1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. acrobat, 21.03.2011 #1
    acrobat

    acrobat Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    spielt es eigentlich eine rolle, ob das display viel an ist im bezug auf die lebensdauer des displays?
    kann man eigentlich wo einstellen des es z.b. im auto beim laden immer an ist ohne jedes mal im menü umstellen zu müssen?

    Grüßle
    Christian
     
  2. Sleepwalker, 21.03.2011 #2
    Sleepwalker

    Sleepwalker Android-Guru

    1. Man kann einstellen, dass es beim Laden nicht ausgeht (also auch im Auto). Geht unter Einstellungen -> Anwendungen -> Entwicklung -> Aktiv bleiben

    2. Ich denke, mit mehreren Tausend Betriebsstunden würde die Helligkeit des Displays langsam nachlassen. Aber sicher bin ich mir nicht. Und selbst wenn, dann wirst du das nicht mehr erleben, denke ich ;)
     
    acrobat gefällt das.
  3. darky207, 21.03.2011 #3
    darky207

    darky207 Gast

    ICh würde jetzt mal behaupten man kann die handy lcd technik mit der von TV´s vergleichen...Und somit würde auch die Lebensdauer bei mehrern 1000 betriebsstunden liegen.

    mfg darky
     
  4. dobs, 21.03.2011 #4
    dobs

    dobs Erfahrener Benutzer

    Wohl eher mehrere 10000 Stunden.
    Ein normales Jahr kommt ja schon auf fast 9000 Stunden und ein TV raucht bei Dauerglotzern auch nicht nach einem Jahr ab.

    Beantworten kann diese Frage aber nur HTC. Eine MTBF werden die angeben können - aber auch wollen??
     
Du betrachtest das Thema "Display immer an: schadet es dem DHD?" im Forum "HTC Desire HD Forum",