Mein Huawei Y625 bootet nicht mehr

  • 3 Antworten
  • Neuster Beitrag
F

Franziska2019

Neues Mitglied
Threadstarter
Seit ein paar Tagen kann ich mein Huawei Y625 nicht mehr hochfahren. Es schaltet sich kurz ein und danach wieder aus. Ich war bei MM wo ich das Smartphone vor etwa 3 Jahren gekauft habe und dort sagte man mir, dass es sich um einen Betriebssystemfehler handele und ich müsse ein Factory Reset machen.

Ich hab dann gegoogelt wie man das macht und jetzt war zuerst der Hinweis Formatting cache. Can't find the dload/upload app in internal sdcard and external sdcard. Please copy the update app to sdcard/dload and try again.


Nun habe ich es wieder eingeschaltet (vorher den Akku raus gemacht usw.) und jetzt habe ich eine Meldung mit Chinesischen Schriftzeichen. (siehe Foto).

Weiß jemand was ich da noch machen kann? Ansonsten kann ich das Smartphone wohl in die Tonne kloppen!

Beim Huawei Kundensupport habe ich nachgefragt, aber die sagten es gäbe keine Firmware mehr für das Smartphone.
 

Anhänge

F

Franziska2019

Neues Mitglied
Threadstarter
Vielen lieben Dank. Dann werde ich mich mal durchlesen! :)

Ich weiß, dass das Huawei Y625 als Uralt Gerät gilt, aber ich habe in den Jahren, die ich es jetzt besitze, nie Probleme damit gehabt und für
meine Ansprüche (Telefonieren und Whatsapp) reicht es halt. Darum würde ich es gerne behalten (und erstmal kein neues Smartphone kaufen).
Nochmals danke! :)
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Guru
Gern geschehen :)

Mit der Software, da gibt es genug links zum Forum, einfach einlesen :)
Mehr kann ich dir nicht weiter helfen, Software ist nicht mein Gebiet, mehr die Reparatur ;)

Viel Glück und Erfolg :)
DOC
 
Oben Unten