1. The_Rock01, 10.03.2019 #1401
    The_Rock01

    The_Rock01 Ehrenmitglied

    Alao mir gefällt die Mate 20pro Kamera viel besser als die vom note 9 und s10
    Auch wenn sie nicht immer an die Bildqualität ran kommt außer man fotografiert im 40mp Modus.
    Aber die viel mehr Möglichkeiten gegenüber Samsung. Die ganzen Modi und den um Welten besseren pro Modus, da kann Samsung einfach nicht mithalten.
    Und beim s10 hätten sie viel mehr bei der Kamera machen müssen den da ist es im Vergleich zum note 9 eine enttäuschung was die Entwicklung angeht.
    Mit dem Mate kann man Bilder machen die bei Samsung unmöglich sind
     
    BoFr bedankt sich.
  2. BoFr

    BoFr Junior Mitglied

    Sehe ich genauso. Beim S10 haben sie eher zur Konkurrenz aufgeschlossen.
    Die Ergebnisse tagsüber sind Geschmackssache. Da schenken sich alle Flaggschiffe kaum noch etwas. Ich persönlich kann da keinen Favoriten ausmachen. Mal gefällt mir Samsung besser, ein anderes Mal Apple. Oder eben Google oder Huawei. Wobei auch Xiaumi schwer im Kommen ist. Aber das ist auch gut so. Konkurrenz belebt das Geschäft und ist letztendlich gut für uns Kunden.

    Was die Nachtaufnahmen anbelangt, hat Samsung imo ordentlich gepatzt. Da führt derzeit kein Weg an Huawei und Google vorbei. Aber vielleicht bessern sie da ja noch per Update nach.
     
    M--G und The_Rock01 haben sich bedankt.
  3. isostar2, 11.03.2019 #1403
    isostar2

    isostar2 Android-Hilfe.de Mitglied

    -Nichts für ungut aber da hab ich schon bessere Bilder gemacht

    -Ich möchte entscheiden wann ich den Blitz verwende, nicht Huawei

    -Die Distanz zwischen 1x und 3x fach Zoom kann die selbe sein (Personenaufnahme vs Portrait aufnahme)

    -LG bietet einen Triple Shot an und gleichzeit eine APP die daraus eine Kamerafahrt simuliert, sieht sau Cool aus

    -Huawei hat mit voller absicht die Google Camera unterbunden, auf einem Mate 10 pro mit Android 8.0 funktioniert es auf einem Mate 10 pro mit Android 9.0 funktioniert es nicht.
     
    uwet1 und SnoX haben sich bedankt.
  4. FlorianZ, 11.03.2019 #1404
    FlorianZ

    FlorianZ Android-Lexikon

    @isostar2
    Zeig doch mal =)
     
    mr bo bedankt sich.
  5. BoFr

    BoFr Junior Mitglied

    @isostar2:
    Das kann ich nicht beurteilen. Ich habe von dir leider noch nichts Besseres gesehen.
    Würde mich aber freuen, wenn du was liefern könntest. Solche Bilder, wie das von Florian, sind nämlich stets willkommen!
    Auch wenn in diesem Thema hier leider mittlerweile weitaus mehr Bilder sind, als im reinen Bilderbereich. :1f606:


    Ich verstehe dein Problem mit dem Blitz nicht ganz. Mit den aktuellen Mitteln würde da doch nur Murks dabei heraus kommen! Huawei ist sich dessen bewusst und schützt dich quasi vor dir selbst.
    Das ist meines Erachtens kein Fehler, sondern ein Feature!
    Genauso wie dir Samsung sagt, dass dein Objektiv verschmutzt ist. Ist doch prima! :1f44d:

    Probiere es doch einfach mal Spaßeshalber aus, was dabei herauskäme, indem du im Standardmodus einfach die Beleuchtung beim Zoom aktivierst (Glühbirne = immer ein). Dann siehst du, was ich meine.


    Das mit der App von LG klingt spannend. Ich bin mir sicher, dass die anderen Hersteller da auch irgendwann nachziehen. Bzw. dass es über Drittanbieter kommt, falls es sinnvoll ist, wie z.B. Gopro Quick statt der Apple eigenen Lösung.
    Also einfach abwarten, das wird schon. Bin da optimistisch, denn kein Hersteller kann es sich erlauben, den Anschluß zu verpassen.


