i.onik TP10.1-1500DC-metal Bundespolizeivirus

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere i.onik TP10.1-1500DC-metal Bundespolizeivirus im i.onik Tablets Forum im Bereich Weitere Hersteller.
X

xTrust

Neues Mitglied
Hallo,

mein Vater hat sich gott weiß wie einen schönen Bundespolizeivirus auf sein Android Tablet gezogen. Wer nicht weiß, was das für ein Virus ist hier eine erklärung:
Ca. 2 sekunden nach dem Booten des Tablets öffnet sich eine App, in der geschrieben wird, das illegaler pornographischer inhalt gefunden wurde und das gerät nun gesperrt sei. Man hat die Chance 100€ per Paysafecard zu zahlen denn damit sollte das gerät freigeschaltet werden ansonsten kann man damit nichts anfangen außer bildschirmhelligkeit einstellen, laut, leiser machen und halt abschalten.
Mein Problem ist jetzt, das es meines wissens nicht ein Boot menü oder dergleichen gibt.
Es gäbe nur den recovery mode, der mir eigentlich schon reichen würde, weil soweit ich weiß ist der dafür da, das Tablet am Rechner (Windows) anzuschließen und dann kann man auf die daten zugreifen.
Aber ich weiß leider nur wie ich in diesen mode komme aber ich habe keine ahnung wie ich diese Daten auf den rechner bekomme, da wenn ich es verbinde kein neues Medium im Computer angezeigt wird.
Im schlimmsten fall muss ein Hardreset her, wobei ich aber keine Ahnung habe, wie das gehen soll ohne Boot menü.
Das gerät ist nicht gerootet.
Ich freue mich auf eure hilfe.
 
X

xTrust

Neues Mitglied
#Push

Update: Mir ist es inzwischen egal ob dabei sämtliche daten verloren gehen.
Nur wüsste ich gerne wie man das überhaupt anstellen sollte.
 
X

xTrust

Neues Mitglied
Das hatte ich schon gesehen.
Das problem ist nur, dass der Appdrawer nicht so schnell startet und der erste lösungsansatz mit dem einfachen deinstallieren damit hin ist.
Über den abgesicherten modus kann ich es auch nicht starten, da es keinen Herunterfahren Dialog gibt.
Und die Werkseinstellungen, bei denen bin ich überfragt. Laut hersteller eine Tastenkombi um in das Boot menü zu kommen, welches aber aus unerklärlichen gründen nicht erreichbar ist.
 
Ähnliche Themen - i.onik TP10.1-1500DC-metal Bundespolizeivirus Antworten Datum
1