Ladeproblem bei Tiefentladenen Akku

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Ladeproblem bei Tiefentladenen Akku im Huawei Mate 9 Forum im Bereich Huawei Forum.
C

cb3hn

Neues Mitglied
Hallo,

ich hatte mal kurzzeitig mein Mate 9 das Akku völlig tiefentladet und
wollte mit meinen 2 m langen USB-Kabel wieder aufladen, was nicht funktionierte
obwohl das Ladekabel von hoher Qualität war anhand des großen Kabelquerschnitt
um die Spannungsabfall gering wie möglich zu halten. Also habe ich wieder das
kurze original Ladekabel verwendet und hat es anstandslos wieder voll aufgeladen.
Ansonsten funktioniert die Ladung vom den Fremdkabel solange das Akku nicht ganz
entladet ist.

Was hat das Originalkabel in sich, was des Fremdkabel nicht hat, um es zu bewältigen?
Normalerweise hätte ich u.U. eine längere Ladezeitdauer erwartet anstatt den Dienst völlig zu verweigern.

Info zum Kabel: https://www.lindy.de/Premium-USB-2-0-Kabel-Typ-C-A-2m.htm?websale8=ld0101&pi=41887&ci=800501

Das Kabel ist gerade ca. 90cm länger als das Original. Ich hatte bisher noch nie Probleme gehabt mit
anderen Smartphone Geräte bei der selben Kabellänge der gleichen Qualität.

Leider bietet Huawei kein längeres Kabel im Zubehör an. Bin jetzt auf der suche nach ein anderes Qualitatives Ladekabel der nicht solche Probleme verursacht, wenn es wieder der Fall eintritt.

Gruss an alle...
 
4

447359

Gast
@cb3hn
Vollständiges entladen sollte man ja nicht allzu oft machen.
Von daher, ein Luxusproblem.
 
okadererste

okadererste

Ikone
Dumme Frage, wie kann man das Handy im Normalfall denn tiefentladen? Es schaltet sich doch aus.
 
C

cb3hn

Neues Mitglied
Was heißt hier ein Luxusproblem, dieses Luxus kommt bei mir gelegentlich vor, wenn ich mal länger Unterwegs bin. Daher ist das Problem bis jetzt nicht gelöst.
Habe keine Lust mit zwei Ladekabel herum zu hantieren. Das Originalkabel ist mir zu Kurz um Laden und gleichzeitig damit zu Arbeiten.

Daher frage ich, welches 2m Femdladekabel ist geeignet von 0% aus beginnend in der Lage, zu Laden?

Gruss an alle...
 
Zuletzt bearbeitet:
4

447359

Gast
@cb3hn
Aber tiefen entladen?
 
T

ThoSta

Experte
Mein Gott jetzt reitet halt nicht darauf herum. Für den TS ist Tiefentladung halt wenn sie das Gerät selbst ausschaltet. Geht doch wirklich aus den Beiträgen hervor.

Eigentlich sollte das jedes Kabel können mit dem das Laden generell funktioniert. Habe selbst ein 2m Kabel im Einsatz das funktioniert auch nachdem sich das Smartphone von selbst abgedreht hat problemlos.
Du schreibst aber immer nur vom Kabel. Hast du Mal ein anderes Netzteil probiert?

Edit: verwende dieses Kabel
Cable Matters® USB Type C (USB-C) auf Type A (USB-A) Kabel 1m Schwarz:Amazon.de:Computer & Zubehör
 
4

447359

Gast
@ThoSta
Dann musst du aber sehr lange unterwegs sein und ohne Steckdose bis es sich abschaltet. Zwischenladen nicht möglich? Er schreibt ja, dass das öfter passiert. Komme mit einer Ladung 1 bis 1,5 Tage hin. Und von 13 auf 93% innerhalb einer Std geladen. Ausgegangen ist es bei mir noch nie. Eine Steckdose zum zwischenladen findet sich überall.
 
okadererste

okadererste

Ikone
Ich habe leider nur das Orginal Kabel das ich wenn es knapp wird dann halt mit nehme.
Schau man ob du das richtige Netzteil benutzt. Es gibt auch welche die den Standard usb typ B ausgangsspannung von 0.5 A bringen. Damit geht es nicht!
Das es verschiedene Kabel gibt kenne ich auch nur vom typ b. Da gibt es Ladekabel und Ladekabel die auch Datenfähig sind.