Moin

michel

michel

Neues Mitglied
Threadstarter
Moin allerseits!

Bei uns in Hamburg bzw. im hohen Norden Deutschlands darf man zu jeder Tages- und Nachtzeit "moin" sagen (für die "Zugezogenen": eher weniger "moinmoin" oder nur als Antwort).

Abgesehen davon: ich bin langjähriger Internet-Junkie und im mobilen Bereich bislang überwiegend SE-user, und ich vertraue viel zu viele Daten unserem geliebten und gehassten Datenkraken, den ich gern "gugl" nenne, an.

Ich mache Musik (www.das-muss-brummen.de und www.rasiert-rockt.de) sowohl live als auch online (www.riffworld.com) und mag "Viecher". Damit sind nicht Spinnen etc., sondern Hunde, Katzen usw. gemeint. Die werden am besten gleich "kaputtgeknuddelt" bis sie schielen. Manche mögen es nicht, wenn man ihre Nase (möglichst groß) durchknuffelt. Die wissen nur noch nicht, dass sie es brauchen ;-)

Mein neues "guglphone" erwarte ich hoffentlich baldigst, sofern die T-Mobile-Leute zügig sind - hab´s vorgestern abend bestellt... :D
 
C

Carter

Erfahrenes Mitglied
Herzlich willkommen!
Ich halte mir immernoch den Bauch vor lachen!:)))
Geniale Vorstellung!

Viel Spaß hier und lass deine Beiträge bitte so in dem Stil!

Carter
 
michel

michel

Neues Mitglied
Threadstarter
Carter schrieb:
Herzlich willkommen!
Ich halte mir immernoch den Bauch vor lachen!:)))
Geniale Vorstellung!

Viel Spaß hier und lass deine Beiträge bitte so in dem Stil!

Carter
Moin Carter,

...aber gern doch :D

Übrigens: was ist das, wenn Dein G1 herunterfällt (Gott behüt´s), abprallt und einmal "springt"?
 
Oben Unten