Huawei Nova 5T mit Google-Apps für Deutschland angekündigt

P-J-F

P-J-F

News-Redakteur
Teammitglied
Threadstarter
Geräte der Nova-Serie hatte Huawei bisher immer für den europäischen Markt umgebrandet oder auch mal Tochtermarke Honor zugeschanzt. Das Nova 5T ist nun die Ausnahme und das hat einen einfachen Grund: Im Sommer in China bereits vorgestellt, fällt es offenbar noch unter die Ausnahmeregelung der US-Regierung und darf hierzulande mit Google-Diensten verkauft werden. Verkaufsstart ist der 29. Oktober und bis zum 10. November gibt es bei der Bestellung noch ein paar kabellose In-Ear-Kopfhörer (FreeBuds Lite) gratis dazu.

Technische Daten Huawei nova 5T
  • Display: 6,26 Zoll, 2.340 x 1.080 px, 412 ppi, IPS
  • SoC: Huawei Kirin 980 (2 x Cortex-A76 2,6 GHz+ 2 x Cortex-A76 1,92 GHz + 4 x Cortex-A55 1,8 GHz)
  • OS: Android 9.0 Pie + EMUI 9.1
  • RAM: 6 GByte
  • Speicherplatz: 128 GByte
  • Hauptkamera: 48 (f/1.8) + 16 (f./2.2) + 2 (f/2.4) + 2 (f/2.4) Megapixel
  • Frontkamera: 32 (f/2.0) Megapixel
  • Akku: 3.750 mAh
  • Schnittstellen: Nano-SIM, 4G LTE, Wi-Fi 802.11 ac, Bluetooth 5.0, GPS, USB Typ-C, NFC
  • Maße / Gewicht: 73,97 x 154,25 x 7,87 mm / 174 Gramm
  • Besonderheiten: Fingerabdruckscanner
  • Lieferumfang: Smartphone, Ladegerät, USB-Typ-C-Kabel, SIM-Nadel, Display-Schutzfolie, Kurzanleitung, Garantiekarte, Type-C zu 3,5 mm Kopfhöreradapter
  • Preis: 429 Euro
01.jpg
02.jpg03.jpg
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
Mehr ein Honor 20 Kopie/Klon. Wird die aber auch nicht aus der Sche......... holen. Die Dinger bleiben jetzt in den Regalen wie Blei.
 
FloFlagship

FloFlagship

Neues Mitglied
VampierKing schrieb:
Mehr ein Honor 20 Kopie/Klon. Wird die aber auch nicht aus der Sche......... holen. Die Dinger bleiben jetzt in den Regalen wie Blei.
Sehe ich genauso, lieber ein Mi 9T (Pro) holen, da hat man mehr fürs Geld.
 
Oben Unten