Vom Apple-Gläubiger zum Android-Freund

extraordinaer

extraordinaer

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Hallo zusammen,

habe 5 Jahre mit meinem iPhone5 in der schimmernden Glaskugeln von Apple gelebt. Bis ich danach zu einem Huawei Mate 10 Pro gegriffen habe.
Die Umstellung war schlimm. In der ersten Woche dachte ich täglich daran, das Gerät zurückzugeben.
Aber nach 2 Wochen war es ok, die Kompatibilität zu allem Möglichen ist toll! Auch USB-C und den fastcharge liebe ich einfach.
Ich vermisse nicht mehr viel von Apple, lediglich Android Auto ist verbesserungswürdig (vielleicht liegt es auch an meinem VW?).
Aber zurück würde ich nicht mehr gehen - vor allem nicht bei den Preisen.

An Weihnachten gibts dann ein Samsung Galaxy S9 (wenn in der Zwischenzeit nichts besseres raus kommt) und die Freundin beerbt mein Huawei.


Soviel dazu, ich hoffe ich bleibe noch lange ein Teil der Android-Familie! :)
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Irgendwann kriegen wir sie alle. :laugh: Willkommen hier bei Android-Hilfe und weiter viel Spaß mit Deinen Androiden. :)
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Ikone
Apple, Huawei und demnächst Samsung... und in der Kaufberatung empfiehlst du Xiaomi. :thumbsup:

Auch von mir nochmal herzlich willkommen. :cool2:
 
MarkusK

MarkusK

Guru
Herzlich Willkommen im Forum und der neuen virtuellen Welt, @extraordinaer!
Ich wünsche Dir viel Spaß in der Freiheit, ganz außerhalb des goldenen Käfigs (ich hatte jahrelang Apple-PCs und weiß wie schwer anfangs der Wechsel ist)!

Das mit dem Vererben der Geräte kommt mir auch bekannt vor: Immer wenn ich ein neues Smartphone bekomme, träge meine Frau das alte auf. :winki:
Nochmals Herzlich Willkommen an Bord und viel Spaß bei uns!
 
Oben Unten