1. Chuwi Hi9 Air LTE Gewinnspiel ! Alle Informationen findest Du hier!
  1. SG10P-0319, 06.04.2019 #1
    SG10P-0319

    SG10P-0319 Threadstarter Neuer Benutzer

    Heisse Daniel, bin (noch) 41 Jahre jung und war als "Ziemlich Querbeet-Technik-" (aber auch viele andere Themen ausserhalb der Technik) Begeisterter gelegentlich schonmal als "nur lesend" hier auf der/den Forenseiten...
    Beruflich - Netzwerk- & Serveradmin - hatte ich selbst vor Jahren und für ein paar Jahre auch mal verschiedene Webprojekte auf einem Mietserver laufen, was sich aber - vor allem im Hinblick auf Sicherheitsrelevantem als 1-Mann-Betrieb - kennen bestimmt die einen oder anderen - höchst Freizeitraubend gestalten kann...

    Aber komme ich zum Thema hier: Handys und Smartphones... ;)
    Mein allererstes Handy war das "Siemens S3 Com" im Jahre 1995. Bedenke, wie futuristisch es damals, nach Zeiten "Scall one/two" erstmals war, SMS von nur wenigen Worten direkt an andere übermitteln gekonnt zu haben... :rolleyes2:
    Später waren es dann die Nokia Geräte der Serien 5xxx und 6xxx, das um die Jahrtausendwende immens teure 8850i.

    Mit den eigentlichen Smartphones ging es bei mir um 2005 dann los. Es sollte ein Nokia N95 zu einem Neuvertrag, den ich abschloss, werden. Aber war ich, das Handy, auf das ich mich Wochen vorfreute, dann in den Händen haltend, erstmals wieder ziemlich schnell enttäuscht davon. Das Spannendste damals war das Navi für mich. Hatte ich kurz zuvor ursprünglich nämlich vorgehabt, mir einen zu der Zeit ebenso modischen "PDA"´s zu kaufen, da auch diese mit GPS aufkamen. Nur war mir halt nun sozusagen zuviel, auch noch eine Navi-Software für das neue, damals nicht uuunbedingt gerade preisgünstige N95 dazuzukaufen. Auch wenn ich es durch den Neuabschluss des Vertrags - klar - bedeutend kostengünstiger erhalten konnte.
    So verkaufte ich das Gerät an einen Bekannten, und kehrte selbst zum SonyEricsson K810i in die "Handy-Sektion" zurück. Mein erstes Smartphone, welches ich länger besaß, wurde ein N79. Und dann ein N96... Das letzte Smartphone der Firma Nokia war das X6. Das erste mit "Touchscreen".

    Mit letzten Dreien begann meine "Experimentierphase" mit den handys auch eigentlich. Das X6 hab ich damals ziemlich oft mit Custom-ROMs "umgeschmückt" ;)

    Anschliessend kam das "HTC-Sensation", mit dem meine Leidenschaft ihren Beginn in Richtung der Android-basierten Geräte nahm. Ohja, nicht zu vergessen besaß ich mal für etwa 2 Tage ein IPhone, was aber wirklich absolut NICHT meins war...
    Weiter vom HTC-Sensation über XPeria XZ. Seitdem nur noch Samsung. Obwohl aber auch das HTC Sensation bis heute für mich als eines der besten Geräte gilt, das ich je besaß. Ich glaube, ich hatte in 2 Jahren damit nicht einen einzigen Absturz auch nur einer App (!!)
    Hätte mir auch ein neues HTC gekauft, wenn man mir bei Vertragsverlängerung nicht das XPeria so empfohlen hätte. Allerdings gestaltete sich die Stabilität Androids etwa gegenteilig wie auf dem HTC.
    Das Galaxy Note 4 welches ich meinen Eltern als den "Einstieg in die Smartphone-Welt" vererbt habe, weil sie ein Telefon eigtl. eher zum telefonieren nutzen :rolleyes2: löste das Sony ab, und das S7 Edge das Galaxy Note 4. Und so kam ich rechtzeitig zur Vorbesteller-Aktion des S10+, welches ich auch als Vertragsverlängerung (Vodafone) nun erhielt... Und ja: Ich nicht aufhören kann, es zu bestaunen :love: Die Galaxy-Buds erhielt ich ebenso auf - glaub den vorletzten Tag der "Warenmehrwert-Aktion". Allerdings bei den kleinen süßen Teilen hab ich oft einfach Furcht, sie aus ihrem Case zu holen :blink-old:

    Ja, viele Interessante Threads hab ich im Laufe der Zeit hier schon gelesen, wenn ich lesender Gast war :blink-old:
    Aus dem Experimentier-Stadium, mir jetzt iwelche Customs flashen zu müssen, oder zu rooten, bin ich weitestgehend aber raus. Das waren bei mir die XPeria-Zeiten. Da es, wie gesagt, bei mir nicht so dolle lief, und ich mir von den Customs mehr Stabilität zu erreichen versprach...

    Dann mal: Iwo im Forum sieht man sich bestimmt wieder :)
     
    lilux bedankt sich.
  2. Wattsolls, 07.04.2019 #2
    Wattsolls

    Wattsolls Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    @SG10P-0319 Willkommen hier bei uns. Schön wenn Du einen Androiden gefunden hast mit dem Du zufrieden bist.
    Dann mal viel Spass hier bei uns und weiterhin mit Deinem Gerät. :)
     
  3. lilux, 08.04.2019 #3
    lilux

    lilux Android-Guru

    Das nenne ich mal einen netten Beitrag zum Einstieg ins Forum. Willkommen an Bord.:thumbup:
     
  4. HerrDoctorPhone, 08.04.2019 #4
    HerrDoctorPhone

    HerrDoctorPhone Android-Guru

    Willkommen bei uns hier im Forum :)

    [​IMG]


    VG
    Doc
     
  5. jens6765, 08.04.2019 #5
    jens6765

    jens6765 Fortgeschrittenes Mitglied

    Willkommen im Forum :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Hallo sagt I24 Informationen für neue User und Vorstellungen Heute um 10:34 Uhr
Hallo aus Nordfriesland Informationen für neue User und Vorstellungen Freitag um 14:44 Uhr
Hallo in die Runde Informationen für neue User und Vorstellungen Donnerstag um 15:10 Uhr
Thgralb70 sagt Hallo Informationen für neue User und Vorstellungen Montag um 19:55 Uhr
Noch ein nettes Hallo in die Runde Informationen für neue User und Vorstellungen 17.05.2019
Grüß Gott Informationen für neue User und Vorstellungen 17.05.2019
Hallo aus Berlin Informationen für neue User und Vorstellungen 16.05.2019
Hallo aus Ulm Informationen für neue User und Vorstellungen 14.05.2019
Grüße vom Bodensee Informationen für neue User und Vorstellungen 13.05.2019
Du betrachtest das Thema "Hallo, dann auch ein Gruß meinerseits in die Runde..." im Forum "Informationen für neue User und Vorstellungen",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.