    Ich hatte vor kurzem mal den Google Port auf mein S8+ geladen. Die Ergebnisse waren klar besser, als mit der stock App von Samsung. Aber der Port war extrem instabil und stürzte ständig ab. Konnte mich daher nicht wirklich begeistern.
    Wie gesagt, ich bin kein Produktverantwortlicher bei Huawei, aber vielleicht hat Huawei einfach Angst davor, dass dort dasselbe passiert und die Kunden Huawei die Schuld geben und davonlaufen? Auch hier kann ich nur über Huaweis Motivation, warum sie es so handhaben, mutmaßen.
    Wobei ich es aber sehr schade finde, denn die Hardware könnte bestimmt auch weit besseres Liefern und Huawei dadurch weiter nach vor bringen. Wer weiß, vielleicht nutzen sie die strammen Preiserhöhung ihrer Flaggschiff ja auch sinnvoll und kaufen Google ein paar fähige Entwickler ab? :1f602:
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.03.2019
  6. isostar2, 11.03.2019 #1406
    isostar2

    isostar2 Android-Hilfe.de Mitglied

    @FlorianZ
    @BoFr
    Die RAW Entwicklung und Nachbearbeitung ist komplett am Smartphone erfolgt, das 2. Bild zeigt einen 100% Crop vom 1. Bild.

    LRM_EXPORT_139442098290683_20190126_154339071.jpeg LRM_EXPORT_139442098290683_20190126_154339071.jpg IMG_20190123_182059-01-03.jpeg mate20prob.jpg IMG_20190123_171405-01b.jpeg IMG_20190123_155125-01.jpeg
    LRM_EXPORT_7977146215968_20190225_014713858-01-01.jpeg
     
    uwet1, M--G, Jasper2 und 4 andere haben sich bedankt.
  7. BoFr

    BoFr Junior Mitglied

    So schlecht finde ich die eigentlich garnicht. Ganz im Gegenteil, sie gefallen mir richtig gut!

    Schade, dass sie verkleinert wurden, hätte sie gerne mal im Original gesehen.
     
  8. FlorianZ, 11.03.2019 #1408
    FlorianZ

    FlorianZ Android-Lexikon

    Jo, in der Auflösung sieht das ganz nett aus.
    Das Zeigt ganz schön was ich schon lange gesagt habe.

    Wer sich zeit nimmt, und mit RAW arbeitet kann wirklich einiges aus den Bildern rausholen.
    Stativ hilft auch noch ungemein.
     
  9. isostar2, 11.03.2019 #1409
    isostar2

    isostar2 Android-Hilfe.de Mitglied

    @FlorianZ Die sehn auch bei voller Auflösung ganz nett aus ;)

    Natürliches alles ohne Stativ geschossen, ich will Urlaub machen am besten Undercover und zwar ohne Rucksack damit ich nicht wie der letzte Touri aussehe, linke Hosentasche Smartphone, rechte Hosentasche Geldbörse das wars, dadurch entstehn übrigens auch die viel Intressanteren Bilder. Bis man bei Minus 21 grad seine Vollformat Kamera rausgeholt hat und das Stativ aufgebaut ist sind einige Motive schon wieder verschwunden.
     

    Anhänge:

    SnoX und Supahstar haben sich bedankt.
  10. Supahstar, 11.03.2019 #1410
    Supahstar

    Supahstar Android-Hilfe.de Mitglied

    @isostar

    Super Bilder... .

    Wie hast du das ohne Stativ hinbekommen???

    Kriege bei Nachtaufnahmen nie solche Fotos hin.... Mit so vielen Details.
    Bei mir ist fast immer alles Matschepampe :)

    Eventuell ist meine cam echt kaputt
     
  11. isostar2, 13.03.2019 #1411
    isostar2

    isostar2 Android-Hilfe.de Mitglied

    Wie still es plötzlich geworden ist...

    @Supahstar Nur das Sternenbild hab ich mit 30 Sekunden und die Handyhülle als Stativ genutzt aufgenommen. Die Cam wird nicht kaputt sein die Cam Software ist einfach nur Scheisse. Nur wenn man in RAW Fotografiert kann man die Software umgehn und brauchbare Bilder entwicklen. Versuch einfach mal etwas in RAW zu Fotografieren (aber bitte mit maximal Iso 100) und dann mit Lightroom (ist umsonst fürs Handy) zu entwicklen.
     
    SnoX und Supahstar haben sich bedankt.
  12. BoFr

    BoFr Junior Mitglied

    Was hattest du denn erwartet?
    Die Bilder deines Mate 20 pro sehen gut aus. Ganz so, wie erwartet.
     
  13. sts994, 13.03.2019 #1413
    sts994

    sts994 Android-Hilfe.de Mitglied

    Ja, die Bilder von Außenaufnahmen bei ordentlichem Licht und im Nachtmodus gelingen mir mit dem M20Pro auch sehr gut. Probleme habe ich aber bei Innenaufnahmen bei künstlicher Beleuchtung. Da werden die Bilder zu dunkel und teilweise verschwommen, der Blitz geht zu spät bzw. im Automodus gar nicht an. Ich beziehe mich dabei auf den Automodus mit Master AI.
    Habe dazu auch keine Fotos im Forum gefunden?
     
  14. The_Rock01, 13.03.2019 #1414
    The_Rock01

    The_Rock01 Ehrenmitglied

    Grade im Nacht Modus gemacht mit sehr zittrigen Händen.
    Die 3 Sterne in einer Reihe fallen sofort auf.
     

