1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Headbanger82, 11.08.2011 #1
    Headbanger82

    Headbanger82 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hab grad in nem anderen Forum gelesen und wollt es euch net vorenthalten, mit der anderen Seite des Stiftes kann man die Oberfläche ganz "normal" steurn, musste es natürlich gleich ausprobieren und funzt richtig gut:w00t00:. Ok man sollte dann doch ne Schutzfolie drüber haben (wegen Kratzer). Falls einer von Euch ne Folie drüber hat währe schön wenn derjenige es mal probieren könnte und evtl seine erfahrung dazu posten könnte.

    Mfg Headbanger
     
  2. mansam, 11.08.2011 #2
    mansam

    mansam Android-Hilfe.de Mitglied

    Das hab ich auch schon herausgefunden. Ich dachte nur nicht, dass es auch jemand anderes interessiert :smile:

    Hab mich wohl getäuscht...
     
  3. Blame, 11.08.2011 #3
    Blame

    Blame Android-Hilfe.de Mitglied

    Funktioniert auch mit Schutzfolie einwandfrei. :)

    Praktisch dieser Stift! Ich verwende ihn hin und wieder auch am Desire...
     
  4. Stropsy, 19.08.2011 #4
    Stropsy

    Stropsy Android-Hilfe.de Mitglied

    Kannte ich noch nicht und habe es getestet, geht gut. Allerdings mache ich mir über das zerkratzen weniger Sorgen, da ich nicht die Kante nutze kann. Ich kann eh nur die Mitte nutzen und die dürfte nicht kratzen, es sei denn sie ist beschädigt.

    Fehlt nur noch, dass ein paar pfiffige Tüftler eine Spitze dafür entwickeln. Oder gibts das vielleicht schon? :love:
     
  5. fkay, 20.08.2011 #5
    fkay

    fkay Neuer Benutzer

    Das wär wirklich mal ne feine Sache +1
     
  6. Deerhunter, 20.08.2011 #6
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Schwierig - der verwendete NTrig Duosense Digitizer ist imho schon eine hervorragende Lösung.
     
  7. Headbanger82, 20.08.2011 #7
    Headbanger82

    Headbanger82 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Aus was für einem Material müsste denn die Spitze sein? An ner Cnc Maschine kann man ne Spitze leicht drehen, wenn man etwas langeweile auf der Arbeit hat.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  8. Deerhunter, 20.08.2011 #8
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Der Digitizer, der für das Auslösen von Touchscreenaktionen zuständig ist, ist ein kapazitiver Digitizer. D.h. er reagiert nur, wenn er durch eine ausreichend große leitfähige Masse, wie z.b. eine Fingerkuppe (oder Metall), getriggert wird.
    Nur funktioniert natürlich mit so einer Spitze der andere Digitizer, der jetzt vom mitgelieferten Stift getriggert wird, nicht. Eine Lösung wäre es, das Kopfende des mitgelieferten Stifts entsprechend anzupassen. Beispiele findet man mit den Suchworten "iPad" und "Stylus", wie z.b. hier: DIY: iPad Stylus selbstgemacht | BENM.AT
     
  9. Stropsy, 20.08.2011 #9
    Stropsy

    Stropsy Android-Hilfe.de Mitglied

    Also den Bau habe ich soweit an Hand der Bilder verstanden. Aber leider spreche ich nicht wirklich gut English :w00t00: und habe daher nicht verstanden, was das schwarze Material ist. Nur soviel, dass es feineres gibt, was das Display nicht zerkratzt und groberes, was zu sehr kratzt. :flapper:

    Könnt ihr mir dabei bitte helfen? :rolleyes2:
     
  10. Edeltraud Weber, 03.01.2015 #10
    Edeltraud Weber

    Edeltraud Weber Neuer Benutzer

    Hallo kannst Du mir helfen? Habe ein htc Flyer Teblet und habe mir einen Stift htc Stylus gekauft. Leider funktioniert er nicht einfach so. Was kann ich tun? Muss ich noch was auf mein Teblet laden um den Stift zu aktivieren? Gruß Edeltraud
     
Du betrachtest das Thema "HTC Flyer und der Stylus" im Forum "HTC Flyer Forum",