überhaupt eine App als Standard definieren muss, bzw. wenn ich keine Standard App definiere, dann immer die Frage nach einer Standard App kommt.

Ich will halt nur den USB Stick ranstecken und weder die Frage haben, ob die App geöffnet werden soll, oder wenn sie als Standard definiert wurde, dann die App gestartet wird, aber das scheint dann wohl nicht zu gehen.

Ich habe mal den Dateimanager+ probeweise deinstalliert und dann den USB Stick rangesteckt und da kam dann (wie von mir gewünscht) überhaupt keine Abfrage als Popup, aber sobald ich den Dateimanager+ wieder installiert habe, kommt das Popup.