    Anhänge:

    Philipp1980, M--G und LZ86 haben sich bedankt.
  15. SnoX

    SnoX Android-Experte

    Hat jemand Beispiele für den Huawei nachgesagten Öl-Farben-Effekt (vermutlich zu starke rauschreduzierung)?
     
  16. Moselindianer91, 14.03.2019 #1416
    Moselindianer91

    Moselindianer91 Junior Mitglied

    Schau mal hier den Vergleich auf Seite 64. Ich finde da sieht mans ganz gut wenn man sich die Baumkronen anschaut
     
    LZ86 bedankt sich.
  17. LZ86

    LZ86 Android-Experte

    @SnoX
    Diese Konvertierung eines Fotos in ein ein Aquarell dient offensichtlich zur Verminderung des Rauschen. Vermute ich auch..
    Hier wird neu gezeichnet, denn in der DNG-Datei finden sich diese Pixelgruppen nicht, wohl aber das Rauschen.
    Beispiele finden sich genügend in der Bilder-Galerie.
    Achte auf Pixelgruppen, wie ich sie im Anhang darstelle. (Bilder downloaden und ordentlich zoomen)
    Die rot umrandeten Felder in der Matrix sind "Full-Artefakte". Davon gibt es mehr als man glaubt, verbergen sich aber oft in großen Flächen.
    Im Lupen-Display sind die Aquarell-Effekte gut zu sehen. Vom Rauschen keine Spur..
     

    Anhänge:

  18. Philipp1980, 14.03.2019 #1418
    Philipp1980

    Philipp1980 Android-Hilfe.de Mitglied

    @SnoX
    Also dieses Fenomän gibt es ab und zu.
    Meine Erfahrung zeig die Bilder die ich bis jetzt mit dem Mate 20 pro gemacht habe und das sind seeeehhhrrrr viele. Das es zumindest bei mir so gut wie gar nicht vorkommt.
     
  19. LZ86

    LZ86 Android-Experte

    @Philipp1980
    Dieses Phänomen ist besonderst in den ersten Wochen akut aufgetreten.
    Aber es noch heute zu beobachten, je nach Motivlage, Kamera-Modus (Nachtaufnahme) und dem verwendeten JPG-Encoder.
    Wir haben auch sehr viele Fotos gemacht und davon sind auch heute noch viele Schrott.
    Eine Alternative sehe ich in DNG, wie es @isostar2 und andere empfohlen haben. Fachgerechter Umgang mit Convertern ist erforderlich!
    Wenn du mal ehrlich in deine Fotos zoomst, wirst du bestimmt überrascht sein, was sich im Bereich der Farb-Atome abspielt.

    Ich würde mich aber über ein Top-Foto von dir freuen. Aber nur absolute Originale. Wir wollen ja nicht die Leistungen der Bearbeitungssoftware bewerten.
    Hab Spaß..
     
    Philipp1980 bedankt sich.
  20. Philipp1980, 14.03.2019 #1420
    Philipp1980

    Philipp1980 Android-Hilfe.de Mitglied

    @LZ86
    Hi, du hast mit deinen Aussagen recht das möchte ich auch gar nicht bestreiten.
    Jetzt kommt das Aber:D. Aber ich mache ja Bilder um sie mir im ganzen zu betrachten und nicht dazu um immer reinzuzoomen. Wenn ich Nahaufnahmen haben möchte, dann gehe ich näher ans betreffende Objekt heran.

    Aber ich denke in einem sind wir uns einig die Bilder des Mate 20 pro ob bei Tag oder bei Nacht macht, sind für ein Handy schon sehr beeindruckend. Finde ich zumindest
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.03.2019
    LZ86 und The_Rock01 haben sich bedankt.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Huawei Mate 20 Pro falsche GPS Tags Huawei Mate 20 Pro Forum 17.03.2019
Cloud - Bilder fehlen Mate 10 Pro auf Mate 20 Pro Huawei Mate 20 Pro Forum 17.03.2019
Huawei P20 Mate Pro spielt keine MP3-Dateien ab Huawei Mate 20 Pro Forum 14.03.2019
Mate 20 Pro Whatsapp eigener Ordner in Galerie Huawei Mate 20 Pro Forum 12.03.2019
Mate 20 E-Mail Autovervollständigung löschen Huawei Mate 20 Pro Forum 11.03.2019
Huawei Mate20 pro von Mobilcom-Debitel - hat das ein Branding? Huawei Mate 20 Pro Forum 10.03.2019
GPS-Tag Kamera schaltet sich aus Huawei Mate 20 Pro Forum 10.03.2019
Umstieg auf das Mate 20 Pro Huawei Mate 20 Pro Forum 08.03.2019
Mate 20 PRo Kalenderwidget zeigt nur Punkte an Huawei Mate 20 Pro Forum 06.03.2019
Bootloader Unlock-Code für's Mate 20 Pro? Huawei Mate 20 Pro Forum 04.03.2019
Du betrachtest das Thema "Diskussion Kamera Mate 20 Pro" im Forum "Huawei Mate 20 Pro Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.