Huawei mate 20 Display

  • 100 Antworten
  • Neuster Beitrag
D

damirb

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Hi, also ich habe meines heute erhalten, super Gerät aber was mich nervt, ist die untere Display Ausleuchtung, sie strahlt so richtig heraus. merkt man bei jedem Hintergrund. Und wenn man von oben schräg reinschaut sie man auch die Dioden leicht.

Ich verwende die Gesten Steuerung auch mit ob Screen Buttons ist ersichtlich.

Wer hat noch ein mate 20 und kann darüber berichten?

Fg
Damir
 
olih

olih

Super-Moderator
Teammitglied
Kannst du ein Foto davon machen?
 
D

damirb

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Ja aber erst daheim bin noch unterwegs
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Also ich war gerade in einen anderen Shop dort tritt dieser Fehler nicht auf. Werde morgen dorthin gehen wo ich es gekauft habe und es austauschen lassen.
 
ott-muc

ott-muc

Stammgast
Hab heute mal das normale und das Pro verglichen. Das AMOLED- finde ich eindeutig besser, brillianter und kontrastreicher als das LCD-Display.
Damit scheidet das Mate 20 für mich aus.
 
I_AM_ANDROID

I_AM_ANDROID

Fortgeschrittenes Mitglied
Hab auch beide Geräte verglichen, beide Displays gut, 20 Pro scheidet aus weil zu teuer, zu schmal, zu edged, zu notched. Dazu noch In-Display-Fingerprint und Gesichtsscan, alles unnötige Spielereien, die den Preis nach oben treiben.

Das Display von Mate 20 finde ich sehr gut, Helligkeit und Farben, auch Schärfe gut, beim genauesten Betrachten und Vergrößern von Inhalten keine Pixel entdeckt. Dabei hat mein OnePlus 3 sogar etwas höhere Auflösung, dennoch sehe ich einzelne Pixel aufgrund des Pentile-Displays, musste mich anfangs echt daran gewöhnen.
 
D

damirb

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Hier sieht man am besten den Fehler.
 

Anhänge

J

jenny1985

Ambitioniertes Mitglied
Also den Fehler habe ich bei meinem Mate nicht. Ich würde das Gerät umtauschen lassen.
 
D

damirb

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
War vorher im Shop bekomme es am NM ausgetauscht.
 
D

damirb

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
So hab mein neues jetzt, aber es ist noch der Fehler da nicht so heftig wie beim letzten, aber ersichtlich. Ich werde nächste Woche mal zum Huawei service center fahren.
 
M

micha3681

Stammgast
Leider gibt's dieses Problem bei vielen Smartphones mit LCD Display.
Habe deswegen mein G7 das zweite mal in der Reparatur, beim ersten Versuch wurde leider nur der Helligkeitssensor gewechselt, welcher damit nix zu tun hat...

Ich werde mir das Mate 20 definitiv auch ansehen. Sobald ich meins hab, gibt's hier ein Feedback dazu.
 
M

micha3681

Stammgast
Heute ist mein Mate 20 auch angekommen. Ebenfalls unschön ausgeleuchtet. Unten am Rand und unten rechts am Rand. Seltsam ist das genau die Ecke unten rechts wieder ok ist.
Live kommt's schlimmer rüber. Auf dem Foto nicht so gut zu erkennen.
Aber ansonsten extrem zufrieden.
 

Anhänge

D

damirb

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
@micha3681
Man siehts ganz gut unten jede einzelne led. So wars auch bei mir.
Ich würde es an deiner Stelle austauschen lassen. Weil wenn zb. Angerufen wirst sieht man es am schlimmsten.
 
M

micha3681

Stammgast
@damirb
Jau, den Händler hab ich schon kontaktiert. Auf Dauer würd es mich nerven. Man guckt ja immer drauf wenn man weiß das es da ist.
 
T

TomPrankYou

Erfahrenes Mitglied
Habe heute mein Mate 20 bekommen von Sparhandy und habe das gleiche Problem. Ist mir sofort beim einschalten aufgefallen.

Seid ihr euch sicher, dass das ein Mangel ist und nicht so gewollt? War heute bei Media Markt und das Gerät hatte exakt das selbe Verhalten.

Komisch finde ich auch, dass dieses leuchten bei extrem niedriger Helligkeit vorhanden ist. Sieht für mich fast wie gewollt aus.

Mich persönlich stört es doch sehr, weil ich ständig darauf achte. Auf der anderen Seite habe ich keine Lust das Gerät einzusenden, knapp 2 Wochen zu warten und letztendlich bekomme ich ein Gerät bei dem es auch ist, eventuell noch stärker
 
D

damirb

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
@TomPrankYou
ob es so gewollt ist kann ich dir nicht sagen.
Wenn es bei dir wirklich extrem ist so wie bei mir beim ersten Gerät war, dann würde ich es austauschen lassen, oder Huawei kontaktieren.
 
T

TomPrankYou

Erfahrenes Mitglied
Das komische ist, dass ich das leuchten auf einem schwarzen Hintergrund nicht habe. Bei blau und grau dagegen extrem, kann mir das nicht erklären.

Bin eben mit dem Support von Huawei am schreiben. Da kannst den Kopf schütteln
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
P

Paulitschek

Neues Mitglied
Habe mir auch das mate 20 jedoch Single sim geholt. Habe das Problem, dass das Display nach einiger Zeit anfängt ganz leicht zu flackern. Sobald man dann jedoch einen Finger leicht egal wo auf das Display legt, hört das flackern auf. Es stört vor allem beim lesen auf Seiten mit weißem Hintergrund vor allem bei chrome und YouTube. Habe einen Hard reset gemacht und direkt ohne Apps zu installieren neu probiert. Ist weiterhin vorhanden. Andere mit ähnlicher Erfahrung? Weiß nicht, ob es sich dabei um ein Hard- oder Software-Problem handelt. Gruß
 
T

TomPrankYou

Erfahrenes Mitglied
Das flackern hatte meins auch. Hab es eben zur Post gebracht und lasse es austauschen. Sollte das flackern und bleeding wieder sein, widerrufe ich das ganze und mach den Vertrag bei Media Markt vor Ort. Da kann ich das Gerät dann 10x tauschen bis es passt
 
P

Paulitschek

Neues Mitglied
Hatte es in einem eBay Deal geholt und der Verkäufer gibt höchstens das Geld zurück macht aber keinen Austausch. Daher wäre die Ersparnis weg. Sollte das Problem klar Softwarebedingt sein und mit einem Update zu beheben sein würde ich es behalten
 
I_AM_ANDROID

I_AM_ANDROID

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe kein Lightbleeding oder Flackern, deutsches Gerät von Amazon. Allerdings werde ich mit Farbe Weiß nicht glücklich, da kriege ich auf meinem OnePlus 3 bei niedriger Helligkeit viel hellere, weißere Farbtöne als auf dem Mate 20, da sieht Weiß eingermaßen ordentlich aus erst auf hohe Helligkeit gestellt, sonst ist es eher dreckig weiß. Alle Einstellungen bereits getestet. Könnte natürlich ein Unterschied zwischen Amoled und LCD sein, oder auch minderwertige Display-Qualität...
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten