Huawei Mate 30 - Allgemeine Diskussusion

beleboe

beleboe

Lexikon
Auf den Preis beider Modelle beider Modelle bin ich gespannt.
Ob an die 900 oder 1000 Euro wagt? Rein logisch betrachtet wäre ein solcher Preis erst recht zu hoch.
 
burner8

burner8

Ehrenmitglied
Sieht stark nach Fake aus. Siehe Schattenbildung und Kontrast der Linsen. (Sieht so aus, als ob da kein Glas vor wäre)
 
R

RunnY

Ambitioniertes Mitglied
Auf den Preis beider Modelle beider Modelle bin ich gespannt.
Ob an die 900 oder 1000 Euro wagt? Rein logisch betrachtet wäre ein solcher Preis erst recht zu hoch.
Ich könnte mir vorstellen, dass Huawei den Preis davon abhängig machen muss ob die deutschen Provider das mate 30 in ihr Sortiment aufnehmen oder nicht. Sollte sich niemand der großen Player finden, müssen sie den Preis für den freien Markt bestimmt niedriger ansetzen um entsprechende Stückzahlen zu generieren.
 
beleboe

beleboe

Lexikon
Ansonsten positioniert Huawei die Modelle Mate 30 und Mate 30 Pro nicht mehr wirklich für die breite Masse.
Du tust so als ob sich Huawei aussuchen könnte die GApps vorzuinstallieren oder nicht...
Hast Du nicht verstanden.
Breite Masse bedeutet, für die Mehrheit, für viele, für jeden... Dies wird Huawei aber derzeit nicht machen. Weil man nicht weiß, wie hierzulande die Reaktion auf ein Phone ohne Google-Apps und Dienste ist. Oder extrem simpel ausgedrückt. Wird ein solches Smartphone angenommen und wenn ja, in welchen Stückzahlen?

In Sachen Google-Sachen kann sich Huawei nichts aussuchen. Augenrollen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dr.No

Dr.No

Ehrenmitglied
Die breite Masse wird das hier nicht akzeptieren können oder wollen, da nicht jeder User in der Lage ist sich Google Dienste und APPs nachzuinstallieren.
Einige wenige könnten sich freuen endlich ein Google freies Phone zu bekommen. Alle anderen kaufen sich hierzulande wohl etwas anderes, sofern es das Mate30 überhaupt zu uns in die Läden schafft. Dem asiatischen Raum dürfte Google größtenteils egal sein.
 
A

Abramovic

Stammgast
Ich glaube, ich lasse das erst mal mit Huawei.
Ich glaube du hast einen Tag davor dir ein P30 Pro beim Saturn bestellt (bin mir nicht sicher ob es dein Account war), somit spielt es sowieso keine Rolle für dich.
Auf den Preis beider Modelle beider Modelle bin ich gespannt.
Ob an die 900 oder 1000 Euro wagt?
Niemals
Die breite Masse wird das hier nicht akzeptieren können oder wollen, da nicht jeder User in der Lage ist sich Google Dienste und APPs nachzuinstallieren.
Jeder, egal wie alt und wie unerfahren, wird sich Google Play installieren können.
Beim Redmi Note 8 (China Hardware und Firmware) lief es so ab

1. Mi Store öffnen
2. Google Installer suchen
3. Install
4. App starten und unten auf das blaue Zeichen klicken

Dauert max. 2 min.

Wie gesagt, die werden schauen, wie gut es ankomt, ohne Google aber wie immer spielt der Preis eine Rolle. Stell dir vor, die bieten das Mate 30 zu Beginn für 499€ an. Jeder hier im Forum wird es dir empfehlen und dazu dir einen Link schicken, wo erklärt wird, wie du Google drauf bekommst.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Das gefällt mir nicht :(
 

Anhänge

Dr.No

Dr.No

Ehrenmitglied
Die breite Masse wird das hier nicht akzeptieren können oder wollen, da nicht jeder User in der Lage ist sich Google Dienste und APPs nachzuinstallieren.
Jeder, egal wie alt und wie unerfahren, wird sich Google Play installieren können.
Beim Redmi Note 8 (China Hardware und Firmware) lief es so ab
Du beziehst Dich hier auf User aus einem Technikforum. Die Oma von nebenan an möchte einfach nur ein funktionierendes Smartphone. Nicht jeder kommt mit der heutigen Technik klar. Es gibt Leute die wollen gerne die Technik nutzen, wissen aber nicht mal wie sie sich ein Google-Konto oder gar FB und WA-Konto anlegen können. Alles schon erlebt.
 
