Wie robust ist das Mate 20 pro

E

erikaneu

Neues Mitglied
Threadstarter
Hat schon wer Probleme mit Displaybruch, Wasserschaden oder ähnliche Probleme festgestellt? Wäre mal interessant zu wissen wie robust das Mate ist.
 
H

Humunkulus

Ambitioniertes Mitglied
Im Biegetest ist es wohl nicht so stabil lt. Jerry Rig

Meins ist mir mal in Hüfthöhe von einem Schrank auf die Fliesen gefallen --> Nichts passiert - keine Schramme, kein Riss.
Meins steckt im Huawei Flip cover mit Displayfolie newzerol.
 
A

anettchen

Stammgast
Man muss aber zu dem Video feststellen... Wer so mit seinem Handy umgeht...der will, das es kaputt geht... realistisch ist es eher nicht...
 
H

Humunkulus

Ambitioniertes Mitglied
Nun, er vergleicht das m20pro ja mit handys welche den biegetest überlebt haben Unter anderem auch das m10 Pro .
 
E

erikaneu

Neues Mitglied
Threadstarter
Dann sollte es ja fast unzerstörbar sein, wenn keiner ein Problem hat. Meins, mit Hülle, ist auch schon mehrmals runtergefallen. Keine Schäden. In Google findet man auch nichts. Wenn man S7 8 9 eingibt, findet man ja hunderte. lg
 
werano

werano

Experte
Hinweis: Lege das Gerät mal auf einen stabilen Tisch, dann nimm einen 500g Hammer und schlage 3 Mal auf das Gerät. Aber das Gerät zuvor ausschalten. Wenn es dann nach den 3 Hammerschlägenbeim Einschalten wieder hochfährt und das Glas noch heile ist, dann ists unkaputtbar.
 
H

Humunkulus

Ambitioniertes Mitglied
Ich kann mir nur einen Fall vorstellen. Man hat das Handy in der Gesäßtasche und setzt sich flux auf einen holzstuhl . :1f606:
 
datt-bo

datt-bo

Experte
Hat jemand von euch sein Mate 20 Pro schon versenkt ?
Das Mate 20 Pro ist ja IP68.
Ich habe die Huawei Watch 2 und sie ist auch IP68
Mit der Uhr gehe ich Duschen was ihr nichts ausmacht.
Aber beim Mate 20 Pro traue ich mich nicht es zu testen.
Hatte mal ein Video gesehen in dem das Mate in ein Aquarium mit Wasser versenkt wird und es lief weiter.
Würde mich echt mal interessieren ob ihr mit dem Mate schon mal in der Badewanne wart oder so ?
 
Braveheart

Braveheart

Ambitioniertes Mitglied
Ich kann von meinem Sony z3 erzählen, das ich vor ca. 3 Jahren hatte. Das wurde auch als wasserdicht angegeben und beworben. Hat dann aber einen kleinen Tauchgang doch nicht überlebt. Wurde zwar anstandslos ausgetauscht, aber nicht gesicherte Daten waren weg und es dauerte etwas bis zum neuen gerät.
 
Braveheart

Braveheart

Ambitioniertes Mitglied
Ja, hatte es. Deswegen wäre ich da dennoch immer vorsichtig.
 
Andi_K

Andi_K

Ehrenmitglied
Ja, das Z3 hat IP68.

Wenn Du vor hast Dein Gerät mit in die Badewanne zu nehmen, dann bedenke bitte dass sich die IP Schutzart auf reines Süßwasser bezieht. Wenn sich im Wasser Zusätze befinden die die Oberflächenspannung reduzieren (zB Seife oder Duschgel), dann gilt die IP Zertifizierung nicht mehr. Es mag durchaus Geräte geben die das trotzdem abkönnen, einen Garantie- oder Gewährleistungsanspruch auf Basis von IP68 hat man dann wenn's schief geht aber nicht.
 
B

bigstar2005

Fortgeschrittenes Mitglied
Hab mein Handy unter laufendem Wasserhahn gereinigt... Mehrmals, läuft noch immer
 
datt-bo

datt-bo

Experte
@bigstar2005
Moin,du Mutiger :1f44d:
Warum musste dein Mate unters Wasser ?
 
B

bigstar2005

Fortgeschrittenes Mitglied
Nachdem ich das Display mit Seifenwasser eingespritzt hatte um eine Folie aufzuziehen, den Rest hab ich dann unter dem Wasser abgewaschen.
 
B

bigstar2005

Fortgeschrittenes Mitglied
Als ich das Handy gestern laden wollte, hatte ich nen kurzen Schock, okay war doch zuviel Wasser. Wollte sich einfach nicht laden!! Hab das Handy ausgeschaltet, Stecker rein, Handy startet und lädt sich auf. Okay, wäre jetzt pech gewesen. Aber wenn die IP68 Zertifizierung geben, dann sollte es von mir ausgesehen auch halten was versprochen wird und sonst will ich ein neues!! Werde ich wieder so machen, aber momentan ist die Folie wieder Okay
 
datt-bo

datt-bo

Experte
@bigstar2005
Finde ich auch.
Wenn es IP68 hat,dann muss es das abkönnen.
Ansonsten hat Huawei geschummelt ?
 
Leone84

Leone84

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe bei meinem M20 Pro leichte Kratzer ins Glas bekommen. Keine Ahnung wie ich das geschafft habe. Bin wirklich sehr vorsichtig normalerweise.
Das ärgert mich ziemlich...
 
Oben Unten