100% Backup für Reperatur (Ohne Root)

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere 100% Backup für Reperatur (Ohne Root) im HTC One (M7) Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
D

deobi

Neues Mitglied
Hi,
ich muss wohl mein HTC One zur Reperatur einschicken. Meine Probleme sind, dass es von alleine alle 1-5 Tage Neustartet, sehr schlechten Empfang bei G oder E hat.(o2 Netz)

Jetzt stellt sich die Frage, wie ich ein 100% Backup erstelle. Bei den HTC Backup+Googleacount werden ja nur die Einstellungen und SMS verläufte gespeichert. Ich möchte gerne alles sichern (Apps,Wahtsapp Verlauf).

Ich hab schon die Möglichkeit probiert:
Android: komplettes Smartphone-Backup ohne Root

Soweit funktioniert es, aber wenn ich bei den Fenster auf den Handy bin und "Meine Daten sichern" drücke, passiert leider nichts. Die backup.ab wird auf den PC erstellt, bleibt aber 0 kb groß:confused2:
Funktioniert das zufällig nicht mit den HTC one? Ein Tool, welches wohl das gleiche Funktionprinzip hat, soll mit den One nicht klappen.

Welche möglichkeiten gibt es jetzt noch?
 
chaos1961

chaos1961

Fortgeschrittenes Mitglied
Versuch mal titanium Backup
Allerdings sichere ich auch nur mit dem HTC Backup und Google Account. Dort werden sämtliche apps und Daten gesichert.
 
S

seoknecht

Gast
Helium
 
Schaeferreiner

Schaeferreiner

Guru
https://www.android-hilfe.de/forum/...r-adb-ab-android-4-x.260613.html#post-3516313
Der Thread wurde im März aktualisiert und ein paar zusätzliche Optionen eingefügt.

Wenn du das Backup angelegt hast, solltest du die aktuelle o2-RUU versuchen zu installieren, vielleicht sind deine Fehler dann auch behoben: http://www.androidruu.com/getdownlo...8_10.38r.1157.04L_release_353143_signed_2.exe
Danach sind deine Daten weg und du hast ein aktuelles System im Werkszutand. Für diese Installation wird kein Root benötigt.
Bitte aber zunächst mal die Daten der OS-Version im Bootloader kontrollieren (oder unter Einstellungen/ Info/ Softwareinformationen/ Rom-Version und Softwarenummer) und diese hier posten. Bei einem o2-Gerät steht in der Mitte eine 206, nur dann kann die obige RUU genutzt werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

deobi

Neues Mitglied
Schonmal Danke zu den Antworten!

Mein One ist ein freies, sprich kein O2 gebrandetes.

Softwawre-Nummer: 4.19.401.11
Ist das die Rom-Version? : 4.19.401.11 CL304164 release-keys
 
G

gagigu

Fortgeschrittenes Mitglied
Deinen Link im Eingangspost habe ich mal vor einem Jahr benutzt, als ich mein One X in die Reparatur geschickt hatte. Dass es lange bei "Meine Daten sichern" bleibt, ist dem "SD-Speicher" in die Schuhe zu schieben. Sicher die Fotos, Musik, Videos (sprich alle Mediendateien) separat per Drag&Drop und lösche diese vom Handy (NICHT aber den Whatsapp-Ordner, der bleibt unberührt bzw. kannst den auch auf dem PC kopieren, aber NICHT LÖSCHEN!). Wenn dann die unzähligen Mediendaten weg vom Handy sind, sollte die Sicherung schneller gehen (ein paar Stunden wirds aber schon gehen).
 
D

deobi

Neues Mitglied
So,
ich habe jetzt Helium+HTC Backup+Interner Speicher auf PC kopiert und halt normal Googleacount. Hoffe damit hat mal so ziemlich alles gesichert.


@Schaeferreiner

Kann ich das Update noch nutzen, obwohl ich jetzt auf Sense 6 geupdatet hab?
RUU_M7_UL_K44_SENSE55_MR_HTC_Europe_4.19.401.9_R_Radio_4A.23.3263.28_10.38r.1157.04L_release_353069_signed_2-1.exe

Gibt es da noch was besonderes zu beachten oder ist das einfach nur die exe ausführen?
 
G

gagigu

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich würde sicherheitshalber, weil du auf Sense 6 geupdated hast, noch einmal ein Backup durchführen.
 
D

deobi

Neues Mitglied
Ja werde ich lieber machen.

Ich könnten Kotzen. Nach dem Update hat das Handy noch schlechteren empfang bei G oder E. Jetzt hab ich null Netzt bei mir zuhause, sonst hatte ich immer Empfang, aber es konnte keine Internet Verbindung aufgebaut werden. (Da Wlan zuhause ist, war es egal)
 
G

gagigu

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich bin selber auch noch heftig am überlegen, ob ich auf Sense 6 updaten soll oder ob ich bei 5.5 bleiben soll. Vermissen tu ich nichts, und bis jetzt konnte mich das Update nicht sehr überzeugen, da verschiedenes teils schlechter gelöst bzw. umgesetzt wurde als es war, aber die Verlockung, auf den neusten Stand zu sein, ist schon gross.

Wenn ich aber lese, dass z.t. der Empfang leidet, dann schreckt das schon sehr ab, da bei mir Daheim auch nicht super Empfang herrscht (3 Balken bei EDGE)...
 
B

bmngoc

Gast
Mach es nicht. Bereue es ein wenig.
 
Schaeferreiner

Schaeferreiner

Guru
deobi schrieb:
Ja werde ich lieber machen.

Ich könnten Kotzen. Nach dem Update hat das Handy noch schlechteren empfang bei G oder E. Jetzt hab ich null Netzt bei mir zuhause, sonst hatte ich immer Empfang, aber es konnte keine Internet Verbindung aufgebaut werden. (Da Wlan zuhause ist, war es egal)
Stell mal in den Einstellungen/ Mobile Daten um von GSM/WCDMA/LTE automatisch auf GSM/WCDMA automatisch, vielleicht läufts dann runder.
 
D

deobi

Neues Mitglied
Hmm jetzt kann es sein, dass ich das Backup auf ein M8 kriegen muss. :sad::biggrin:


24 Stunden nach dem ich es zu einen großen Versandhändler geschickt hab, bekamm ich den kompletten Kaufpreis erstattet.
Kann jeden nur den Tipp geben, wenn das Kaufdatum unter 6 Monate ist, eine Mangelbeseitigung nach der gesetzlichen Gewährleistung beim Verkäufer fordern!

Neben den oben beschriebenen Fehlern, hatte das One auch ein Mini Haaris auf dem Displayglass. Ich konnte mir nicht erklären, wie dieser entstanden ist, da es immer in einer Silikonhülle war und es mir nie runtergefallen ist.
Bei der HTC Garantie hätte man dies sofort als selbstverschulden abgelehnt!

Jetzt sellt sich mir die Frage, neues M7 und 70€ sparen oder 100€ drauflegen für ein M8. Werde mir auch nochmal das Xperia Z Compakt angucken.