A

Abramovic

Stammgast
Die Oma von nebenan gibt aber auch keine 600-700€ für ein Smartphone aus.
Wir sprechen hier von Leuten, die bereit sind +500€ in die Hand zu nehmen und wenn du dem sagst "hier, das Mate 30 schlägt alle mit der Kamera, die Akkulaufzeit erreicht auch niemand aber du musst Google installieren, dafür zahlst du eben nur 500€" dann wird der nicht von Beginn an sagen "nö, ohne Google Play keine Option".

Wie viele Leute es gibt, die sich außerhalb von Google Play die Apps installieren, Blokada, BWIN, Vanced (mit MicroG) aber auch um 2-3€ zu sparen, F-Droid (DAVx).
 
beleboe

beleboe

Lexikon
Die Sache mit fehlenden Google-Diensten und Apps wird, Stand heute, auch günstige Smartphones von Huawei treffen. Die Preisklasse für die Oma von nebenan.
 
SilentDamien

SilentDamien

Experte
@beleboe Wenn Huawei weiterhin keine Google Lizenz bekommen wird, werden zukünftige Geräte doch sowieso mit Harmony OS ausgeliefert also. Das P40(Pro) könnte schon das erste nicht Android Huawei Smartphone sein und alle darauf folgenden Smartphone(egal ob Einsteiger oder Highend) werden sicherlich ebenso Harmony OS haben. Ich glaube kaum dass jetzt Huawei mehrere Geräte mit Android aber ohne Google Dienste verkaufen will.
 
jako-oh!

jako-oh!

Fortgeschrittenes Mitglied
...und wie nutze ich dann ein Huawei Smartphone mit HarmonyOS im Auto, wenn kein Android mehr unterstützt wird ? Mein Auto unterstützt nur Apple Carplay und Android Auto, wie jedes andere auch.
 
beleboe

beleboe

Lexikon
@beleboe Wenn Huawei weiterhin keine Google Lizenz bekommen wird, werden zukünftige Geräte doch sowieso mit Harmony OS ausgeliefert also. Das P40(Pro) könnte schon das erste nicht Android Huawei Smartphone sein und alle darauf folgenden Smartphone(egal ob Einsteiger oder Highend) werden sicherlich ebenso Harmony OS haben. Ich glaube kaum dass jetzt Huawei mehrere Geräte mit Android aber ohne Google Dienste verkaufen will.
Bekannt. Schließlich habe ich rückliegend dies schon geschrieben.

Mein davor stehendes Posting sollte auch etwas anderes ausdrücken.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
...und wie nutze ich dann ein Huawei Smartphone mit HarmonyOS im Auto, wenn kein Android mehr unterstützt wird ? Mein Auto unterstützt nur Apple Carplay und Android Auto, wie jedes andere auch.
Dies wird man dann feststellen. Aktuell gar nicht.
 
A

Abramovic

Stammgast
Es wird alle neuen Huawei Geräte treffen aber hier geht es ums Mate 30, daher passt das Beispiel mit der Oma hier nicht rein, weil die so oder so niemals so viel Geld für ein Smartphone ausgeben würde.

Was in 2-3 Monaten sein wird, wissen wir nicht aber ein eigenes OS, ohne Android Basis, wäre schlimmer als Nokia mit Windows, da es dafür niemals eine Youtube App geben wird. Mit Android gibt es alle Apps nur eben die Store nicht.
 
jako-oh!

jako-oh!

Fortgeschrittenes Mitglied
Ergo, abwarten und Tee trinken. Der Umstieg von Samsung usw. zu Huawei muss ja nicht unbedingt jetzt passieren. Ich werde erst mal abwarten. Sollte sich Huawei jedoch von Android trennen, wars das für mich mit Huawei.
 
burner8

burner8

Ehrenmitglied
Alles was hier diskutiert wird, ist sowieso nur reine Spekulation.
Wenn es soweit ist, werden wir sehen, wie es sein wird und was Harmony OS so alles leisten kann.
Ich persönlich schau täglich Youtube Videos auf meinem Mate 20 Pro und habe von Beginn an die Youtube App und diverse andere Google App deaktiviert. Daher bin ich für alles offen ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten