Garantieübertragbarkeit

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Garantieübertragbarkeit im HTC One (M7) Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
P

pandaaa

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich glaube der Titel sagt schon alles.
Ich will bei Ebay ein HTC - One ( M7 ) ersteigern. Dazu habe ich schon einige sehr gute Angebote gefunden ( z.B. HTC One Silber 32 GB FULL HD Ohne Simlock Ohne Branding NEU & OVP mit Rechnung | eBay )

In der Beschreibung wird erwähnt, dass das Gerät mit Rechnung und somit auch mit Herstellergarantie geliefert wird. Daher meine Frage:
Wenn ich diese Handy jetzt kaufe überträgt sich dann die Garatiezeit von 24 Monaten von dem Verkäufer auf mich ?
Und : In einem Fall, in dem ich vom Garantierecht Gebrauch machen muss wie läuft das dann ab? ( Da auf der Rechnung ja immer noch der Name des Verkäufers steht )

Habe jetzt schon versucht mich über Google schlau zu machen, doch da finde ich nichts spezifisch zum Htc One. Wenn das Thema hier schon genügend ausdiskutiert wurde würde ich mich auch über einen Link freuen ( habe über die SuFu nichts gefunden )
Viele Dank im Voraus & ein schönes Rest-Wochenende noch ;)

pandaaa


Off-Topic:
Ja ich weiß es gehört hier nicht hin aber hat jemand von euch schon mal Erfahrungen mit ''Deutschlandsim.de'' gemacht ( denn die haben wirklich gute & billige Verträge ) ?
 
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
Die Garantie selbst überträgt sich an niemanden. Weil die Garantie eine freiwillige Leistung vom Hersteller selbst ist. Davon aber ab: Wer auf der Rechnung steht, ist vollkommen egal. Wichtig ist nur, dass es überhaupt eine Rechnung (alternativ Lieferschein) zu dem Gerät gibt. Mit diesen beiden Dingen kannst du das Gerät, wenn mal etwas schief läuft, auf Garantie reparieren lassen und das Gerät wird an die Absenderadresse zurückgeschickt (also nicht an die Adresse, die auf der Rechnung steht).
 
P

pandaaa

Neues Mitglied
ok danke!
Also sollte ich im Ernstfall ( Handy defekt ) keinerlei Probleme haben das Gerät von HTC ( also nicht der Verkäufer sondern Hersteller ) repariert bzw. ersetzt zu bekommen ?
 
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
WENN was an dem Gerät sein sollte, schickst du es ja auch nicht direkt zu HTC. Sondern zu seiner zertifizierten Reparaturwerkstatt. Welche das weiß ich garnicht, müsste aber auch datrepair sein. Dort kannst du zur Not auch nochmal explizit nachfragen, aber was anderes werden sie dir auch nicht sagen :)
 
C

chr9ma

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,
hatte vor kurzem genau die gleiche Frage, wie ich vorgegangen bin?
Ganz einfach:

Ich habe direkt HTC Per mail kontaktiert, und gefragt, wie es aussieht mit Garantieübernahme.
HTC hat bestätigt, das der Name auf der Rechnung total egal ist, und Garantieübergabe ohne Probleme funktioniert.

Dann habe ich gefragt,
er hat zB das Gerät im Mediamarkt Düsseldorf gekauft,
ich wohne jetzt zB in Köln,
kann ich es da umtauschen lassen?

HTC antwortet:
Dies liegt an MediaMarkt, jedoch kann ein Umtausch oder Reperatur direkt über HTC beantragt und geklärt werden.


Hoffe konnte dir weiterhelfen,
lg
 
P

pandaaa

Neues Mitglied
super Danke ! ;)
Genau die Antwort, die ich gesucht habe :)

Wenn das Handy aber aus einer Vertragsverlängerung ist müsste es doch theoretisch in jedem Shop dieses Anbieters (z.B. vodafone) eingeschickt werden können oder?
 
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
Theoretisch ja, dass lässt sich dann nur durch ausprobieren herausfinden ;) Sollte aber machbar sein, ja :)
 
Bratschlauch

Bratschlauch

Dauergast
Normale Herstellergarantie, egal ob Handy, Ferseher oder was auch immer, bezieht sich IMMER auf den Artikel, egal wer es kauf oder besitzt. Ansonsten muß es extra eine Klausel in den Garantiebedingungen geben, das ist aber nur in Ausnahmen der Fall.