1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. georgs_town, 25.05.2011 #1
    georgs_town

    georgs_town Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo alle

    Ich habe dieses Problem schon in anderen Threads geschildert, welche aber allesamt eher allgemein Abstürze beschrieben, darum hier nun ein Spezialthread:

    Mein Desire stürzt ständig ab, sobald ich im Zug irgendwas mit einigermassen intensivem Datenverkehr mache. Dies kann z.B. surfen oder Download von Daten sein, ist also unabhängig von jedwelchen Apps. Ich denke nicht, dass es ein Zug-spezifisches Problem ist, sondern eher, dass es mit der hohen Bewegungsgeschwindigkeit und den damit zusammenhängenden häufigen Verbindungsschwankungen/unterbrüchen zusammenhängt.

    Es handelt sich bei den Abstürzen aber nicht um Bootschleifen. Vielmehr friert das Gerät ein, und sobald das Display ausschaltet, geht nichts mehr --> nur Akkuentnahme und Neustart helfen noch.

    Hat sonst wer das selbe Problem?

    Grüsse
     
  2. Kryptik, 25.05.2011 #2
    Kryptik

    Kryptik Erfahrener Benutzer

    nö ich nicht
     
  3. Deerhunter, 25.05.2011 #3
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    ROM?
    Provider?
    Radio?
    Gerootet?
     
  4. georgs_town, 25.05.2011 #4
    georgs_town

    georgs_town Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    äh ja stimmt:
    alles stock, also:

    Baseband-Version:
    32.49.00.32U_5.11.05.27

    Kernel-Version:
    2.6.32.15-gf5a401c

    Build-Nummer:
    2.29.405.5 CL293415

    Provider: Swisscom (nicht gebrandet)

    Und nicht gerootet.

    Grüsse
     
  5. cargo, 26.05.2011 #5
    cargo

    cargo Gast

    @georgs_town

    "Provider: Swisscom"

    Ich vermute mal du fährst mehr in der Schweiz mit der Bahn?
    Ansonsten hatte ich als Fehlerquelle die DB vermutet...:D:D
     
  6. georgs_town, 26.05.2011 #6
    georgs_town

    georgs_town Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hehe, genau. Die SBB ist zuverlässiger als mein HTC...:winki:
     
  7. georgs_town, 27.05.2011 #7
    georgs_town

    georgs_town Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Habe jetzt mal bei HTC nachgefragt und die haben mir ein Hard Reset empfohlen. Kann mir aber nicht wirklich vorstellen, dass dies etwas bringen soll.
    Würdet ihr mir diesen Schritt empfehlen? Bis man sein Gerät dann wieder fit hat, dauert ja sicher ne weile, zumal es meines wissens ja keine wirkliche Backup-Funktionen gibt... Denkt ihr, ein Hard reset könnte mir weiterhelfen?

    Grüsse

    Edit: Habs jetzt trotz allem mal gemacht, und dabei sogar 35 mb interner speicher gewonnen :D. Bin aber immer noch skeptisch, ob das funktionieren wird... mal schauen wies beim nächsten mal zugfahren ausschaut.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.05.2011
  8. Nette89, 28.05.2011 #8
    Nette89

    Nette89 Android-Experte

    Ist bei mir auch manchmal so. Das Netz wechselt ja ständig von 3g auf 2g und andersherum. Es gibt ja auch stellen, wo das Netz nicht besonders gut gedeckt ist. Surfen funktioniert schon, aber sobald ich eine App lade im Zug, ist es schon öfter passiert, das es abgebrochen ist.

    Htc Desire
     
    georgs_town gefällt das.
Du betrachtest das Thema "Abstürze bei Datenverkehr im Zug" im Forum "HTC Desire Forum",