Ich weiß nicht was es ist. Aber ich bitte um Hilfe!

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Ich weiß nicht was es ist. Aber ich bitte um Hilfe! im HTC Desire HD Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
D

DUBIndustries

Neues Mitglied
Auf gutefrage.net habe ich schon gefragt, aber keine Antwort bekommen.. daher zitiere ich erstmal.

von gutefrage.net schrieb:
Mein Handy: HTC Desire HD

Ich wollte es seit längerem schon rooten und Heute kam ich dann letztlich dazu, ich folgte erst einer Anleitung zum Downpatchen mit Hilfe von AAHK2 diese ging zu 100%, und dann dieser HTC Desire HD mit Android 4.2.2 | Powie – Flying Dev Blog, vor ungefähr 10 Minuten war mein Handy wie Tot, ich konnte nicht ins Bootmenü und auch nicht starten, daraufhin hing ich es an den PC zum laden, es blinkte erst Orange, dann Orange und Grün abwechselnd und dann blieb es Orange, komischerweise als es Orange blieb konnte ich das Kabel abziehen und es blieb Orange, bzw. die Lampe blieb an. Vor kurzem erst ging mein Handy an, und vibrierte wie nie zuvor, und zwar ohne Ende, im wahrsten Sinne des Wortes, es hörte nicht auf zu vibrieren. Ich habe zudem keine Garantie mehr auf das Handy. Wenn man das Handy irgendwie retten kann, sehr gut, falls nicht, auch nicht sehr schlimm, aber mir wäre echt lieber man könnte es retten. Zudem habe ich versucht als es vibriert hat in den Bootloader zu kommen ohne Erfolg, und als das Handy anging und vibrierte war es in dem Ladebildschirm und es hat sich sogesagen darin aufgehangen.

Ich hoffe mir kann jemand helfen..

Mit freundlichen Grüßen.

Dub
Nun gut, es vibrierte ungefähr 10 Minuten, immernoch im Bootmodus, nach den 10 Minuten bootete es in den Downgrade den ich mit AAHK2 gemacht habe. Nun zu meiner Problembeschreibung, mit AAHK2 der downgrade lief prima, aber als ich dem Tutorial nachging (was in dem Zitat verlinkt ist)..

Schritte schrieb:
Benennt die ZIP Datei um in PD98IMG.zip
Kopiert die ZIP Dateiauf die SD Karte eures Desire HD in das root Verzechniss /.
Entfernt den Akku aus dem DHD
Haltet den Lautstärke – Knopf gedrückt und schaltet das DHD ein.
Ihr startet in den Bootloader. Ihr werdet gefragt ob ihr die Datei installieren wollt, was ihr bestätigt.
Nach erfolgreicher Prozedur schaltet das DHD aus und entfernt den Akku.
Löscht die Datei PD98IMG.ZIP von der mSD Karte.

Schaltet es wieder mit Lautstärke – gedrückt ein und wählt dann Recovery aus. Ihr solltet jetzt in 4Ext Recovery sein.
Wählt im 4EXT Menu den Punkt Power Off und schaltet das Gerät aus.
Bei dem rot markierten Schritt, passierte es, ich konnte nicht mehr booten, ich kann immernoch nicht booten, nicht in den Bootloader, nicht in die ganz normale Android OS, ich kann nur das Ladekabel an mein Handy stecken und hoffen es bootet irgendwann von selbst (ja das macht es, daraufhin vibriert es durchgehend und dann bin ich im Android OS).

Es wäre halt echt sehr gut wenn mir geholfen werden kann, da das DHD ein gutes Handy ist.

Mit freundlichen Grüßen
DUB

//edit:
Ich habe soeben einen Thread gefunden der mein Problem sehr korrekt ausdrückt: https://www.android-hilfe.de/forum/htc-desire-hd.146/mein-dhd-lebt-nur-noch-teilweise.447517.html
da aber keine Hilfestellung da ist, bitte ich trotzdem noch um Hilfe.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Phiber2000

Experte
D

DUBIndustries

Neues Mitglied
Phiber2000 schrieb:
Klare Sache: [klick mich]

Gruß
Phiber
Danke, PN's wurden versendet.
Sehr freundlicher Service. Ich meine der freundliche Herr nimmt sich Zeit für jeden einzelnen von uns/euch er kennt euch nicht, aber er nimmt sich Zeit für euch.. so ein Verhalten ist heutzutage leider sehr selten.

#Solution:
Nach der heutigen Session mit Phiber2000 schaffte er es mein Handy zum Leben zu erwecken, Ich habe nun mein komplett funktionstüchtiges DHD wieder und bedanke mich nochmal herzlichst für den Service.
Zunächst musste ich durch die Daumenhölle und ein paar Knöpfe ~10 Minuten halten, das ist echt brutal, ich war am Anfang auch skeptisch. Danach kam ADB an die Reihe und er machte etwas damit, was ich bis Heute noch nicht verstehe, da ich mich auch nicht wirklich damit auskenne. Letztenendes brachte er mir noch bei wie man eine Rom mountet und installiert.

Mfg. Und ein großes Dankeschön an Phiber.
 
Zuletzt bearbeitet: